Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 18 Sep 2020 17:58
klein-putz Foren-Übersicht
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
klein-putz Portal
Download

Infoseiten

Links

Navigation


Album (Galerie)

Forum

Kiwu-Humor

Terminliste


Zubehör


FAQ



Neuestes Bild

Neuestes Bild
stubenwagen für 2 von natyOr
am 04 Mai 2009 16:43
 

Letzte Themen
» 2.Kind klappt nicht/3 IVF Versuche leider negativ
von Sarah2228 am 18 Sep 2020 09:10

» Hashimoto
von Levsk280 am 18 Sep 2020 07:35

» Kryo sinnvoll wenn man noch stillt?
von Dr.Peet am 17 Sep 2020 15:56

» Habituelle Aborte
von Dr.Peet am 17 Sep 2020 15:53

» Fragen zur weiteren Behandlungsmöglichkeiten
von Dr.Peet am 17 Sep 2020 15:51

» Keine Eizellbildung, keine funktionsfähige Eizelle
von Dr.Peet am 17 Sep 2020 15:49

» Suche Granozyte
von Matroschka1 am 17 Sep 2020 11:08

» Suche Prednisolon 5mg, Doxycyclin 200 und Eremfat 600
von Matroschka1 am 17 Sep 2020 08:24

» Immuntherapie hat es dannach geklappt
von Sammy2000 am 15 Sep 2020 09:18

» Privigen Ausland bestellen WO?
von Asia am 14 Sep 2020 13:26

» Werbung
von Joy2000 am 14 Sep 2020 10:33

» Freischaltung Ordner "Eizellspende" erfolgt nicht
von *sternchen*36 am 14 Sep 2020 10:27

» Pergoveris übrig - was tun damit?
von Fin.Tastic am 10 Sep 2020 23:42

» Suche Privigen
von Matroschka1 am 10 Sep 2020 22:58

» Nach 2 Nullrunden - jetzt Reichel-Fentz?
von Mirimari am 09 Sep 2020 09:19

» Ovitrelle nur mit Kühlpat verschickt, nur bis 30 T haltbar
von Vivia0308 am 07 Sep 2020 21:22

» Bitte um Beurteilung der Blastozysten
von Dora Dymant am 07 Sep 2020 09:35

» Negativer Crossmatch
von Mirimari am 06 Sep 2020 22:19

» IVIG oder aktive Partnerimmunisierung?!
von Mirimari am 06 Sep 2020 22:16

» Nürnberg?
von Matroschka1 am 04 Sep 2020 11:44

» Kortison auf natürlichem Weg
von Sammy2000 am 01 Sep 2020 23:14

» Kir AA Genotyp - Granocyte
von Sternschnuppe2013 am 30 Aug 2020 12:02

» Gerne eine Beurteilung :-)
von Heike1405 am 30 Aug 2020 10:50

» Was wenn sich auch die Eizellspende nicht einnistet...
von Sweeeet1981 am 30 Aug 2020 10:40

» Jod oder Euthyrox?
von Minnas Mama am 28 Aug 2020 08:32

» Qualität bzw. Chance Blasto 3AA
von Kanel74 am 26 Aug 2020 11:27

» KIR Genotyp AA
von Pusteblume87 am 24 Aug 2020 19:45

» Azospermie, macht Kryopool Sinn?
von sonjazeitler am 24 Aug 2020 17:51

» Bitte um Beurteilung des Embryos
von Sahnetörtchen am 24 Aug 2020 07:17

» Wichtig: Hier ist keine Medikamenten-Abgabe
von Daenchen am 22 Aug 2020 13:57

Fragen zur weiteren Behandlungsmöglichkeiten
Autor: BBMB    Verfasst am: 04 Sep 2020 21:48
Sehr geehrter Herr Dr. Peet,

nach einer Adhäsiolyse und Fimbrienplastik beidseitig sind beide Eileiter weiterhin undurchlässig.
Es folgten zwei erfolglose IVF.
Ich bin 36 Jahre, mein AMH liegt bei 1,31, FSH 14,57mU/ml (4. ZT), Oestradiol 44pg/ml (4. ZT).
Die Werte wurden von meiner Kinderwunschklinik nicht thematisiert, scheinen aber eine Tendenz für eine niedrige Eizellreserve darzustellen.

Hier eine kurze Zusammenfassung der beiden IVF-Zyklen:

1. Zyklus
Bei Stimulation mit Gonal (225IU) konnten 6 EZ entnommen, 4 gingen in die lange Kultur und 1 Blastozyste (Kategorie C) wurde transferiert. Kein Schwangerschaftseintritt.
Anmerkung: 1 inaktiver Eierstock, lediglich einer produzierte Follikel

2. Zyklus
Bei Stimulation mit Menogon HP (300IU) konnten 6 EZ entnommen werden. 5 EZ waren befruchtet, wobei 3 eine mangelnde Zellteilung aufwiesen und verworfen wurden.
Am 3. Kulturtag wurden ein 6-Zeller (Kategorie B) sowie ein 4-Zeller (Kategorie C, morphologisch nicht ideal) transferiert. Kein Schwangerschaftseintritt.
Anmerkung: Dieses Mal produzierten beide Eierstöcke Follikel.

Eine Erklärung für die schlechte Entwicklung konnte mir weder das Labor noch die behandelnde Ärztin geben. Das Spermiogramm meines Mannes (45 Jahre) ist unauffällig.

Wir stehen nun vor der Entscheidung eine 3. IVF durchzuführen, zweifeln aber daran, dass diese ein besseres Ergebnis erzielen wird.
Welche Behandlungsmöglichkeiten würden Sie empfehlen? Ein weiterer IVF-Versuch oder ggfs. über eine Behandlung mit Eizellspende nachzudenken?

Gibt es Untersuchungen, die Sie vor einem 3. Versuch empfehlen würden?

Im Voraus vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
BB

Kommentare: 1 :: Kommentare anzeigen (Kommentar hinzufügen)

Willkommen Gast
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 18 Sep 2020 17:58
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Login
Benutzername (=Aliasname):

Passwort:

 Speichern


Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch nicht registriert?
Hier kostenlos registrieren
Info


Wer ist online?
Insgesamt sind 221 Benutzer online: 2 registrierte, ein versteckter und 218 Gäste.

Registrierte Benutzer: Asia, Shelljane

[ Ganze Liste anzeigen ]

Der Rekord liegt bei 833 Benutzern am 11 März 2020 13:26.
 

Statistik
Wir haben 45503 registrierte Benutzer.
Der neueste Benutzer ist Sigges.

Unsere Benutzer haben insgesamt 3709233 Beiträge geschrieben.
... in 57984 Themen.
 

Abstimmung
Wer wurde im Transfer nach einem ERA-Test mit korrigierter Progesteroneinnahme schwanger und bekam ein Kind/Kinder

Ich wurde im 1. Transfer nach ERA schwanger und habe ein Kind geboren [14]
Ich wurde im 1. Transfer nach ERA schwanger, aber es kam zu einer Fehlgeburt [2]
Es kam im 1. Transfer nach ERA zu einer biochemischen Schwangerschaft [3]
Ich hatte im 1. Transfer nach ERA keine Einnistung [22]
Ich hatte erst nach mehreren Transfers nach ERA Erfolg [6]

Anmelden um abzustimmen



INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum