Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

klein-putz.net unterstützt durch eine Patenschaft die Initiative „Baby-Notarztwagen Felix“ der Björn Steiger Stiftung

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 20 Sep 2017 04:08
klein-putz Foren-Übersicht
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
klein-putz Portal
Download

Infoseiten

Links

Navigation


Album (Galerie)

Chat

Forum

Kiwu-Humor

Terminliste


Zubehör


FAQ



Neuestes Bild

Neuestes Bild
stubenwagen für 2 von natyOr
am 04 Mai 2009 16:43
 

Letzte Themen
» Kryo: Alter Embryonen und Synchronisation Zyklus
von tigerlilian am 19 Sep 2017 23:07

» Medikamente für Embryonenspende notwendig?
von Wandern am 19 Sep 2017 23:05

» TESE oder nicht?
von Eisbärin83 am 19 Sep 2017 20:23

» Eizellspende nach Kaiserschnitt
von narim am 19 Sep 2017 15:18

» Sie: 29 Jahre, er: 33 Jahre. Sehr schlechte Eizellqualität!
von Minnas Mama am 18 Sep 2017 19:49

» Epitop Typisierung
von kriskris am 18 Sep 2017 19:23

» HLA Sharing (HLA B und Cw)
von kriskris am 18 Sep 2017 18:45

» Genetische Untersuchung nach 2. Missed Abortion
von luzie773 am 18 Sep 2017 18:27

» Chancen TESE vs. Spendersamen
von JohannaHamburg am 18 Sep 2017 12:46

» Bitte um Beurteilung
von Winki am 18 Sep 2017 09:34

» letzter Versuch, welches Protokoll
von sushi674 am 17 Sep 2017 22:45

» Blutungen nach positivem hcg weiß nicht weiter ; (
von beedee am 17 Sep 2017 17:18

» Aufregung! 😀 Wir sind mit den Vorbereitungen bes
von Tanja2206 am 17 Sep 2017 13:46

» Ezs mit mehreren Autoimmunerkrankung
von Moppel74 am 16 Sep 2017 11:37

» Weitere Versuche mit eigenen EZ sinnvoll?
von Dr.Peet am 16 Sep 2017 11:20

» Vorzeitiger Eisprung
von Dr.Peet am 16 Sep 2017 11:16

» Polkörperdiagnostik
von Dr.Peet am 16 Sep 2017 11:15

» Suche guten Endokrinologen im Raum Köln/Bonn-Düsseldorf
von Mariella1314 am 16 Sep 2017 10:57

» IVF ohne Schilddrüse
von honey00 am 15 Sep 2017 14:46

» Maßeinheit uNK: "%" vs Stück/mm²
von sowahr am 15 Sep 2017 10:45

» Ablehnung PKV Klagen??
von Else13 am 14 Sep 2017 11:34

» Wahlprüfsteine 2017
von charlieotte am 14 Sep 2017 00:51

» Hashi: ohne Gluten steigt FT3, TSH aber auch Ô_Ô
von tigerlilian am 13 Sep 2017 13:16

» Arbeitsplatz ohne Toilette?
von Moseve am 12 Sep 2017 11:46

» Unverträglichkeit: ASS/ Clexane vs. Vitamin K2
von sowahr am 12 Sep 2017 08:32

» Prolaktinwert zu hoch
von sowahr am 12 Sep 2017 08:22

» Janet Jackson mit 50 schwanger!
von tigerlilian am 12 Sep 2017 08:07

» Bitte um Beurteilung meine BC
von sonjazeitler am 11 Sep 2017 20:46

» Ich bitte um die Beurteilung meiner Bc
von roso am 10 Sep 2017 20:02

» Qualität gut- Einnistung klappt nicht
von sonjazeitler am 10 Sep 2017 08:32

Kryo: Alter Embryonen und Synchronisation Zyklus
Autor: tigerlilian    Verfasst am: 18 Sep 2017 21:38
Sehr geehrte Frau Dr. Zeitler und andere Wissende,
ich stehe aus gegebenem Anlass vor einem Verständnisproblem im Bezug auf einen Kryotransfer.
Und zwar haben wir 2 PN (meines Wissens ca. 24 Stunden nach PU eingefroren, nach meinem Verständnis also 1 Tag alt auch ausgedrückt als PU+1 oder ES+1), die am Mittwoch Morgen aufgetaut (gegen 11:00 kann ich schon die Vitalität erfragen) werden sollen und von denen einer am Donnerstag transferiert werden sollen. Auf Nachfrage sagte man mir, das sei dann erst ES+1. Ich hätte gedacht, diese Embryonen, wären dann ES+2 also 2 Tage alt. Liege ich falsch oder die Rezeptionsdame der Kiwu Klinik, wo wäre mein Denkfehler?

Mich interessiert dies auch, weil es ja für die Synchronisation mit dem Zyklus und Progesterongabe von Belang ist. Wider Erwarten (der LH Test war heute Abend an ZT12 endlich positiv) musste ich heute den natürlichen Zyklus (trotzdem) in einen modifizierten mit Auslösespritze (bekam 14:30 den Anruf, sofort auszulösen, konnte dies aber erst 18:00, weil ich die Spritze natürlich erst besorgen musste ) umwandeln und soll Mittwoch an ES+1 (generelle Aussage einer Kiwu Ärztin, die aber mit meiner zählweise im aktuellen Versuch überein stimmt) mit zusätzlicher Progesterongabe starten.

Nach einer erfolgreichen SS mit zu niedrigem HCG ab PU+14, einer sehr frühen FG mit zu niedrigem und einige Tage gleich bleibendem HCG (10) an ES+11, sowie immer eher kurzen zweiten Zyklushälften, vermute ich aber noch ein Problem mit meinem natürlichen Progesteron und/oder dem Einnistungsfenster, weshalb ich einen Versuch mit zusätzlicher Progesterongabe ab ES+0 (also morgen Abend) versuchen möchte.

Bei den verschiedenen Aussagen des Klinikpersonals würde ja ein ES+1 Embryo an ES+2 transferiert und ein eventuell nach hinten verschobenes Implantationsfenster eh schon um einen Tag ausgeglichen.
Vielen Dank für Ihre und Eure Hilfe
tigerlilian

Kommentare: 2 :: Kommentare anzeigen (Kommentar hinzufügen)

Willkommen Gast
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 20 Sep 2017 04:08
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Login
Benutzername (=Aliasname):

Passwort:

 Speichern


Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch nicht registriert?
Hier kostenlos registrieren
Anzeige

Werbung:


Chat
Momentan reden im Chat: 0 Mitglied(er)

[ Zum Chat ]

Wer ist online?
Insgesamt sind 84 Benutzer online: Kein registrierter, kein versteckter und 84 Gäste.

Registrierte Benutzer: Keine

[ Ganze Liste anzeigen ]

Der Rekord liegt bei 262 Benutzern am 01 März 2017 16:13.
 

Statistik
Wir haben 41906 registrierte Benutzer.
Der neueste Benutzer ist Tiffay.

Unsere Benutzer haben insgesamt 3651480 Beiträge geschrieben.
... in 62664 Themen.
 

Abstimmung
Scratching--war bei Euch ein Erfolg?

Nein, es hat nichts gebracht. [102]
ja, mein SH war besser, ich wurde SS [49]
ja, mein SH war besser, aber keine Einnistung [8]
Nein, mein SH war sogar schlechter [11]

Anmelden um abzustimmen



INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-heute Christian Grohnberg  |  Nutzungsbedingungen & Haftungsausschluss  |  Impressum