Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 25 Nov 2020 11:45
klein-putz Foren-Übersicht
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
klein-putz Portal
Download

Infoseiten

Links

Navigation


Album (Galerie)

Forum

Kiwu-Humor

Terminliste


Zubehör


FAQ



Neuestes Bild

Neuestes Bild
stubenwagen für 2 von natyOr
am 04 Mai 2009 15:43
 

Letzte Themen
» HLA-G
von Moma03 am 25 Nov 2020 10:08

» Genetik / Immunologie
von Moma03 am 24 Nov 2020 22:55

» TESE oder MikroTESE?
von Nijo0610 am 23 Nov 2020 20:15

» Prof. Würfel
von Levsk280 am 23 Nov 2020 16:19

» Fragen über fragen...
von Glückskind1979 am 23 Nov 2020 10:03

» Erfolgreiche IVF-Behandlung trotz mehrerer Fehlversuchen
von eizellspende.de am 22 Nov 2020 18:16

» Granozyte 13 abzugeben
von Matroschka1 am 22 Nov 2020 13:10

» Suche Ovitrell
von Matroschka1 am 22 Nov 2020 13:08

» Welche Samenbank
von Hoffnungsschimmer123 am 22 Nov 2020 13:06

» IVIG aus dem Ausland
von Glückskind1979 am 22 Nov 2020 08:09

» Bitte Account löschen
von rebella67 am 20 Nov 2020 22:23

» Das Eizellen Power Programm
von sonnenblume2012 am 20 Nov 2020 17:18

» Zeitliche Planung IVF Zyklus
von Kabea am 20 Nov 2020 15:22

» Omegaven und Privigen im gleichen Zyklus
von Moma03 am 20 Nov 2020 09:58

» Werte ok? Jodeinnahme ok?
von Allexa76 am 19 Nov 2020 22:18

» Assisted hatching
von Rose0803 am 18 Nov 2020 22:28

» Implantationsversagen
von Dr.Peet am 18 Nov 2020 18:30

» Freischaltung Ordner "Eizellspende" erfolgt nicht
von Marie-Louise am 18 Nov 2020 18:20

» Prolutex 25mg abzugeben
von Linus2103 am 18 Nov 2020 12:43

» Omegaven abzugeben
von Matroschka1 am 18 Nov 2020 10:58

» Können Spender-Ei-Empfänger DNA an ihre Kinder weiter geben?
von inviTRA am 18 Nov 2020 09:04

» Let's make babies - Schwule Väter in Israel
von rebella67 am 17 Nov 2020 22:05

» Menogon und Menopur abzugeben
von Keti2105 am 16 Nov 2020 21:15

» Fyremadel 1 Stück abzugeben
von Keti2105 am 16 Nov 2020 20:56

» "Ich bin nicht Mutter Teresa"
von free am 16 Nov 2020 10:07

» Schwangerschaft mit nur 5,4 mm gebärmutterschleimhaut???
von Kassandraa am 16 Nov 2020 01:15

» Granozyte 13 abzugeben
von Matroschka1 am 14 Nov 2020 12:19

» Embryonenspende doch strafbar
von Webstranger am 13 Nov 2020 20:50

» Kinder haben? Und wenn ja, wie?
von Riema am 12 Nov 2020 22:37

» Prolutex zu verkaufen
von Mayan83 am 10 Nov 2020 19:53

TESE oder MikroTESE?
Autor: Nijo0610    Verfasst am: 17 Nov 2020 22:12
Sehr geehrter Dr. Peet,

wir sind ein nicht mehr ganz so junges Ehepaar aus dem Süden Deutschlands, dass sich aufgrund der Diagnose Azoospermie seit Anfang 2020 in Kinderwunsch Behandlung befindet.

Nachdem nach einer Weile natürlichen Übens nichts passierte haben wir uns Beide recht schnell untersuchen lassen. Mein Befund war absolut unauffällig, bei meinem Mann wurde zunächst vom Urologen eine Varikozele 2. Grades festgestellt und das darauffolgende Spermiogramm erhielt die Diagnose Azoospermie.
Aufgrund dieser Diagnose und der auffälligen Blutwerte (FSH 42, LH 19, Testosteron an der unteren Grenze) überwies der Urologe uns direkt an die klinische Genetik, wo genetische Ursachen ausgeschlossen werden sollten.
Die Untersuchung war auch für uns beide ohne Auffälligkeiten.

Daraufhin wurde ein Termin für die TESE vereinbart, welche im August stattfand und hier konnten glücklicherweise recht gute Spermien (Johnson Score 8/10) im linken Hoden gefunden werden. Im rechten Hoden konnten nur Sertoli Zellen gefunden werden. Es wurden leider nur je 3 Proben entnommen und uns wurde gesagt, diese 3 Proben würden vermutlich für 3 ICSI Behandlungen ausreichen.

Nun haben wir die erste gescheiterte ICSI Behandlung hinter uns und haben leider nur noch eine Probe dieser 3 Proben auf Eis.
Da bei der 1. ICSI nur 5 Eizellen gewonnen werden konnten, von denen 4 reif waren und sich nur 2 befruchten ließen gehen wir davon aus, dass die verbleibende Probe für keinen weiteren Versuch mehr ausreicht. Uns blieb bei diesem Versuch an Tag 2 nur noch 4 schöner 4-Zeller zum sofortigen Transfer übrig.
Bei der nächsten Runde mit optimiertem Stimulationsplan sollte ja Ziel sein, etwas mehr Eizellen zu gewinnen um vielleicht sogar in eine Blastozystenkultur zu gehen und im optimalsten Fall sogar noch ein paar Zellen zur Kryokonservierung für einen weiteren Versuch zu gewinnen.

Nun stehen wir vor der Frage, ob wir eine weitere TESE machen lassen oder dann eben eine MicroTese?

Was wäre Ihre Empfehlung/Einschätzung?

Vielen lieben Dank
Nijo

Kommentare: 4 :: Kommentare anzeigen (Kommentar hinzufügen)

Willkommen Gast
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 25 Nov 2020 11:45
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Login
Benutzername (=Aliasname):

Passwort:

 Speichern


Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch nicht registriert?
Hier kostenlos registrieren
Info


Wer ist online?
Insgesamt sind 188 Benutzer online: 2 registrierte, kein versteckter und 186 Gäste.

Registrierte Benutzer: hamlet19, Mel2016

[ Ganze Liste anzeigen ]

Der Rekord liegt bei 833 Benutzern am 11 März 2020 12:26.
 

Statistik
Wir haben 45666 registrierte Benutzer.
Der neueste Benutzer ist Adina2020.

Unsere Benutzer haben insgesamt 3711773 Beiträge geschrieben.
... in 58361 Themen.
 

Abstimmung
Wer wurde im Transfer nach einem ERA-Test mit korrigierter Progesteroneinnahme schwanger und bekam ein Kind/Kinder

Ich wurde im 1. Transfer nach ERA schwanger und habe ein Kind geboren [14]
Ich wurde im 1. Transfer nach ERA schwanger, aber es kam zu einer Fehlgeburt [2]
Es kam im 1. Transfer nach ERA zu einer biochemischen Schwangerschaft [3]
Ich hatte im 1. Transfer nach ERA keine Einnistung [23]
Ich hatte erst nach mehreren Transfers nach ERA Erfolg [7]

Anmelden um abzustimmen



INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum