Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> (Fast) geschafft... -> Babymenüs -> Fleisch ????
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
trollmor
Rang1



Anmeldungsdatum: 23.09.2003
Beiträge: 578
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2005 15:16 Beitrag speichern    Titel: Fleisch ???? Antworten mit Zitat


Mein Süßer ist 6 Monate alt und ich mache mir langsam Gedanken, wie ich ihm den Fleisch zubereiten soll.
Einen Metzger haben wir nicht, also muß ich was vom Fleischtisch im Supermarkt kaufen. Wie koche ich es denn??? Lege ich es in Wasser oder soll ich es mit wenig Fett braten??? Dann wird man es wohl ganz fein pürieren müssen-oder??? Bin etwas hilflos im Moment
_________________
ha det bra og lykke til!

Mit Babytroll endlich zuhause



Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sanne

Rang3



Anmeldungsdatum: 12.07.2001
Beiträge: 4248
Wohnort: ba-wü

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2005 15:49 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

du kannst es durchbraten und dann z.b. zusammen mit gemüse kochen, eintopf-mässig, zusammen pürrieren, so mach ich es meistens. oder du brätst es, aber nicht zu braun und pürrierst es extra.
_________________

*nevergiveup*
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen
wolke112
Rang2



Anmeldungsdatum: 30.03.2003
Beiträge: 1326
Wohnort: Nähe Giessen

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2005 18:31 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

also ich koche das Gemüse und die Kartoffeln oder Nudeln zusammen und püriere es dann. Aber Fleisch kaufe ich fertig, das gibt es von HIPP und Alete in Gläschen. Da weiß man wenigstens, das es in Ordnung ist. Das mische ich dann einfach drunter. Es gibt Hühnchen, Rind und Pute.

Viel Spaß beim Kochen...
_________________
Liebe Grüße
Nadine mit Lea Marie
*Hier geht's zum Fotoalbum*

Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

trollmor
Rang1



Anmeldungsdatum: 23.09.2003
Beiträge: 578
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2005 20:56 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Aha-danke. Bei uns gibt es keine Gläschen mit nur Fleisch. Die Gläschen hier sind eh total anders-andere Länder, andere Sitten.
Lapskaus, Rentiertopf, Elchragout,....
_________________
ha det bra og lykke til!

Mit Babytroll endlich zuhause



Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
aga
Rang0



Anmeldungsdatum: 29.09.2004
Beiträge: 114
Wohnort: nrw

BeitragVerfasst am: 11 Feb 2005 15:15 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich koche das Fleisch zu erst und dann gebe ich gemüse dazu, weil die Gemüse
nicht so viel braucht. Ich kaufe die Zutaten nicht im Bioladen und meinem
Sohn ist auch noch nichts passiert, er ist 9 Mo0nate alt, und übigens wir haben
als Kinder auch alles gegessen.

Grüß
Dana
_________________
9 maanden banner
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carla
Rang1



Anmeldungsdatum: 12.07.2001
Beiträge: 526
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 13 Feb 2005 10:21 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe das Fleisch in Würfel geschnitten, dann mit etwas Wasser gekocht und püriert. Damit ich das nicht ständig machen muss, habe ich eine größere Menge gekocht und die dann als Eiswürfel in einem Eiswürfelbehälter eingefroren. So konnte ich dann je nach Bedarf zu Gemüse/Gemüsegläschen so einen Würfel dazugeben. War ganz praktisch.

Grüße
Carla
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Werbe-Partner

trollmor
Rang1



Anmeldungsdatum: 23.09.2003
Beiträge: 578
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2005 15:04 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Viele Dank für Eure Infos.
Wie lange braucht denn das Fleisch, wenn ich es in Wasser koche??? Will es ja auch nicht zäh kochen lassen...
_________________
ha det bra og lykke til!

Mit Babytroll endlich zuhause



Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uschi
Rang2



Anmeldungsdatum: 16.07.2001
Beiträge: 1017
Wohnort: In der Nähe von Bonn

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2005 11:25 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

auch ich habe Fleisch eingekauft (Biofleisch), gekocht, püriert und dann in Eiswürfel eingefroren.
Das Kochen ging am schnellsten im Schnellkocher. Dazu gibt es meistens eine Anleitung, wie lange das Fleisch kochen muss (ich meine so 20 Min.). Im Schnellkocher kocht übrigens auch das Gemüse viel vitaminschonender.

Die Fleischgläschen gibt es beim dm-Markt von Altnatura.

Viel Spaß
Uschi
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 05.03.21: Es ist geschafft! Durch die letzte großzügige 100€ Spende ist der Server wieder für ein Jahr gesichert! Danke an alle! Ihr seid klasse.
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum