Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an den Homöopathen -> "Homöopathisches Viagra"??? auch Dr. Teuth
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
UlrikeH
Rang1



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 395
Wohnort: Vöhringen

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2008 09:36 Beitrag speichern    Titel: "Homöopathisches Viagra"??? auch Dr. Teuth Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

gibts denn sowas???

Ich meinen nun nicht PHL...KEimdrüsen- und hormontechnisch ist bei meinem Mann alles ok.
Er hat sein schlechtes SG durch Krampfadern um die Hoden.

Er hatte nur bei der letzten ICSI eine "retrograde Ejakulation"...nicht mal ne viagraähliche Tablette hat irgendwas bewirken können.

Wer hat Tips?

Lg
Ulrike
_________________
LG Ulli
*******************************
Lilypie 6th to 18th Ticker

1.ICSI und 4.Kryo => Kilian 06.12.2001 ...........4.ICSI positiv! =>Miriam *05.01.2009

Daumendrückersmiley DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT !!!!! Daumendrückersmiley


Zuletzt bearbeitet von UlrikeH am 05 März 2008 16:32, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dr. Teut
Rang1



Anmeldungsdatum: 25.10.2004
Beiträge: 264
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01 März 2008 22:13 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Was sagt der Urologe?
MfG, M. Teut
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
UlrikeH
Rang1



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 395
Wohnort: Vöhringen

BeitragVerfasst am: 03 März 2008 18:10 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Wir hatten den Eindruck, dass er auch nichts weiteres wusste.

Darum frage ich Sie nun

Momentan nimmer er trotz allem mal Pyotohypophyson L und Testes Comp.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Werbe-Partner

UlrikeH
Rang1



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 395
Wohnort: Vöhringen

BeitragVerfasst am: 03 März 2008 18:10 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

doppelt

Zuletzt bearbeitet von UlrikeH am 05 März 2008 16:18, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dr. Teut
Rang1



Anmeldungsdatum: 25.10.2004
Beiträge: 264
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04 März 2008 22:58 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Schwierig, ob Varikozelen-Ops helfen ist unklar.
In Studien werden sowohl die Spermiogramme der operierten Männer besser als auch der Kontrollgruppen
Viele Urologen raten bei großen Varikozelen zu einem Eingriff.
Man kann auch einen homöopathischen Versuch gezielt machen (beim Homöopathen).
MFG, M. Teut
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
UlrikeH
Rang1



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 395
Wohnort: Vöhringen

BeitragVerfasst am: 05 März 2008 09:19 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Herr Dr. Treut, ich denke, diese Antwort warnicht für diess Posting, oder??
_________________
LG Ulli
*******************************
Lilypie 6th to 18th Ticker

1.ICSI und 4.Kryo => Kilian 06.12.2001 ...........4.ICSI positiv! =>Miriam *05.01.2009

Daumendrückersmiley DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT !!!!! Daumendrückersmiley
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Werbe-Partner

Lara Joy
Rang3



Anmeldungsdatum: 26.03.2002
Beiträge: 3264
Wohnort: Im Schwobaländle

BeitragVerfasst am: 05 März 2008 09:55 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Ulrike: Varizen = Krampfadern

Ich denke das Posting war doch für Dich

Lieben Gruß und Toi Toi
_________________
LARA JOY + M. *06.10.03 + L. *12.09.06 + Sternchen im Herzen 9/07 + 05/08



Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
UlrikeH
Rang1



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 395
Wohnort: Vöhringen

BeitragVerfasst am: 05 März 2008 16:20 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Du hast recht, Lara Joy!
Dankee!
Ich habe das mit ner anderen Krankheit verwechselt im Eifer des Gefechts!
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
UlrikeH
Rang1



Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 395
Wohnort: Vöhringen

BeitragVerfasst am: 05 März 2008 16:32 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ein gezielter Versuch beim Homöopathen....das hört sich gut an
Danke
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 05.03.21: Es ist geschafft! Durch die letzte großzügige 100€ Spende ist der Server wieder für ein Jahr gesichert! Danke an alle! Ihr seid klasse.
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum