Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> (Fast) geschafft... -> Babymenüs -> wie lange haltbar, einkochen oder frieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nanni***
Rang3



Anmeldungsdatum: 10.03.2008
Beiträge: 3173

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2010 13:04 Beitrag speichern    Titel: wie lange haltbar, einkochen oder frieren? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe Unmengen Zucchis, zig Sorten, von intenisiven Zucchinigeschmack bis hin zu einer ganz süßen, die eher wie Obst schmeckt. Bei meinem Grossen kam es mit der Breikost so hin, dass wir zur Erntezeit mit Zucchini angefangen haben, er hat sie geliebt und liebt sie immer noch. Dieses Mal ist das Timining nicht so gut, würde aber trotzdem gerne Brei einkochen oder einfrieren, weiß allerdings nicht was besser ist bzw wie lange der Brei hält, 6 Monate müsste der Brei ja doch im Glas oder Gefrierer aushalten, finde im www nur widersprüchliche Aussagen von 6 Wochen bis ein Jahr.

ein ähnliches Problem bei Kürbis, da haben wir auch mehrere Sorten, eine sanfte milde ist perfekt für den Breistart, die intensiven eher für später. Vorteil ist halt, dass die noch bs Oktober wachsen können und sich dann auch noch 2-3 Monate lagern lassen, ist es sinnvoller Brei einzufrieren oder als Brei einzukochen, oder doch den Kürbis in Stücken einkochen und dann erst Brei daraus machen?

Wir haben auch eine Sandtrue in der Kohl, Kartoffeln und Kürbis gut überwindern können, soll ich da lieber einlagern und dann frisch koschen? Beim einkellern bzw einsanden verliert das Gemüse aber an Vitaminen, weiß nurn icht ob mehr oder weniger als beim frieren oder einkochen.

Freu mich püber eure Erfahrungen

Lg Nanni
_________________
Viele Grüße Nanni

Ich beantworte gerne eure Fragen rund ums Stillen, allgemeine Fragen gerne im entsprechenden Bereich, persönliche bitte per PM-
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name Yahoo Messenger
Little Luna
Rang3



Anmeldungsdatum: 02.09.2008
Beiträge: 2539
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2010 13:45 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, ich habe versucht einzukochen, aber die Haltbarkeit der Gläser schwankte sehr zweischen 2 Tage und 1,5 Wochen. Seit neuesten friere ich ein und wenn Du keine defekten Becher etc. nimmst, dann hält das auch schon mal ein paar Monate. Ansonsten kann man das Gemüse blanchieren und einfrieren?

Liebe Grüße
_________________
Eure Little Luna
Glück ist das Einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt!
------------------

Wie alles begann...

Daisypath Friendship tickers




Notkaiserschnitt nach Blasensprung bei 36+2
Tim - *17.09.2009-20:26 Uhr-1910 g & 42cm
Ben - *17.09.2009-20:27 Uhr-1820 g & 42,5 cm
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sally233
Rang0



Anmeldungsdatum: 23.01.2012
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2012 21:47 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit ich weiß, werden beim Einfrieren weniger Vitamine verloren und es hebt auch wesentlich länger bzw. sicherer.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 12.02.2021: Noch 250€ fehlen! Danke an alle bisherigen Spender!
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum