Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Buch-, CD-, DVD-, Webseiten-, Kinotipps -> Bücher -> Neues Buch (eBook) Kinderwunschtage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Silvesterkind
Rang0



Anmeldungsdatum: 05.06.2014
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2014 11:05 Beitrag speichern    Titel: Neues Buch (eBook) Kinderwunschtage Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe hier auf Kleinputz nie viel geschrieben, aber auf wunschkinder.net
Jedoch war ich in den letzten Jahren oft stille Mitleserin hier auf Kleinputz.

Das Forum hat während der Kinderwunschzeit Trost und Mut gespendet. Ich weiß nicht, wo ich wäre, wenn ich nicht den Austausch mit den Frauen hier im Forum gehabt hätte. Einige durfte ich auch persönlich treffen und war jedes Mal beeindruckt von der Stärke, mit der sie ihr Leben meisterten.
Meine Kinderwunschgeschichte endete (vorerst) letztes Jahr im Februar mit der Geburt meines zweiten Sohnes. Jedoch hat die Erfahrung der ungewollten Kinderlosigkeit mein Leben geprägt und lässt mich nicht mehr los. Ich denke dabei an einzelne Schicksale von manchen Userinnen, aber auch an die vielen Frauen und Paare die jeden Monat warten, hoffen, bangen um die berühmten zwei Striche. Die sich verschulden, ihren Körper und ihre Nerven strapazieren um eine Chance zu haben, ihren Kinderwunsch zu verwirklichen.
Um ihnen Mut zu machen habe ich meine eigene Geschichte als eBook niedergeschrieben. Sie ist hier (alt+w) erhältlich, kompatibel mit jedem eBook-Reader (außer für die Kindlebesitzer, sie können sie auf amazon herunterladen)


Es geht in diesem Bericht um den Schock , wenn man erfährt, dass man auf natürlichem Weg kein Kind zeugen kann, um den Kampf um eine Liebe, die sich in Vorwürfen und Streitereien aufzulösen droht, um den Wunsch, eine Familie zu gründen, mit dem Mann den man liebt, obwohl alles scheinbar dagegen spricht. In den Jahren meines Kinderwunschs habe ich so oft Ohnmacht, Wut, Verzweiflung, Neid gespürt. Es gab aber auch fröhliche Momente, Augenblicke der Hoffnung. Und ich habe tolle Menschen kennengelernt und Begegnungen gehabt die mir gezeigt haben, dass man auch ein schweres Schicksal mit Würde tragen kann. All das habe ich versucht, in meinem Buch wiederzugeben.

Mir ist bewusst dass, gerade wenn man jegliche Hoffnung verloren hat, das Wort "Mut" irritieren kann, denn jede Geschichte ist anders und leider ist nicht jeder Frau ein Happy End gegönnt. Jedoch, wenn ich an meine Kinderwunschzeit zurückdenke, fühlte ich mich oft allein mit meiner Verzweiflung, während alle andere Frauen rund um mich fröhlich schwanger wurden. Ich möchte mit meinem Bericht zeigen dass es nicht so ist, und dass viel mehr Leidgenossinen durch die Straßen laufen, als man zu glauben vermag. Denn gerade der Zusammenhalt, sei es auch von Menschen, die man nicht persönlich kennt, ist in solchen Momenten extrem wichtig.


Dieser Artikel existiert nicht oder nicht mehr auf dem amazon-Server.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 12.02.2021: Noch 250€ fehlen! Danke an alle bisherigen Spender!
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum