Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Buch-, CD-, DVD-, Webseiten-, Kinotipps -> Bücher -> Laurie Penny- Babys machen und andere Storys-
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
free
Rang4



Anmeldungsdatum: 31.08.2011
Beiträge: 5252

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2016 04:25 Beitrag speichern    Titel: Laurie Penny- Babys machen und andere Storys- Antworten mit Zitat

Penny: Frauen haben bereits enorm von Reproduktionstechnologien profitiert. Das ist ein Grund, weshalb man sich so sehr dafür interessiert, den Zugang für Frauen zu beschränken. Mit dem Aufkommen empfängnisverhütender Technologien und sicheren Methoden der medizinischen Abtreibung hat sich vieles verändert. Komplett verändert hat sich, was es heißt, ein Leben in einem weiblichen Körper zu führen – und das ist das große Verdienst der Reproduktionstechnologien. Auch politische Entscheidungsträger vermochten das nicht zu schmälern. Es ist immer wieder wichtig nachzudenken, was dahintersteckt, wenn Leute sich gegen das Recht der Frauen, über ihren Körper selbst zu bestimmen, starkmachen. - http://derstandard.at/2000034226699/Kapitalismus-und-Patriarchat-arbeiten-mit-dem-Schamgefuehl?ref=article
_________________
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mondschaf
Rang4



Anmeldungsdatum: 08.12.2002
Beiträge: 8282
Wohnort: Brandenburg (Berliner Umland)

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2016 11:02 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

hallo free,

schön, dass es auch solche feministinnen gibt.

Zitat:
Es ist immer wieder wichtig nachzudenken, was dahintersteckt, wenn Leute sich gegen das Recht der Frauen, über ihren Körper selbst zu bestimmen, starkmachen.


recht hat sie. was mich hier besonders erschreckt, ist, dass das ja nicht nur die kath. kirche & co. sind - von denen würde ich nichts besseres erwarten. sondern ganz scharfe kritiker der repromedizin gerade aus der angeblich feministischen ecke kommen. die den frauen, die sie in anspruch nehmen kurzerhand mal absprechen, dass das ihre ureigenste entscheidung war.

liebe grüße

mondschaf
_________________
Mit zwei Jungs geboren 2004 und 2007

„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ – J. W. von Goethe

„Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es (zu) dir - für immer.“ - Konfuzius

*** Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. ***
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
free
Rang4



Anmeldungsdatum: 31.08.2011
Beiträge: 5252

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2016 22:51 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

ja mondschaf,dieses erschreckt mich auch immer wieder...
_________________
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 12.02.2021: Noch 250€ fehlen! Danke an alle bisherigen Spender!
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum