Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

Unser Server wurde erfolgreich umgezogen - weitere Spenden willkommen - Hier klicken für Details

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Theorie -> Akupunktur und Naturheilverfahren -> Akupunktur am Transfertag in Prag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|




Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Adrasthea
Rang0



Anmeldungsdatum: 06.08.2016
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 05 Okt 2016 15:57 Beitrag speichern    Titel: Akupunktur am Transfertag in Prag Antworten mit Zitat

Hallo - wer kann mir weiterhelfen und mir eine gute Adresse in Prag sagen, bei der ich Akupunktur am Transfertag durchführen lassen kann? Diese wird von der Klinik nicht durchgeführt bzw. kann man mir hierzu keinen Tipp geben.

Vielen Dank
Adrasthea
_________________
Kinderwunschzeit ab 2009 sehr steinig - mehrere erfolglose ICSI in Deutschland mit Tese-Sperma meines Mannes - nie eine Einnistung.

Plan B:

Transfer von 2 Blastos am 31.10. bei Dr. Kult - 1. EZS - Positiver SS-Test am 14.11., Bluttest Transfer +14 hat einen HCG-Wert von 3725 ergeben, schwanger mit Zwillingen ❤️, alle SS-Beschwerden haben mich fest im Griff
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tasha
Rang1



Anmeldungsdatum: 01.08.2012
Beiträge: 359
Wohnort: Oberschwaben

BeitragVerfasst am: 05 Okt 2016 17:10 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hana Lavickova Laskafeldova, e-mail: HanaLav@seznam.cz, Handy: 0042608475125. Sie spricht gut Englisch.Sie arbeitet auch bei der Nature care clinik.
_________________
Endometriose se grad 4, keine Eileiter mehr, nur 1 eierstock...spermiogramm ok..
Faktor V Leiden, Phospholipid Syndrom

seit oktober 2012 in kiwu ulm in behandlung
low responder
1.ivf versuch erfloglos ( Gonal F 375 , Pergoveris 150...hohe Stimu, nur 1Ei), Transfer, Negativ
2.ivf, noch höhere Stimu : Menogon 425E,1 ei, aus ivf wird Not-Icsi, Transfer Tag 3,
Beißt sich fest
Wunschkaiserschnitt am 27.12.13
Unser Sohn ist endlich da!

Es wird aufgrund nicht mehr messbaren AMH keinen Geschwisterversuch/ Icsi mehr geben...
Neuer Plan B bzw EMS/Gennet

1. Kyro-EMS,(SET) 8.8. negativ
2. Kyro-EMS, (SET)18.11.negativ
Warten auf Vorschlag 3te EMS
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-heute Christian Grohnberg  |  Nutzungsbedingungen & Haftungsausschluss  |  Impressum