Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

klein-putz.net unterstützt durch eine Patenschaft die Initiative „Baby-Notarztwagen Felix“ der Björn Steiger Stiftung

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Theorie -> Immunologisches / Blutwerte -> Kann mir jemand eine tip geben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hexenmacht
Rang1



Anmeldungsdatum: 08.12.2008
Beiträge: 302
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 14 Apr 2017 19:13 Beitrag speichern    Titel: Kann mir jemand eine tip geben Antworten mit Zitat

Hallo

so nun habe ich fragen an euch die Intralipid nehmen...

1) welche blutfettwerte sind wichtig um die Infusion nehnem zu können?

2) wer von euch nimmt die Infusion abwohl er eine Schilddrüsen erkrankung hat?

3) wer nimmt oder spritzt hebarin dabei?


ich hoffe ihr könnt mir helfen

vielleicht könnt ihr mir auch seiten nennen wo ich mich etwas belesen kann

mein Blut würde untersucht von Frau Reichel sie hatte da mal gesagt ich kann es probieren meine Gyn sagte nein den mein Blutfettwerte war zu hoch nun habe ich mal geschaut 2012 war der lipoprotein wert auf 59,3 und dann von 2015 war der wert auf 30

gennet hat alle meine unterlagen und empfeld es auch nur meine Gyni mag es mir nicht geben
_________________
lg
hexenmacht
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunny076
Rang0



Anmeldungsdatum: 23.02.2016
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 14 Apr 2017 22:29 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

ich nach einer Empfehlung von R-F Intralipid Infusionen in meiner KiWu bekommen.

1) meine Blutfettwerte wurden nie kontrolliert (habe auch von anderen Mäddels nie gehört, dass bei einer Blutwerte diesbezüglich kontrolliert wurden).

2) ich habe Schilddrüsen-AKs (daher Intralipid)

3) habe während den Versuchen zusätzlich Clexane gespritzt

Grüße
Sunny
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mine-89
Rang0



Anmeldungsdatum: 11.02.2016
Beiträge: 75
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2017 13:28 Beitrag speichern    Titel: Re: Kann mir jemand eine tip geben Antworten mit Zitat

hexenmacht hat folgendes geschrieben:
Hallo

so nun habe ich fragen an euch die Intralipid nehmen...

1) welche blutfettwerte sind wichtig um die Infusion nehnem zu können?

2) wer von euch nimmt die Infusion abwohl er eine Schilddrüsen erkrankung hat?

3) wer nimmt oder spritzt hebarin dabei?


ich hoffe ihr könnt mir helfen

vielleicht könnt ihr mir auch seiten nennen wo ich mich etwas belesen kann

mein Blut würde untersucht von Frau Reichel sie hatte da mal gesagt ich kann es probieren meine Gyn sagte nein den mein Blutfettwerte war zu hoch nun habe ich mal geschaut 2012 war der lipoprotein wert auf 59,3 und dann von 2015 war der wert auf 30

gennet hat alle meine unterlagen und empfeld es auch nur meine Gyni mag es mir nicht geben


Huhu,
1) Wurden nicht kontrolliert bei mir.
2) Habe Schilddrüsenunterfunktion mit Hashimoto und Antikörper sind hoch bei mir.
3) Ich Spritze Clexane 60mg und nehme noch Ass 100
Lg mine
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Möwe
Rang1



Anmeldungsdatum: 01.08.2010
Beiträge: 388

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2017 12:45 Beitrag speichern    Titel: Re: Kann mir jemand eine tip geben Antworten mit Zitat

hexenmacht hat folgendes geschrieben:
Hallo

so nun habe ich fragen an euch die Intralipid nehmen...

1) welche blutfettwerte sind wichtig um die Infusion nehnem zu können?

2) wer von euch nimmt die Infusion abwohl er eine Schilddrüsen erkrankung hat?

3) wer nimmt oder spritzt hebarin dabei?


ich hoffe ihr könnt mir helfen

vielleicht könnt ihr mir auch seiten nennen wo ich mich etwas belesen kann

mein Blut würde untersucht von Frau Reichel sie hatte da mal gesagt ich kann es probieren meine Gyn sagte nein den mein Blutfettwerte war zu hoch nun habe ich mal geschaut 2012 war der lipoprotein wert auf 59,3 und dann von 2015 war der wert auf 30

gennet hat alle meine unterlagen und empfeld es auch nur meine Gyni mag es mir nicht geben


Hallo Hexenmacht,

hier auch mal meine Antworten :

Zu 1) Diese Werte wurden bei mir nie kontrolliert . Welche Werte genau meinst du - Cholesterin, Triglyceride? Da weiß ich, dass diese Werte bei mir gut sind (wurden vom Hausarzt getestet, unabhängig vom KiWu). Jedoch wurde von seiten meiner KiWu, die mir die Intralipidinfusionen legen, nie nach diesen Werten gefragt.

Zu 2) Ich nehme Intralipid schon lange - trotz Hashimoto. Scheint also kein Ausschlusskriterium zu sein.

Zu 3) Ich bekomme auch jedes Mal Heparin verordnet - von Clexane über Fragmin war schon alles dabei.

Liebe Grüße
Möwe
_________________

ICSI-Kandidatin ... Kryo-Fan ... Sternchenmama (*6. SSW, *8. SSW extrauterine Schwangerschaft, *6. SSW, *6. SSW) ... Stehaufmädchen

"Strength doesn't come from what you can do. It comes from overcoming the things you once thougt you couldn't."


Meine Baustellen: Hashimoto (ohne AK), Zöliakie/Glutenunverträglichkeit (glutenfrei seit 01/2015), hochgradiges HLA-Sharing, KIR-Genotyp AA, erhöhte NK (um 26%), stark erhöhtes TNF-alpha, leicht erhöhter RF
Aber sonst: Hübsche & viele Eizellen, gute Befruchtungsraten, gute Blastozysten, Hormonwerte prima
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
regenbogen3378
Rang0



Anmeldungsdatum: 25.10.2015
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2017 22:24 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

a) Triglyceride wurden bei mir untersucht.

b) Ich habe Hashimoto und bekomme Intralipid. Hashimoto bzw. die TPO-Antikörper haben meines Wissens nix mit dem IL zu tun.
Intralipid wird empfohlen, wenn die Aktivität der Natürlichen Killerzellen erhöht ist. Diese Zellen hat ja jeder Mensch im
Blut. Wenn sie überaktiv sind, kann eine Einnistung in der Gebärmutter verhindert werden.

c) Clexane wird in meiner KiWu standardmässig verordnet. Laut Dr. Reichel-Fentz ist es bei mir auch indiziert.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lamy74
Rang1



Anmeldungsdatum: 27.02.2014
Beiträge: 541
Wohnort: OWL

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2017 10:29 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Nur ganz kurz,
Hashimoto bzw. auch andere Autoimmunerkrankungen sind sehr wohl eine Indikation für IL.

Ich nehme IL aufgrund der Hashimoto.

Gruß, Lamy

Die Blutfette wurden bei mir nicht kontrolliert, mein Internist sagt "ein Butterbrot" hat mehr Einfluss auf Triglyceride und Co. als die IL Infusion.


Ich spritze Fragmin P Forte aufgrund einer Gerinnungsstörung.
_________________
diverse ICSIs in D
Zwillingsschwangerschaft 2012, FG 13. SSW
seit 10/2013 bei IVF Spain in Behandlung
1. DET 12/2013: Leider negativ
2. DET mit Kryos 4/2014: Positiv HCG 430
Geburt unseres Sohnes im Januar 2015 ❤
Geschwisterversuch im Oktober 2016 mit neuer Spenderin
Wir haben 4 gesunde Blastos nach PGS
1. Kryo-SET 10.10.: Positiv, Abort 6+2 schon wieder alles vorbei
2. Kryo-SET 27.3.17 mit IL + Granocyte: Positiv HCG an TF+10 = 185,6, TF+14 =1044,7, TF+22 = 16473.
6+5 US mit 💓
8+5 US, alles zeitgerecht 💗
10+5 US - alles dran und zeitgerecht 💖
12+6 Ersttrimesterscreening - alles super - SSL 7,6cm 💟
14+5 US - alles super, zu 90% ein Junge 😍😍😍
17+2 VU - alles sehr gut - unser kleiner Junge wiegt 214g ❤
19+5 VU - alles bestens - am Mi ist Halbzeit 💞

Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Krabbenkind
Rang4



Anmeldungsdatum: 13.12.2006
Beiträge: 5265
Wohnort: Hinterm Mond

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2017 10:53 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Bei einer verdünnten IL-Infusion braucht man keine Blutfettwerte zu bestimmen. Das ist nur nötig, wenn es tatsächlich zur parenteralen Ernährung eingesetzt wird.

Eine Allergie gegen Ei und Soja sollte natürlich ausgeschlossen sein.

Ich hab es trotz Hashimoto gut vertragen. Probleme habe ich wegen HT nur mit Soja-Eiweiß offenbar nicht mit Soja-Öl.

Clexane spritze ich aufgrund einer Gerinnungsstörung. IL hat keinen Einfluss auf die Blutgerinnung. Falls du an eine Fettembolie denkst: das würde ggf. auch kein Heparin verhindern. Aber bei IL in Verdünnung und max. 1x wöchentlich ist das auch nicht zu erwarten.
_________________
2006-15: Nach 4 frühen Abgängen dank Intralipid, Dexamethason, Granocyte und Clexane zum ersten Mal ein regulärer HCG-Anstieg. Endlich schwanger! Doch leider auch hier kein gutes Ende :'( Wir verlieren Quinn aufgrund einer chronischen Plazentainsuffizienz in der 35. Woche.

Für immer geliebt: Unsere Tochter, still geboren am 04.02.15, 42cm, 1345g und alle Liebe dieser Welt im Gepäck.



Quinnys Geschichte: http://www.klein-putz.net/forum/viewtopic.php?p=3618392#3618392
************
1. Runde in Prag: Nov 15 - Feb 16, 4x TF, alle negativ
2. Runde: April 16, 1x SET positiv
Bitte bleib!
6+2: Kleines m-chen hat es nicht geschafft und zieht zu den Sternen

2x Kryo-TF negativ, letzter Eisbär wacht nicht auf...

3. und letzte Runde:
Frisch-DET Oktober/November 2016:


Lilypie - Personal pictureLilypie First Birthday tickers

"Wie ein Wunder liegst du neben uns, liebst und atmest Zauber in uns hinein. Manchmal übertrifft die Wirklichkeit den Traum."
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-heute Christian Grohnberg  |  Nutzungsbedingungen & Haftungsausschluss  |  Impressum