Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

klein-putz.net unterstützt durch eine Patenschaft die Initiative „Baby-Notarztwagen Felix“ der Björn Steiger Stiftung

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Theorie -> Immunologisches / Blutwerte -> Diagnostik in Wiesbaden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Aquarium
Rang1



Anmeldungsdatum: 31.01.2014
Beiträge: 357

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2017 20:56 Beitrag speichern    Titel: Diagnostik in Wiesbaden? Antworten mit Zitat

Hallo liebe Forumsnutzer,

Wer kann mir bitte kurz bei ein paar Fragen zur Diagnostik Wiesbaden weiterhelfen? Ich habe leider selbst null Ahnung von dem Thema. Meine KiWU hält leider gar nix davon - versuche nun selbst, mich ins Thema einzulesen. Für Eure Antwort wäre ich echt dankbar!!

- Mann gesetzlich OAT III gilt als Alleinverursacher, ICSI, Selbstzahler
- ich bin 37, privat, körperlich gesund (AMH, sonstige Hormone und Blutwerte alle gut, Bauchspiegelung völlig unauffällig), außer 20kg extra
- 2015 Tochter in dritter ICSI
- Nun gerade drei erfolglose ICSIs für Geschwisterwunsch hinter uns. Trotz guter Embryonen und Schleimhaut etc. keinerlei Einnistung.
- Im Antagonistenprotokoll mit Gonal bisher Eizellausbeute gut (meist um 14, davon fast alle reif), Befruchtungsraten gut (Ca 5 von 6 bzw 3 von 4 Alle übrigen werden immer unbefruchtet vitrifiziert.)
- allerdings fast "nur" frühe Blasto in B/C Qualität
- aus "meiner" Verwandschaft ist nix auffälliges bekannt, alle fruchtbar wie die Karnickel

Bisher gilt mein Mann als Alleinverursacher. Wegen der erfolgreichen ICSI hält meine Klinik keine weitere Diagnostik etc. für nötig bzw hält eh nix davon. Ich mag mich damit nicht einfach zufrieden geben.

Meine Fragen:
- Grund für ERA sehe ich bis jetzt nicht. Das Zeitfenster müsste ja eigentlich passen bzw bei frischer ICSI ist es ja eh kein Thema. Oder Denkfehler?

- Ich habe einen Termin in Wiesbaden bei Fr Borzager ausgemacht, fand den Kontakt aber unter aller Sau (Callcenter, versprochenes Infomaterial kam bis heute nicht, völlig ungenaue Angaben was wir im Detail mitbringen sollen usw usw)
Wer war zur Diagnostik in Wiesbaden und fand sie trotzdem sinnvoll? Was sollte genau untersucht werden?

- Thema Überweisung: Wenn mein Gyn mitspielt, was sollte da draufstehen?

- Macht es in Euren Augen überhaupt Sinn, die DiagnostikSchiene zu starten? drei negative ICSIs sind ja erstmal schlicht im Schnitt.

Blutige Anfängerfragen... Bin echt ratlos. Ich freu mich über jede Hilfe!
Liebe Grüße
Aquarium
_________________
1.ICSI 02/2014 Abbruch vor PU
2.ICSI 04/2014 frühe Blastos B und C, negativ
3.ICSI 06/2014 frühe Blastos B und C, positiv 😃 2015 Geburt ❤️
1. Kryo 07/ 2016 frühe Blasto B/C, negativ
2. Kryo 09/2016 Blasto B, Tag4Transfer, negativ
4. ICSI 12/2016 Blasto B, frühe Blasto B/C, negativ
5. ICSI 05/2017 Blasto B, Morula, Positiv 🙂 Herzschlag 💗


Zuletzt bearbeitet von Aquarium am 10 Apr 2017 13:03, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aquarium
Rang1



Anmeldungsdatum: 31.01.2014
Beiträge: 357

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2017 20:58 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat



Ist für uns wirklich Dringend. War keiner in Wiesbaden? Kann mir irgendjemand etwas hilfreiches Schreiben, ob überhaupt Diagnostik angezeigt ist?

Danke für jede Antwort,
Liebe Grüße Aquarium
_________________
1.ICSI 02/2014 Abbruch vor PU
2.ICSI 04/2014 frühe Blastos B und C, negativ
3.ICSI 06/2014 frühe Blastos B und C, positiv 😃 2015 Geburt ❤️
1. Kryo 07/ 2016 frühe Blasto B/C, negativ
2. Kryo 09/2016 Blasto B, Tag4Transfer, negativ
4. ICSI 12/2016 Blasto B, frühe Blasto B/C, negativ
5. ICSI 05/2017 Blasto B, Morula, Positiv 🙂 Herzschlag 💗
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aquarium
Rang1



Anmeldungsdatum: 31.01.2014
Beiträge: 357

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2017 13:03 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Nachtrag:
Wir haben unseren Termin abgesagt.
Die Klinik ist mE. nur auf möglichst viele Neupatienten aus. Die offizielle Telefonnummer der Homepage landet lediglich in einem Callcenter. Selbst die Absage ist kaum möglich. Nur dreistes Callcentergeschwurbel immer an den Fragen vorbei...
Wenn das schon der Erstkontakt ist? Wir werden definitiv NICHT nach Wiesbaden gehen.
_________________
1.ICSI 02/2014 Abbruch vor PU
2.ICSI 04/2014 frühe Blastos B und C, negativ
3.ICSI 06/2014 frühe Blastos B und C, positiv 😃 2015 Geburt ❤️
1. Kryo 07/ 2016 frühe Blasto B/C, negativ
2. Kryo 09/2016 Blasto B, Tag4Transfer, negativ
4. ICSI 12/2016 Blasto B, frühe Blasto B/C, negativ
5. ICSI 05/2017 Blasto B, Morula, Positiv 🙂 Herzschlag 💗
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Gräfin Zahl
Rang0



Anmeldungsdatum: 15.02.2015
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2017 17:36 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,
wir hatten zwei ICSI und die besagte Immunologie-Diagnostik die du wahrscheinlich meinst in Wiesbaden gemacht.
Ich würde die KiWu aber so oder so nicht weiterempfehlen, jetzt im Nachhinein waren da so viele Fehler, so ein schlechter Umgang, etc.
Wir sind derzeit in Saarbrücken bei IVF Saar(K'lautern) in Behandlung auch die Klinik kann ich persönlich auch super weiter empfehlen. Aber ihr wollt eh nicht die KiWu wechseln, sondern "nur" weitere Diagnostik wo anders machen?

Ob das Sinn macht weitere Untersuchungen zu starten? Das muss am Ende jeder für sich entscheiden...

Viel Erfolg weiterhin
_________________
08/13 - Hibbelstart
05/14 - Spontane SS - MA 8. SSW
01/15 - Erstgespräch 1. Kiwu
02/15 - Diagnose: Chromosomenaberrationen bei mir
03-04/15 - Erstgespräche 2+3
05/15 - 1.ICSI+PKD - kein TF
09/15 - 2.ICSI+PKD - biochem. SS - Abort 7. SSW
10/15 - Erstgespräch in Prag - Gennet
12/15 - EZS abgesagt - das Herz will es anders!
02/16 - 3. ICSI+PKD in anderer Klinik - 1x Morula & 1x frühe Blastozyste an PU+4 eingesetzt - negativ
05/16 - Kryo-TF 1x Morula - negativ
09/16 - spontane SS - MA 10. SSW
02/17 - Kryo-TF 2 Blastos - negativ
04/17 - wieder Schwanger!
07/17 - alle Untersuchungen i.O. - es wird ein Junge!


Zuletzt bearbeitet von Gräfin Zahl am 10 Apr 2017 17:48, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gräfin Zahl
Rang0



Anmeldungsdatum: 15.02.2015
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2017 17:41 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja,
untersucht werden dabei:
KillerZellen
Killer-T-Zellen
Crossmatch
Glutenverträglichkeit
ein paar wenige Gerinnungsfaktoren

--> ich glaube das war es...
_________________
08/13 - Hibbelstart
05/14 - Spontane SS - MA 8. SSW
01/15 - Erstgespräch 1. Kiwu
02/15 - Diagnose: Chromosomenaberrationen bei mir
03-04/15 - Erstgespräche 2+3
05/15 - 1.ICSI+PKD - kein TF
09/15 - 2.ICSI+PKD - biochem. SS - Abort 7. SSW
10/15 - Erstgespräch in Prag - Gennet
12/15 - EZS abgesagt - das Herz will es anders!
02/16 - 3. ICSI+PKD in anderer Klinik - 1x Morula & 1x frühe Blastozyste an PU+4 eingesetzt - negativ
05/16 - Kryo-TF 1x Morula - negativ
09/16 - spontane SS - MA 10. SSW
02/17 - Kryo-TF 2 Blastos - negativ
04/17 - wieder Schwanger!
07/17 - alle Untersuchungen i.O. - es wird ein Junge!
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aquarium
Rang1



Anmeldungsdatum: 31.01.2014
Beiträge: 357

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2017 20:32 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, liebe Gräfin!
Ja, Du hast wohl mit beidem Recht - die Klinik wechseln wollen wir nicht. Sind in Darmstadt und halten sehr viel von ihnen. Wenigstens hat sich mit Deiner Antwort mein Eindruck bestätigt. Muss nochmal in Ruhe in mich gehen, ob wir "einfach so" weiter machen oder doch weitere Untersuchungen beginnen.
Dank Dir lieb für die Antwort!

Grüße Aquarium
_________________
1.ICSI 02/2014 Abbruch vor PU
2.ICSI 04/2014 frühe Blastos B und C, negativ
3.ICSI 06/2014 frühe Blastos B und C, positiv 😃 2015 Geburt ❤️
1. Kryo 07/ 2016 frühe Blasto B/C, negativ
2. Kryo 09/2016 Blasto B, Tag4Transfer, negativ
4. ICSI 12/2016 Blasto B, frühe Blasto B/C, negativ
5. ICSI 05/2017 Blasto B, Morula, Positiv 🙂 Herzschlag 💗
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Katharinchen
Rang4



Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 6235

BeitragVerfasst am: 06 Mai 2017 11:29 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Aquarium,

Ist Dein Postfach voll, oder bist Du in Urlaub?
Ich hoffe, es geht Dir gut, Du warst schon lange nicht mehr hier.

Edit:
Ich habe gerade in Deinem Profil gelesen.
Ich wünsche Dir eine erholsame Zeit.
_________________
Viele liebe Grüße von
Katharinchen
---------------------------------------

Kinderwunsch seit 1999
1. Behandlung Juli ´07: negativ
.
.
.
.
.
.
8. Behandlung November ´09: positiv, MA bei 8+2
.
10. Behandlung August ´10: negativ
1. Kryo-Behandlung Oktober ´10: P O S I T I V
Geburt bei 38+3
2. Kryo-Behandlung Oktober ´12: negativ
11. Behandlung März ´13: negativ
Abschied vom Wunsch nach einem Geschwisterchen.
Es ist gut so, wie es ist.





Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht. (Václav Havel, * 05.10.1936; † 18.12.2011)
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-heute Christian Grohnberg  |  Nutzungsbedingungen & Haftungsausschluss  |  Impressum