Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

klein-putz.net unterstützt durch eine Patenschaft die Initiative „Baby-Notarztwagen Felix“ der Björn Steiger Stiftung

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an den Repromediziner -> Folgeerscheinungen durch ICSI
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Claudi70
Rang3



Anmeldungsdatum: 04.01.2004
Beiträge: 3432
Wohnort: 13349 Berlin

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2017 02:19 Beitrag speichern    Titel: Folgeerscheinungen durch ICSI Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe hier grad ein Gespräch mit meinem Partner. Seine Kinder 2 Jungen sind entstanden durch eine I-CSI.

Einer der Kinder wiegt nun inzw. mit 13 fast 60 kg ... eindeutig zu dick. .. Nun will mir mein partner erklären es wäre so das kinder von einer Icsi dazu tendieren würden zu einer sog. gefässerkrankung das Kinder daher zum dick sein tendieren würden. `
Gibt es da eine Warscheinlchkeit? Tät mich mal interessieren. Danke schön
_________________
1 Kind natürlich 29.07.91
2003 geheiratet, dann folgten: [/color]
2003 4 vergebl. Clomi-Versuche.
1. IVF: SST 13.2.04 negativ
1. Kryro: SST 14./17.06.04 negativ
2. IVF: 20.10.04 negativ
2. Kryro: SST 25.11.05 negativ
[/size]
Eine tapfer ertragene Niederlage ist auch ein Sieg, getrennt lebend seit Jan. 2011, aber im Guten.
Kinderwunsch u. a. abgeschlossen dank der Gesundheitsreform
Kein Ersatzkind aber mein großer Schatz
PitaPata Dog tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Dr.Peet
Repromediziner (Peet)



Anmeldungsdatum: 11.12.2001
Beiträge: 5425
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2017 13:10 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
wenn es Sie interessiert: googeln Sie mal danach. Ich habe es mal schnell versucht, aber nach einigen Minuten nicht fündig geworden. Nehmen Sie sich die Zeit.
Grüße
Peet
_________________
Disclaimer:
Als Arzt bin ich rechtlich verpflichtet nur allgemeine Informationen zu geben, die das konkrete und individuelle persönliche ärztliche Gespräch nicht ersetzen können. Insofern kann auch keine Haftung für meine Auskünfte gegeben werden. Nach §7 Abs.3 Berufsordnung der Ärztekammer Berlin, darf die individuelle ärztliche Behandlung, insbesondere Beratung, nicht ausschließlich über Computerkommunikationsnetze durchgeführt werden.
Erster Ansprechpartner für Ihre medizinischen Belange ist Ihr Arzt, Ihr Kinderwunschzentrum.
Dr. Peet gibt Antworten auf Fragen aus seiner persönlichen Fachkenntnis und seiner persönlichen Einschätzung heraus. Seine Antworten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, gelegentlich sind es auschließlich Meinungen und Eindrücke, die sich auf den betreffenden Fall beziehen.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maxi82
Rang1



Anmeldungsdatum: 20.08.2014
Beiträge: 470

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2017 14:34 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Schau mal
http://m.faz.net/aktuell/wissen/medizin-ernaehrung/gefaessschaeden-bei-kuenstlich-durch-ivf-gezeugte-kinder-entdeckt-13865397.html
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

gruenegurke
Rang3



Anmeldungsdatum: 09.07.2010
Beiträge: 2795

BeitragVerfasst am: 08 Jun 2017 08:06 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

wenn er es weiss, warum beugt er dem Gewicht nicht vor???

Also ehrlich, alles auf die ICSI zu schieben ist doch... mach tmich wuetend. Armes Kind.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mondschaf
Rang4



Anmeldungsdatum: 08.12.2002
Beiträge: 7636
Wohnort: Brandenburg (Berliner Umland)

BeitragVerfasst am: 08 Jun 2017 17:11 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

claudi,

in der von maxi verlinkten studie geht es doch um gefässschäden und daraus folgendem arteriellem Bluthochdruck, die durch kb begünstigt werden sollen. ich habe darin nicht gelesen, dass übergewicht eine folge davon ist.
das übergewicht wird nur erwähnt als einer weiterer risikofaktoren, die solche menschen besonders vermeiden sollten.

wenn die studie stimmt - irgendwie habe ich bei solchen studien das gefühl, dass die wissenschaftler oft das finden, wonach sie suchen - sollte dein partner bei dem betroffenen kind unbedingt auf ausreichende bewegung, gesunde ernährung usw. achten und sich nicht mit der studie herausreden.

es kursierte hier mal eine ältere studie, nach der es kaum nennenswerte unterschiede gab. allerdings könnte diese mittlerweile auch überholt sein.

liebe grüße

mondschaf
_________________
Mit zwei Jungs geboren 2004 und 2007

„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ – J. W. von Goethe

„Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es (zu) dir - für immer.“ - Konfuzius

*** Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. ***
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-heute Christian Grohnberg  |  Nutzungsbedingungen & Haftungsausschluss  |  Impressum