Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

klein-putz.net unterstützt durch eine Patenschaft die Initiative „Baby-Notarztwagen Felix“ der Björn Steiger Stiftung

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Theorie -> Schilddrüse -> Granocyte wegen Autoimmunerkranung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kruemel1978
Rang0



Anmeldungsdatum: 08.08.2016
Beiträge: 126

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2017 22:13 Beitrag speichern    Titel: Granocyte wegen Autoimmunerkranung Antworten mit Zitat

Ich habe hashimoto.
Hat jemand deshalb granocyte genommen?
_________________
2014 1. Icsi negativ
2014 2. Icsi positiv 1 Sohn
2016 3. Icsi kein transfer
2016 1. Kryo negativ
2916 2. Kryo negativ
2016 4. Isci negativ

2016 5. Icsi negativ

2016 1. Ems bei reprofit mit 1 hb blasto negativ
01/2017 2. Ems mit 2 blastos
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luzie773
Rang1



Anmeldungsdatum: 29.06.2012
Beiträge: 879
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 08 Jul 2017 05:45 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hast Du das nicht schon mal gefragt?

Eine Autoimmunthyreopathie ist keine Indikation für Granozyte. Klassischerweise wird das bei fehlenden KIR-Geneh empfohlen.

Bei Hashimoto ist eine gute und stabile Einstellung der SD wichtig, ggf. ergänzt durch Cortison und Heparin (bei Antikörpernachweis), siehe hier http://www.kup.at/kup/pdf/5208.pdf

Alles Gute,
Luzie
_________________
Baujahr 76, SD-Unterfunktion, V.a. Autoimmunthyreopathie, aktuell 125 µg L-Thyrox, leichte Gelbkörperschwäche, neg. PC-Test, AMH 2,29, leicht erhöhte Killerzellen, PAI-1 4G/4G homozygot, MTHFR heterozygot, 3 fehlende KIR-Gene
Baujahr 73, Spermiogramm prima

KiWu seit 01/2010
09/2011-09/2012 5 IUIs
11/2012 IVF (12 EZ, Nullbefruchtung)
03/2013 ICSI (18 EZ, Nullbefruchtung)
05/2013 Spontanschwangerschaft, MA 8.SSW
09/2013 Spontanschwangerschaft, MA 10.SSW
07/2014 Spontanschwangerschaft, MA 11.SSW
06/2015 gesunde Spontanschwangerschaft

Lilypie - Personal pictureLilypie Second Birthday tickers

Zur Langfassung geht's hier.

Life is what happens to you while you are busy making other plans. John Lennon
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kaete
Rang0



Anmeldungsdatum: 27.09.2017
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2017 02:21 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Hashimoto wird wohl auch Selen empfohlen
_________________
2012 krümmel hat uns anfang der 6 ssw verlassen Schwangerschaft entstand mit Hilfe vom Zyklusmonotoring

2012 2x IUI negativ


2013 - 2015 3 icsi Versuch negativ

2016 08.05. Muttertag sst fett positiv Schwanger und das spontan. Unser Wunder reiste in der 6+6 ssw zu den Sternen


2016 31.12 sst wieder fett positiv unser Wunder kehrte zurück, wollte wohl nur ein lieben Gruß da lassen, ging wieder in der 6+2 ssw
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Lamy74
Rang1



Anmeldungsdatum: 27.02.2014
Beiträge: 755
Wohnort: OWL

BeitragVerfasst am: 29 Sep 2017 08:03 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe aufgrund der Hashimoto Intralipid Infusionen bekommen. Verordnet durch Dr R-F.
Granocyte habe ich aufgrund von fehlenden KIR Genen gespritzt.
_________________
diverse ICSIs in D
Zwillingsschwangerschaft 2012, FG 13. SSW
seit 10/2013 bei IVF Spain in Behandlung
1. DET 12/2013: Leider negativ
2. DET mit Kryos 4/2014: Positiv HCG 430
Geburt unseres Sohnes im Januar 2015 ❤
Geschwisterversuch im Oktober 2016 mit neuer Spenderin
Wir haben 4 gesunde Blastos nach PGS
1. Kryo-SET 10.10.: Positiv, Abort 6+2 schon wieder alles vorbei
2. Kryo-SET 27.3.17 mit IL + Granocyte: Positiv HCG an TF+10 = 185,6, TF+14 =1044,7, TF+22 = 16473.
6+5 US mit 💓
8+5 US, alles zeitgerecht 💗
10+5 US - alles dran und zeitgerecht 💖
12+6 Ersttrimesterscreening - alles super - SSL 7,6cm 💟
14+5 US - alles super, zu 90% ein Junge 😍😍😍
17+2 VU - alles sehr gut - unser kleiner Junge wiegt 214g ❤
19+5 VU - alles bestens 💕
21+2 Organschall - weiter alles gut 💓
22+5 VU + "Zuckertest" - dem Knirps geht's gut, Zuckertest normal
26+6 ab heute im BV
28+5 VU-weiter alles bestens, der Knirps hat 1300g ❣
30+5 VU-alles gut. Sind bei 1700g, er liegt in SL.
32+5 VU - 2100g ❤
34+2 VU - 2500g 💞
36+2 VU -2900g - alles bestens

Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-heute Christian Grohnberg  |  Nutzungsbedingungen & Haftungsausschluss  |  Impressum