Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

klein-putz.net unterstützt durch eine Patenschaft die Initiative „Baby-Notarztwagen Felix“ der Björn Steiger Stiftung

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an die Eizellspende-Experten -> POF mit 29 Letzte Hoffnung EZS aber Wo?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  www.tchibo.de


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Traum88
Rang0



Anmeldungsdatum: 14.07.2017
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 14 Jul 2017 10:00 Beitrag speichern    Titel: POF mit 29 Letzte Hoffnung EZS aber Wo? Antworten mit Zitat

hallo liebe leute,

Bin ganz neu hier, bei mir wurde vor 2 jahren Primäre Ovarillinsuffizienz festgestellt
Aufgrund eines genetischen Defektes namens fragile x, nun ist mein Amh bei 0,02
Es bleibt uns nur noch die Chance eine eizellspende in anspruch zu nehmen

Nur weis ich nicht wo ich hin soll es gibt in Teschchien zb so viele kliniken

Kann mir da jemand weiterhelfen hat jemand ähnliche erfahrungen gehabt

Danke im voraus
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rebella67
Rang5



Anmeldungsdatum: 10.01.2002
Beiträge: 13163

BeitragVerfasst am: 14 Jul 2017 20:46 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Traum88,

ich rate dir, dich hier im Forum näher umzuschauen. Da findest du Erfahrungsberichte aus diversen Kliniken. Bei Tschechien ist leider zu bedenken, dass das Kind voraussichtlich nie erfahren wird, wer die Spenderin ist. Das kann dem späteren Interesse deines Kindes entgegenstehen. Daher solltest du dir im ersten Schritt überlegen, ob es nicht besser eine Eizellspende sein sollte, bei der dein Kind später eine Möglichkeit hat, etwas über seine genetischen Wurzeln zu erfahren.
_________________
Liebe Grüße, Rebella
------------------------------------------
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Papillon86
Rang0



Anmeldungsdatum: 18.07.2017
Beiträge: 38
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2017 11:19 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Traum88,

auch ich bin seit heute neu in diesem Forum. Meine Diagnose lautet ebenfalls POF und bin -so wie vermutlich viele andere auch- auf der Suche nach einer Klinik, die zu uns passt. Seid ihr euch denn schon sicher, dass es Tschechien werden soll?

Liebe Grüße
Papillon86
_________________
Endometriose
POF
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

malfan88
Rang1



Anmeldungsdatum: 13.12.2015
Beiträge: 434

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2017 21:39 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Aquarium.! Hier gibt's viel Arbeit mit Beträge löschen

Zuletzt bearbeitet von malfan88 am 18 Okt 2017 13:16, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Jul 2017 18:21 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

... Nutzer und Beiträge gelöscht...
Grüße Aquarium
Nach oben
Persönliches Album
Gast






BeitragVerfasst am: 17 Aug 2017 16:47 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

... Nutzer und Beiträge gelöscht ...

Hilfreich sind Meldungen an Moderatoren wie Rebella oder gerne auch mich - dann können wir solche Trollbeiträge löschen.

Grüße Aquarium
Nach oben
Persönliches Album
Werbe-Partner

katzenengel
Rang0



Anmeldungsdatum: 02.10.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 02 Okt 2017 14:24 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Traum88

Ich schliesse mich Rebella an! Überlegt euch gut, ob ihr euren zukünftigen Kind das verwehren möchtet, dass es seine genetischen Wurzeln erfahren kann!
Ich hatte mir auch viele Gedanke darüber gemacht und bin schlussendlich dazu gekommen, dass unser zukünftiges Kind diese Chance haben soll und aus diesem Grund waren wir vor knapp 2 Wochen in Österreich und hoffen nun auf einen positiven Bluttest mitte Woche!

Lg
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1stDrive
Rang0



Anmeldungsdatum: 15.12.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2017 18:20 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke auch, dass man es unbedingt dem Kind erklären muss! Das musst du aber selbst entscheiden… Ich möchte meine Kinder auch über ihre Entstehung aufklären und kann mir vorstellen, dass dies im Kleinkindalter über Bilderbücher und ähnliches fast noch am einfachsten ist. Ein Familiengeheimnis finde ich auf Dauer auch sehr anstrengend und dem Kind gegenüber irgendwie unfair, gerade wenn andere aus der Familie oder dem sonstigen Umfeld eingeweiht sind. Ich habe allerdings etwas Angst, dass unser Kind unbedacht anderen von seiner Entstehung erzählen könnte, weil es noch zu jung ist und noch nicht entscheiden kann ob andere davon erfahren sollen. Es würde mich grundsätzlich auch nicht stören, allerdings sollte unser Kind schon selber entscheiden ob andere von seiner Entstehung wissen sollen und ich denke diese bewusste Entscheidung ist erst später möglich. Daher denke ich manchmal, dass es vielleicht besser wäre erst ein paar Jahre später, so ab 6 Jahren, mit der Aufklärung zu beginnen.
Manchmal frage ich mich allerdings ohnehin, ob das Umfeld, dass von der Kinderwunschgeschichte und ggf. auch z.B. von der schlechten Eizellqualität weiß, nicht ohnehin eins und eins zusammenzählen kann und von selbst darauf kommt, dass eventuell fremde Eizellen im Spiel waren... Andererseits wissen wohl die wenigsten, dass es überhaupt Eizellspenden gibt und kommen wohl kaum auf die Idee, dass eine Frau, die ein Kind austrägt nicht die genetische Mutter des Kindes ist. Es gibt sehr große Wahl der Kliniken. Die führenden Länder sind Tschechien, Spanien, Ukraine. Dort ist aber Eizellspende leider anonym
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-heute Christian Grohnberg  |  Nutzungsbedingungen & Haftungsausschluss  |  Impressum