Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

klein-putz.net unterstützt durch eine Patenschaft die Initiative „Baby-Notarztwagen Felix“ der Björn Steiger Stiftung

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> (Fast) geschafft... -> Babysachen-Tipps -> Spielturm - was soll er haben?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  lang

Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lelipe
Rang0



Anmeldungsdatum: 16.06.2015
Beiträge: 153
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16 Jul 2017 10:45 Beitrag speichern    Titel: Spielturm - was soll er haben? Antworten mit Zitat

Hallo alle zusammen,
vielleicht könnt ihr uns etwas weiterhelfen?!
Unser Sohn wird zwar erst ein Jahr alt, aber wir würden ihm dennoch gerne einen Spielturm schenken.
Der Turm soll möglichst lange halten.
Welch eine Podesthöhe sollen wir nehmen? 1,20m erscheint mir doch recht niedrig. Also 1,50m?

Und welche Spielutensilien sind bei euren Kids am beliebtesten?
Rutsche?
Schaukel?
Kletternetzt?
Torwand?
Sandkasten?
Kletterwand?
etc.

Über eure Erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar


Liebe Grüße Ann-Katrin
_________________
Lilypie Premature Baby tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tasha
Rang1



Anmeldungsdatum: 01.08.2012
Beiträge: 573
Wohnort: Oberschwaben

BeitragVerfasst am: 16 Jul 2017 19:17 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Stelzenhaus mit Treppe zum Hochklettern und Rutsche zum runterrutschen
Im Stelzenhaus ist ne Kinderküche, ein licht(ist im Herbst wenns schneller dunkel wird praktisch), das Stelzenhaus hat noch ein Lenkrad und ne große Glocke
Unter Stelzenhaus ist ein Sandkasten, der dadurch gleich überdacht ist
Ein separates Schaukelgestell mit Nestschaukel und normaler Schaukel , an der Seite hat es Seile zum Hochziehen/ klettern
Trampolin mit Fangnetz ist seit 2 Jahren sehr beliebt
Im Sandkasten ist der Sitzbagger das Highlight
Ansonsten noch ein Kinderrasenmäher..ja das wars, damit ist unser Sohn im Garten gut ausgelastet
_________________
Endometriose grad 4, keine Eileiter mehr, nur 1 eierstock...spermiogramm ok..
Faktor V Leiden, Phospholipid Syndrom

low responder ab 2012 in Kiwuklinik
1.ivf versuch erfloglos
2.ivf, noch höhere Stimu : Menogon 425E,1 ei, aus ivf wird Not-Icsi, Transfer Tag 3,
Beißt sich fest, am 27.12.13 ist unser Sohn da!


Es wird aufgrund nicht mehr messbaren AMH keinen Geschwisterversuch/ Icsi mehr in Deutschland geben...
Neuer Plan B bzw EMS/Gennet

1. Kyro-EMS,(SET) 8.8.16 negativ
2. Kyro-EMS, (SET)18.11.16 negativ
3. Kyro-EMS, (DET)19.05.17
schwanger mit Zwillingen
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea21
Rang3



Anmeldungsdatum: 16.01.2006
Beiträge: 2601
Wohnort: augsburg

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2017 05:59 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben ein Häuschen auf dem Schuppen gebaut.
Da führt eine Rutsche runter an der Seite ist ein Sandkasten
(Der auch noch bei den großen beliebt ist). Dann haben
Wir eine Holzkonstruktion gebaut und die schuppen
verbunden da können sie klettern, eine Netzschaukel und Ringe
zum turnen. Ein kleines Trampolin wo das Netz nun wirklich
kaputt geht so bespielt wurde es und momentan ein Pool.
Wir haben alles hoch gebaut da unser Garten kleiner ist.
_________________
Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie First Birthday tickers
To
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Werbe-Partner

Macchiata
Rang5



Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 10471

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2017 15:22 Beitrag speichern    Titel: Re: Spielturm - was soll er haben? Antworten mit Zitat

Lelipe hat folgendes geschrieben:
Also 1,50m?

Und welche Spielutensilien sind bei euren Kids am beliebtesten?
Rutsche?
Schaukel?
Kletternetzt?
Torwand?
Sandkasten?
Kletterwand?
etc.

Über eure Erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar


Liebe Grüße Ann-Katrin


Hi, für meinen Sohn waren Tor, Sandkasten und Rutsche wichtig. Trampolin, Kletterwand und Kletternetz gab es auf einem nahegelegenen Spielplatz, zu dem er gerne mit Laufrad fuhr und ich auch wichtig fand, dass er auch mal "außerhalb" spielte, also nicht nur um Garten.
Schaukel hat ihn nie interessiert.

LG
_________________
Viele liebe Grüsse von Macc!!!


.....und der Kaffeefamilie:

smiles


Daisypath Anniversary tickers




Lilypie Kids Birthday tickers




Lilypie Kids Birthday tickers







Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.


Zuletzt bearbeitet von Macchiata am 17 Jul 2017 18:41, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea21
Rang3



Anmeldungsdatum: 16.01.2006
Beiträge: 2601
Wohnort: augsburg

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2017 18:27 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Test
_________________
Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie First Birthday tickers
To
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
andrea21
Rang3



Anmeldungsdatum: 16.01.2006
Beiträge: 2601
Wohnort: augsburg

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2017 18:28 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

So sieht unser Garten aus
_________________
Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie First Birthday tickers
To
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Werbe-Partner

Mondschaf
Rang4



Anmeldungsdatum: 08.12.2002
Beiträge: 7605
Wohnort: Brandenburg (Berliner Umland)

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2017 23:35 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,

es ist wohl schwer im voraus zu sagen, was den kindern gefält. wir hatten eine stinknormale schaukel, die sehr selten genutzt wurde. das lohnte im nachgang den aufwand nicht.
was wirklich intensiv genutzt wurde, waren und sind fussballtore und selbst der 12jährige geht immer noch sehr gerne aufs trampolin. auch mit ihren freunden nutzen die beiden jungs das trampolin sehr gerne.

ich denke, kinder haben alleine auf diesen geräten nur endlich viel spaß.

wir haben einen spielplatz direkt vorm haus und den haben sie, als sie kleiner waren, öfter besucht als die spielmöglichkeiten in unserem garten (da hatten wir die tore und das trampolin noch nicht und in dem alter hätte sie das auch noch nicht so interessiert), weil dort eben auch andere kinder zum spielen waren.
auf dem spielplatz gibt es allerdings weder fussballtor noch trampolin, er ist eher auf kleinere kinder ausgerichtet.

als sie kleiner waren, fanden sie allerdings waldspaziergänge mit umgefallenen bäumen, die dann zu ritterburgen "umgebaut" wurden, besser als jeden spielplatz.

liebe grüße

mondschaf
_________________
Mit zwei Jungs geboren 2004 und 2007

„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ – J. W. von Goethe

„Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es (zu) dir - für immer.“ - Konfuzius

*** Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. ***
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lelipe
Rang0



Anmeldungsdatum: 16.06.2015
Beiträge: 153
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2017 05:59 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Boah, klasse eure Antworten und dann auch noch so tolle Bilder @Andrea, danke!
Ein Trampolin steht auch schon bei uns auf der Liste, aber bis das kommt, wird es noch ein ganzes Weilchen dauern.
Spielplätze haben wir hier einige und wir klappern sie nun nach und nach ab und schauen, was ihn besonders interessiert.
Rutschen findet er jetzt bereits klasse, auch die längeren. Da wird sich oben selbstständig umgedreht, auf den Bauch gelegt und dann wird rückwärts runter gerutscht.
Schaukel ist okay, aber wirklich interessant nur für zwei drei Minuten.
Klettern steht bei ihm ganz oben auf der Liste. Selbst Papa seine große Leiter besteigt er selbstständig bis ganz nach oben (natürlich alles unter Aufsicht!).
Sand findet er noch völlig uninteressant.
Wasserspiele stehen dagegen umso höher im Kurs.


Liebe Grüße Ann-Katrin
_________________
Lilypie Premature Baby tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea21
Rang3



Anmeldungsdatum: 16.01.2006
Beiträge: 2601
Wohnort: augsburg

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2017 09:20 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Bitteschön.
Bei uns gibt es nur einen Spielplatz für
Kleinere und einen mit Fußballtoren.
Für Tore hätten wir gar keinen Platz.
_________________
Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie First Birthday tickers
To
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Werbe-Partner

kleines
Rang4



Anmeldungsdatum: 31.01.2006
Beiträge: 5137

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2017 15:11 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Die Kinder sind ganz schön unterschiedlich merke ich gerade.
Bei uns steht das Trampolin zB die meiste Zeit nur rum. Wenn Kinderbesuch kommt wird es
eigentlich nur benutzt.
Bei uns wurde und wird immernoch am meisten die Sandkiste benutzt.
Das ist auch so eine Sache wo man sich entspannt in den Garten setzen kann und die Kinder
spielen friedlich....mehr oder weniger
Dann haben wir noch eine Schaukel die sie auch seit sie ganz klein sind nutzen.
Am Anfang mit so einem Babyschaukelsitz.
Später als sie größer waren hat mein Mann mit ihnen zusammen ein Baumhaus gebaut.
So ein Haus mit den Kinder selber bauen würde ich mir echt für später aufheben.
Das finden gerade Jungs total spannend.
Eine Rutsche haben wir nicht, auf dem nahegelegenden Spielplatz ist eine (nach Aussage der Kinder)
ganz tolle. Da hätte so eine im Garten eh nicht mithalten können.
Ja genau, wir waren auch auf allen Spielplätzen die wir finden konnten.
Bzw immer noch
_________________
LG Kleines

Lilypie Kids Birthday tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  lang

Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-heute Christian Grohnberg  |  Nutzungsbedingungen & Haftungsausschluss  |  Impressum