Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

klein-putz.net unterstützt durch eine Patenschaft die Initiative „Baby-Notarztwagen Felix“ der Björn Steiger Stiftung

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an die Biologin -> Bitte um Beurteilung der Blastozyste. Danke
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
charlieotte
Rang0



Anmeldungsdatum: 31.03.2017
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2017 12:48 Beitrag speichern    Titel: Bitte um Beurteilung der Blastozyste. Danke Antworten mit Zitat

Liebe Frau Zeitler,

ich habe heute eine 6-Tages Blastozyste, kryokonserviert, transferiert bekommen.

Sie stammt aus einer EMS, Spenderin Mitte 20, Blasto war genetisch getestet.

Ich würde mich über eine Einschätzung ihrerseits
bezüglich der Qualität bzw. der Erfolgsaussichten freuen.
Und gern wissen, was Sie über die 6-tages Kultivierung denken.

Herzlichen Dank!

Charlieotte
_________________
*74
2 Jahre diverse IUI's und Icsi's,
Transfere leider erfolglos

1. Kryo-EMS, SET bei Reprofit Nov17
HCG TF+10: 100
HCG TF+13: 65, leider nur bioch. SS
Nächste EMS geplant: Jan 18
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sonjazeitler
Rang1



Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge: 662
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2017 20:13 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die BC ist zeitgerecht entwickelt, mit guten Strukturen.
Durch die beiden Faktoren : Spenderin < 30 J + PGS
sind die SS-Chancen insgesamt sehr gut, ca 50 - 60 %

Die 6-Tage-Kultur wird eventuell gewählt, um nach dem Auftauen der BC
deren Vitalität + Potential für die Weiterentwicklung festzustellen
und so die Voraussetzungen für den ET zu optimieren.

Alles Gute
Sonja Zeitler
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
charlieotte
Rang0



Anmeldungsdatum: 31.03.2017
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26 Nov 2017 21:02 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Danke schön!
_________________
*74
2 Jahre diverse IUI's und Icsi's,
Transfere leider erfolglos

1. Kryo-EMS, SET bei Reprofit Nov17
HCG TF+10: 100
HCG TF+13: 65, leider nur bioch. SS
Nächste EMS geplant: Jan 18
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-heute Christian Grohnberg  |  Nutzungsbedingungen & Haftungsausschluss  |  Impressum