Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Kinderwunsch -> Medikamente beim KiWu -> Erfahrungen mit Testogel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
düsseldorferin
Rang0



Anmeldungsdatum: 24.09.2018
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2020 19:18 Beitrag speichern    Titel: Erfahrungen mit Testogel Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
Wer hat hier Erfahrungen mit Testogel zur Verbesserung der Eizellqualität? Meine KiWu Klinik hat jetzt eine Idee, einen Monat lang die Pille zusammen mit dem Testogel auszuprobieren. Und im nächsten Zyklus die übliche Stimulation mit Menopur.
Aber Testosteron als Frau zu sich zu nehmen finde ich unheimlich...Auch wenn es nicht geschluckt, sondern „nur“ am Oberarm aufgetragen wird... wächst mir nicht danach der Bart? Kriege ich eine raue Stimme?
Würde mich über jeden Austausch freuen.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schneewittchen82
Rang0



Anmeldungsdatum: 20.10.2019
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2020 10:31 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo düsseldorferin,

ich nehme nun auch Testogel (Tostran 2%). Hat es dir geholfen?
Mich würde ja nach wie vor interessieren, wie lange das Zeug trocknen soll, bis man sich anziehen darf? Ich habe den Eindruck, es braucht ewig zum Trocknen...
_________________
Liebe Grüße
Schneewittchen

37, Single, Endometriose, Verwachsungen der Eileiter, Uterus bicornis unicollis... // 1. IVF: 10/2019 > 1 Blasto > negativ // 2. IVF: 04/2020 > Transfer von 2 Achtzellern an Tag 3 > negativ // 3. IVF: 06/2020 > Transfer Morula & Mehrzeller > negativ // Abklärung Endo-OP & GM-Spiegelung
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
düsseldorferin
Rang0



Anmeldungsdatum: 24.09.2018
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2020 11:23 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Liebes Schneewittchen,
Ich habe das Testogel zwar gekauft, aber wg der großen Angst vor Nebenwirkungen nicht genutzt.
Vielleicht ist es nur in meinem Kopf :-))
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Minnas Mama
Rang0



Anmeldungsdatum: 29.11.2014
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2020 20:50 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte Testogel in Verbindung mit Elonva und Menogon. Hat mir zwar 4 EZ gebracht (vorher immer nur 1-2), aber die Qualität war viel mieser als zuvor. Für uns war es leider Zeitverschwendung, da wir eigentlich längst in Richtung ICSI naturell gehen wollten, aber ein anderer Arzt als üblich mit dieser "Idee" dazwischen kam.
_________________
Kiwu seit 2011
Tese 2013
ICSI seit 2014
2016, 4. ICSI: Tochter fest im Herzen
danach leider erfolglos
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum