Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Theorie -> Immunologisches / Blutwerte -> Behandlungsplan "tauschen"?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
erdbeere75
Rang0



Anmeldungsdatum: 28.03.2016
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2020 20:15 Beitrag speichern    Titel: Behandlungsplan "tauschen"? Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben!
Ich bin gerade im Vorzyklus für meine 4. EMS. Ich bin in Tschechien bei Gennet in Behandlung.
1. EMS: Geburt unserer Tochter
2. EMS: Fehlgeburt 7. SSW
3. EMS: keine Einnistung
Die Corona-Pause für die Untersuchungen bei Frau Dr. Reichel-Fentz genutzt. KIR Genotyp AA und deshalb soll ich Granocyte nehmen und die Dosis Progesteron erhöhen.
Meine Fragen an euch:
Habt ihr eure Klinik darüber informiert und auch die Ergebnisse von RF dort hin geschickt?
Habt den Medikamenten-Behandlungsplan der Klinik einfach gegen den von Reichel-Fentz ausgetauscht?
Bekommt man die Medikamente oder einige davon auf Kassenrezept? Und falls ja, wer hat euch das Rezept ausgestellt?
Vielen Dank!
erdbeere
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surinchen
Rang3



Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 3223
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2020 22:56 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Erdbeere,
warum denkst du, dass nun Granocyte notwendig ist, wenn eure Tochter auch ohne den Weg zu euch fand? KIR Genotyp AA warst du damals auch schon.

Ich hatte die gleiche Situation: Diagnose KIR Genotyp AA nach 1. Schwangerschaft und habe den Behandlungsplan mit Granocyte von RF deshalb nicht umgesetzt und 4 weitere Kinder bekommen.
Die KIR-Theorie ist aus gutem Grund sehr umstritten.
Ich glaube nach 1 FG hätte ich gar nicht getestet. 2 von 3 Schwangerschaften enden früh, zumeist weil chromosomale Auffälligkeiten die Entwicklung eines gesunden Embryos verhindern. Auch bei jungen und gesunden Paaren ist das so.

Ich war auch in Gennet und sie sind den immunologischen Behandlungen gegenüber sehr aufgeschlossen. Wenn du den Plan so umsetzen willst besprich es mit der Koordinatorin. Ich würde mir von RF aber nicht den EMS-Behandlungsplan vorschreiben lassen, höchstens durch Zusatzmedikamente ergänzen lassen.

Alles Gute fürs Geschwisterprojekt!
_________________
Liebe Grüße,
alter Suri


Bad Münder:
08/10 1. IVF Nullbefruchtung
10/10 2. ICSI negativ
01/11 3. ICSI negativ
Gennet:
03/11 4. ICSI positiv ❤️❤️, unsere Zwillingsbabies werden in der 22. SSW geboren und sterben am Tag ihrer Geburt.
Düsseldorf:
10/11 5. ICSI Abbruch nach PU. Alle Embryos PU+2 degeneriert.
12/11 6. ICSI positiv ❤️, aber nur biochemisch.
02/12 1. Kryo positiv ❤️❤️. Zwillingsabort.
Reichel-Fentz Diagnostik ergibt einige Baustellen. Empfehlung: Prednisolon, Clexane und IVIG.
Gennet:
06/12 7. ICSI mit IL negativ
Düsseldorf:
08/12 2. Kryo mit IL negativ
Bielefeld:
09/12 8. ICSI Abbruch, da SH und Follikel nicht wachsen
Gennet:
12/12 3. Kryo Abbruch, SH wächst nicht
Wir wollen aufhören und das Leben nach einer allerletzten Behandlung zu zweit genießen:
03/13 9. ICSI mit IVIG Abbruch nach PU, SH wächst nicht
04/13 4. Kryo mit IVIG positiv ❤️! Unser erstes Erdenkind wird Dank FTMV 01/14 geboren!
Wir wünschen uns ein Geschwisterchen! Sollen wir es nochmal wagen?
Langenhagen:
10/16 10. ICSI mit IVIG ein Volltreffer ❤️! Unser zweites Erdenkind wird Dank FTMV 07/17 geboren!
Anfang 2019: Wir wünschen uns nach 10 Jahren Kinderwunsch den Abschluss mit einem letzten Wunschkind!
Gennet:
02/19 5. Kryo mit IVIG und 2 5AA-Blastozysten negativ
05/19 6. Kryo mit IVIG und 2 5AA-Blastozysten positiv ❤️, aber leider Frühabort 6. SSW nach tollen HCG Werten und positivem US.
Langenhagen:
09/19 11. ICSI negativ
12/19 12. ICSI positiv ❤️❤️! Zwei Herzchen schlagen, wir erwarten nochmal Zwillinge! ET 31.8.2020
1. Ziel: 12+0 ✔
2. Ziel: 24+0 ✔
3. Ziel: 28+0 ✔
4. Ziel: 34+0
5. Ziel: Traumgeburt nach 36+0.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
erdbeere75
Rang0



Anmeldungsdatum: 28.03.2016
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2020 13:33 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für deine Antwort Surinchen!
Ich bin mir auch unsicher, ob ich das Granocyte nehmen soll. Der Preis schreckt mich auch ab und eine erfolgreiche Schwangerschaft habe ich schon hinter mir.
Du machst mir Mut, da es bei dir ja auch ohne geklappt hat!
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum