Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Kinderwunsch -> Fragen und Antworten für Neueinsteiger -> 1. Insemination/Erfahrungsberichte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nina88
Rang0



Anmeldungsdatum: 19.04.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2019 18:18 Beitrag speichern    Titel: 1. Insemination/Erfahrungsberichte Antworten mit Zitat

Hallo,

wir üben seit 2 Jahren und es tut sich nichts.Nun sind wir im KIWU.
Ich soll nun 10 Tage Clomifen nehmen(nach 5 Tagen hat sich nicht viel getan).

Hat jemand Erfahrungen mit Inseminationen,wenn ja wie viele Versuche habt ihr durchführen lassen?

Vielen Dank für eure Antworten



Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franzi1111
Rang0



Anmeldungsdatum: 12.09.2018
Beiträge: 33
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2019 20:37 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nina,

ich bin aktuell nach der 3. Insemination mit Zwillingen schwanger. Bei mir hat das Clomifen in beiden Zyklus zwei reife Eibläschen bewirkt.

Mein Arzt sagte zu uns, dass man nach 6 Versuchen überlegen sollte, ob man nicht eine andere Methode versuchen sollte.

LG

Franzi
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina88
Rang0



Anmeldungsdatum: 19.04.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2019 22:08 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für deine Antwort,dass macht mir mut.
Hab glaube schon das komplette Internet zum Thema Insemination gelesen.
Einige schreiben das es nichts bringt,aber siehe da..es funktioniert

Wünsche dir alles gute mit deinen Zwillingen.Ich hoffe bei uns gehts auch so 'schnell‘
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

malfan88
Rang1



Anmeldungsdatum: 13.12.2015
Beiträge: 606

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2020 14:27 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

@evaabel: seltsam, in einem post bekommst du gerade Zwillinge, in einem anderen bist du 46, in wieder einem probiert ihr es gerade wieder...na was denn nun, soviel Unsinn
_________________
1 erwachsenes Kind
3 x IVF/ICSI Ergebnis:1. in der 15. Wo AB wegen Infektion/2. biochem.SS /3. in der 9. Wo MA
5 x EZS (davon 4 mal Kryo) immer negativ
2 x EMS (1x negativ/1x nach auffälligem ERA-Test und längerer Progesteroneinnahme biochem. SS April 2016)
3. und allerletzter EMS-Transfer bei Reprofit Mai 2016: Positiv: 💖💖 unglaublich, der Traum erfüllt sich im allerletzten Versuch!
2 wunderbare Mädchen erblicken in der 37. Woche das Licht der Welt😍🤩

Lilypie Fourth Birthday tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vivia0308
Rang0



Anmeldungsdatum: 10.07.2020
Beiträge: 137
Wohnort: Esslingen

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2020 18:42 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo @malfan88,

Ist mir auch schon aufgefallen, das @EvaAbel
einmal 39. J ist dann 41 , dann 46. Einmal in der 8 ssw , dann in der 9 ssw und mal wieder in der 30 Ssw ist . Sie antwortet wohl auf alles was hier in den letzten Jahren
Gefragt wurde




Sowas kann ich echt nicht verstehen!

Warum man so widersprüchlich ist ,

Schönen Sonntag,

LG Vivia0308
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dar1na
Rang0



Anmeldungsdatum: 27.09.2020
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2020 20:31 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, vor 3 Jahren wurde ich nach der 3. IUI schwanger und der ist heute zwei Jahre alt, fürs Geschwisterchen haben wir sogar nur einen Versuch gebraucht. Laut Krankenkasse wäre das Spermiogramm nicht ausreichend für eine IUI, sie haben es nur genehmigt, weil wir schonmal erfolgreich waren. Ich habe jedesmal mir Gonal stimuliert und mit Predalon ausgelöst und ab IUI die Kapseln für die Gebärmutterschleimhaut. Nach der zweiten negative IUI, meinte mein Doc, dass wir den einen noch machen und danach mal schauen wie wir weiter machen. Die Hormone hab ich jedesmal gut vertragen aber mehr als drei würde ich glaub ich auch nicht machen...
Drücke euch die Daumen, dass es beim nächsten mal klappt...alles Gute
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum