Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an die Biologin -> Morula an Tag 5
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lisamaria
Rang0



Anmeldungsdatum: 11.11.2020
Beiträge: 1
Wohnort: Würzburg

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2020 13:20 Beitrag speichern    Titel: Morula an Tag 5 Antworten mit Zitat

Hallo Frau Dr. Zeitler,

ich bin sehr besorgt, da ich an Tag 5 (PU war Montag, Transfer Samstag) zwei Morule B Qualität eingesetzt bekommen habe. Eigentlich sollten es doch schon Blastozysten an Tag 5 sein, oder? Kann es auch daran liegen, dass der Transfer schon um 7.45 statt fand?
Ich hatte jetzt 3 Mal B Qualität und immer etwas langsamer.. kann man da irgendwas tun?
Mit freundlichen Grüßen

Lisa
_________________
39 Jahre, Kiwu seit 3 Jahren, IVF I + Kryo I keine Einnistung, 8 IUI's keine Einnistung... 1 fehlender KIR Rezeptor, Gerinnung ok., Histaminintoleranz, Pollenallergie. Nov. 20 : IFV II
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Levsk280
Rang0



Anmeldungsdatum: 28.08.2017
Beiträge: 200
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2020 07:15 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

ich folge mal weil ich gerne Fr. Dr. Antwort lesen möchte, Meiner Ansicht liegt es halt am ALter und Qualität der EZ und der Erfolg ist wahrscheinlich sehr gering- aber mir wurden auch diverse male Morulas an ZT 5 eingesetzt und in der Klinik wurde ich immer vertröstet dass es klappen kann
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sonjazeitler
Rang1



Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge: 893
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2020 09:32 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

die meisten befruchteten EZ, die sich zeitgerecht zu einer BC entwickeln
brauchen dafür 5 Tage. Es gibt jedoch auch Entwicklungsverläufe, die
schneller oder langsamer sind, aber dennoch gute Chancen für eine
Einnistung/SS ergeben. In diesen Fällen ist es wichtig, den
Zustand der GHS mit dem Entwicklungsstand des Embryos abzugleichen
d.h. eine Tag6-BC sollte eingefroren werden, damit sie dann in dem folgendem Zyklus
aufgetaut werden kann und wie eine reguläre Tag5-BC in eine Tag5-GSH
transferiert wird. Möglich wäre auch die Morula an Tag 5 einzufrieren, sie im Folgezyklus
aufzutauen, noch einen Tag weiter zu kultivieren, damit sie das BC-Stadium erreicht
und in eine Tag5-GSH zu transferieren.

Alles Gute
Sonja Zeitler
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 6.1.2021: Die Hälfte haben wir schon! Danke an alle bisherigen Spender!
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum