Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Theorie -> Immunologisches / Blutwerte -> Teil 2: Immunisierung, Blutgerinnung, nat. Killerzellen,etc.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 1914, 1915, 1916  lang

Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pusteblume87
Rang0



Anmeldungsdatum: 03.08.2020
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2020 10:53 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sockenmonsterchen,

bei Frau Reichel-Fentz kannst du beispielsweise antipaternale Antikörper bestimmen lassen.

Hallo Zusammen,
ich bin langsam echt verzweifelt. Ich habe in den letzten zwei Jahren sechs frühe Fehlgeburten erlitten und ich glaube wir haben so ziemlich alles an Diagnostik durch, was man sich vorstellen kann.
Im Sommer haben wir unser Blut von Frau Reichel-Fentz untersuchen lassen und heraus kam, dass ich erhöhte Killerzellen (22 %) habe und mir einige aktivierende KIR-Gene fehlen (KIR Genotyp AA).
Ich habe in der letzten Schwangerschaft Lipovenösinfusionen bekommen und Prednisolon genommen aber geholfen hat es nicht. Nun wird es wahrscheinlich auf eine Partnerimmunisierung hinauslaufen, da ich auch keine antipaternalen Antikörper habe und Granocyte wurde mir ebenfalls empfohlen.
Gibt es hier Personen, die mit der Partnerimmunisierung und/oder mit Granocyte nach mehreren Fehlgeburten Erfolg hatten?

Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit


Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sammy2000
Rang0



Anmeldungsdatum: 02.01.2020
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 22 Dez 2020 22:01 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe bereits mit der Immunisierung in Göttingen gestartet und hoffe es ist der Schlüssel. In diesem Forum bin ich nicht so unterwegs, aber ich kann die von Urbia sagen, dass einige mit der Behandlung von Dr. Pfeiffer (omegaven Infusionen und meist Kortison) zum Erfolg kamen und genauso gibt es positive Ausgänge bei der aktiven PartnerImmunisierung.

Drück dir die Daumen.

Vg
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pusteblume87
Rang0



Anmeldungsdatum: 03.08.2020
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 23 Dez 2020 10:24 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sammy,
Danke für deine Antwort.
Hast du auch Fehlgeburten gehabt oder wirst du nicht schwanger? Was ist der Anlass für die Immunisierung?
Drücke dir die Daumen 🍀
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 1914, 1915, 1916  lang

Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 6.1.2021: Die Hälfte haben wir schon! Danke an alle bisherigen Spender!
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum