Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Theorie -> Forschungsergebnisse zur Reproduktionsmedizin -> Milieustudie-Ungewollte Kinderlosigkeit 2020
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
free
Rang4



Anmeldungsdatum: 31.08.2011
Beiträge: 5250

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2021 00:34 Beitrag speichern    Titel: Milieustudie-Ungewollte Kinderlosigkeit 2020 Antworten mit Zitat

Milieustudie-Ungewollte Kinderlosigkeit 2020 https://www.informationsportal-kinderwunsch.de/blob/160450/bfd2ed23aaff27686cd81e6c37a132fa/ungewollte-kinderlosigkeit-2020-data.pdf
_________________
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rebella67
Rang5



Anmeldungsdatum: 10.01.2002
Beiträge: 13553

BeitragVerfasst am: 04 Feb 2021 11:51 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Danke dir, free.

Schade, dass die Gametenspende darin mal wieder vollkommen außen vor bleibt.

Ich wundere mich, dass von ungewollt Kinderlosen so relativ Wenige für eine Kostenübernahme durch die Krankenkassen gevotet haben. Da hätte mich eine Differenzierung nach Einkommensgruppen interessiert.

Und die Wahrnehmung von Medienberichten ist immer noch so schlecht. Dabei finde ich, die Qualität der Medienberichte hat sich in den letzten 20 Jahren vervielfacht. - Aber gut, es könnte immer noch besser werden.
_________________
Liebe Grüße, Rebella
------------------------------------------
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
sonnenblume2012
Rang2



Anmeldungsdatum: 04.04.2012
Beiträge: 1068

BeitragVerfasst am: 04 Feb 2021 12:00 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Kinderlosigkeit ist immer noch ein Stigma in der Gesellschaft. Da ist es nicht verwunderlich, dass sich keiner für die Kostenübernahme stark macht.
In vielen Köpfen herrscht immer noch die verkehrte Vorstellung von Bestell-Designer-Babys.
Der harte Weg beim Kiwu wird totgeschwiegen, über Sternenkinder und Fehlgeburten trauen sich die Frauen kaum zu reden. Und die Männer reden noch weniger davon.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 12.02.2021: Noch 250€ fehlen! Danke an alle bisherigen Spender!
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum