Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Geschützter Bereich -> Aufklärung Adoption, Eizellenspende, Heterologe Insemination, Embryonenspende ->  Informationen rund um das Thema Aufklärung -> Aufklaerungsbuecher-Tipp: Thema Eizellspende/Embryonenspende
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|
Gehe zu Seite Zurück  1, 2  lang

Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tuschinella
Rang1



Anmeldungsdatum: 09.09.2009
Beiträge: 600
Wohnort: Westpfalz

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2017 23:03 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hier noch zwei Bücher Tipps:
A Very Special Lady: A story about ivf, an egg donor and a little girl ( ama...)

Und noch ein Deutsches Buch habe ich gefunden., ist eine Niederländsiche Seite:
http://www.mvscreations.nl/de/produkt-kategorie/international-books-de/

Das habe ich mir mal bestellt, und kann dann berichten wie es ist.

gruß tuschinella
_________________

in D:2009 :Mehrere Stimus in 2009
Okt. = ISCI = 2 Follikel. TF : 1 EZ (Tag4)=> Neg.
Febr. 2010 IVF. 2 Follikel => Keine EZ
AMH bei 0,2
In D will mann mich mit dem wert nicht weiterbehandeln.
Mir wurde EZ-Spende vorgeschlagen
2010: Wechsel nach Bregenz: DR Start:28.12 Stimmu Start: 14.01 => Stimmu abgebrochen!!!!! Follis wachsen nicht !!!


2011
März EG zur Eizellspende
Anfang Mai Nachricht Spenderin gefunden
Mitte Juli TF von 2 Super Morulas! 8 Kryos !!!
03.08 Bluttest: HCG 992!!!!!!!( TF+13)

Unsere kleine Zuckerpuppe wird im März 2012 geboren!


Geschwisterversuch: Mai 2013 !
2 Blastos zurückgenommen. Immer noch 6 Kryos
22.05 Pipitest Positiv!!!!
23.05 BT HCG 780 (TF+13)
[/size]
Unsere kleine Mondscheinfee wird im Januar 2014 geboren!
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rebella67
Rang5



Anmeldungsdatum: 10.01.2002
Beiträge: 13571

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2017 23:31 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht so ganz beim Thema, aber irgendwie doch, ist z.B. dieses Buch hier: https://www.amazon.de/Hase-mit-roten-Nase-Papp-Bilderbuch/dp/3407770065/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1499117344&sr=1-1&keywords=der+hase+mit+der+roten+nase

Das wurde weder für IVF noch für Eizell-, Embryonen- oder Samenspende geschrieben, das ist aber ein sehr schönes einfaches Buch, mit dem schon Kleinstkinder lernen, dass Anderssein auch Vorteile bringen kann.

(Unsere Kinder haben das geliebt und ich kann es immer noch auswendig.)
_________________
Liebe Grüße, Rebella
------------------------------------------
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
enti53
Rang2



Anmeldungsdatum: 01.09.2011
Beiträge: 1568

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2017 16:07 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

tuschinella hat folgendes geschrieben:
Hier noch zwei Bücher Tipps:
A Very Special Lady: A story about ivf, an egg donor and a little girl ( ama...)

Und noch ein Deutsches Buch habe ich gefunden., ist eine Niederländsiche Seite:
http://www.mvscreations.nl/de/produkt-kategorie/international-books-de/

Das habe ich mir mal bestellt, und kann dann berichten wie es ist.

gruß tuschinella


Hallo Tuschinella,

wie gefällt Dir das Buch? Lohnt sich die Bestellung=?
_________________
LG Enti53
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Chicoree72
Rang1



Anmeldungsdatum: 17.10.2011
Beiträge: 949

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2017 19:52 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Der Hase mit der roten Nase ist ganz, ganz süß! Wurde eine Weile heiß geliebt von meinem Sohn.

Aktuell hat Petra Thorn gerade ein deutsches Aufklärungsbuch nach EZS herausgebracht. Ich hoffe, sowas wird es bald mal für EMS geben. Da gibt es nur wenig und nur amerikanische Bücher, die nie so richtig auf unsere Situation passen.
_________________
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
free
Rang4



Anmeldungsdatum: 31.08.2011
Beiträge: 5279

BeitragVerfasst am: 27 Dez 2017 00:12 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

das aufklärungsbuch für kinder nach eizellspende ist da.die vorschau gefällt uns schon sehr gut. http://www.pthorn.de/aufklaerungsbuch-fuer-kinder-nach-eizellspende-2/
_________________
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Futagami
Rang0



Anmeldungsdatum: 09.05.2020
Beiträge: 178

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2021 00:40 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Kennt jemand noch weitere deutschsprachige Bücher zum Thema?
_________________
Keine vorherigen Kinderwunschbehandlungen
EMS 10/2020 IVI Mallorca (doppelte Gametenspende)
Transfer +5 Test positiv, BT positiv, ET 1.7.2021

22.10. HCG 209; Progesteron 26,67; E2 308
(Medikation: 2x Prolutex + 3x Estradiol)

12.11. HCG 64.195; Progesteron 31,85; E2 551
(Medikation gesenkt: 1x Prolutex + 2x Estradiol)

26.11. HCG 126.746; Progesteron 38,84; E2 882
(soll alle Medikamente absetzen, SSW10, Körper produziert selbst genug)

14.12. Ergebnisse NIPT Test: keine Trisomien, Monosomien oder Abweichungen auf den GeschlechtsChromosomen. Und es wird ein JUNGE

13.2. Erste spürbare Kindsbewegungen bei 20+2
23.2. Organscreening bei 21+5 tip-top
17.3. kleiner Zuckertest unauffällig
18.5. im US Muttermund noch komplett zu und GMH 4,9cm, übermorgen beginnt der Mutterschutz.
8.6. 36+5: ca. 2.900g & 49cm. Nix deutet auf vorzeitige Geburt hin
25.6. 20:51 Uhr. Der kleine Mann kommt per Notkaiserschnitt an 39+1 zur Welt. 2.870g / 51cm.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

KiWuTante
Rang1



Anmeldungsdatum: 04.12.2012
Beiträge: 548

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2021 09:10 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Futagami,

schau doch mal auf der Homepage der deutschen Vereinigung von Familien nach Eizellspende www.fe-netz.de vorbei. Unter der Rubrik "Aufklärung - Literatur" geben wir Buchtipps zum Thema.

Viele Grüße Sylvia
_________________

KiWu seit 2009: zunächst Stimu. mit GnP, alle negativ; danach drei Icsi´s, keine Einnistung;
Klinikwechsel > Diagnostik:diverse Gerinnungsstörg, LupusAK & Hypothyreose, Insulinresistenz
In 2011 & 12: 3 EZS > 1. MA in 7.SSW; 2. negativ; 3. MA von Zwillingen in 10.SSW
18.07.2014 > Blasto-DET Dr. Kult
26.07.2014 > Clearblue schwanger 1-2
PU +15 > HCG = 183, Prog. =16,2
PU +18 > HCG = 555
6+5 > 2. US: Herzchen schlägt
12+4 > NT-Messung: Alle Werte super
20+1 > Organ-US: Alles super, it´s a Boy
38+1 > Blasensprung
38+3 > Max, der Sternengucker ist da
3065 Gramm / 53 cm
Geschwisterchenversuch:
17.03.2017 > Kryo-SET leider negativ
Max bleibt leider Einzelprinz
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2  lang

Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum