Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Theorie -> Immunologisches / Blutwerte -> Insulinresistenz und Kinderwunsch eure Erfahrungen?
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ninchen678
Rang0



Anmeldungsdatum: 07.08.2021
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2021 15:38 Beitrag speichern    Titel: Insulinresistenz und Kinderwunsch eure Erfahrungen? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe einen Homa IR-Wert von 3.1, der HbA1c liegt bei 5.9% also eine Insulinresistenz.

Das soll ja eine zusätzliche Hürde beim Kinderwunsch sein. Meine Hausärztin empfiehlt Sport und Ernährungsumstellung, 7 kg habe ich in 5 Monaten geschafft und ich ernähre mich besser. Mein BMI liegt bei 27/ 28. Der HOMA Wert hat sich aber nicht verändert.

Metformin wird bei Kinderwunsch und Insulinresistenz verschrieben, aber weder meine Hausäztin noch die Kiwu Praxis wollen das verschreiben. Die Kiwu sagt "gehen sie zur Hausärztin, die Hausärztin sagt, ja das hilft gut und schnell, aber ich bin für eine Ernährungsumstellung etc, das ist besser."
Nun habe ich aber mit 43 und dem demnächst anstehendem 3. ICSI Versuch nicht wirklich Zeit.

Nimmt jemand von euch Metformin oder hat eine Insulinresistenz? Was habt ihr gemacht?

Liebe Grüße Ninchen
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chris8
Rang0



Anmeldungsdatum: 13.07.2017
Beiträge: 14
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2021 08:49 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich hatte 3 frühe FG's (6-8 Woche) und nur eine minimale Insulinresistenz. Der Zuckertest außerhalb der Schwangerschaften war fast normal. Lediglich der Nüchternwert morgens lag knapp über den Normbereich. Aber sobald ich schwanger wurde, explodierten meine Blutzuckerwerte. Ich musste also vor der Schwangerschaft Metformin nehmen und von Beginn der Schwangerschaft an die Blutzuckerwerte mit Insulin korrigieren. Und was soll ich sagen nach 3 FGs hatte ich zwei erfolgreiche Schwangerschaften.

Ich weiß nicht ob dir das weiter hilft. Aber ich würde an deiner Stelle einen fähigen Diabetologen aufsuchen und mich beraten lassen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück.

LG
chris8
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surinchen
Rang3



Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 3224
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2021 02:06 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ninchen, ich stimme Chris zu!
Auch ich habe mit Insulinresistenz Metformin. Als ich damit anfing war ich 23 und wog 55 kg. Ernährt habe ich mich damals schon sehr gut, wenig Zucker, ausgewogen, etc. Eine Insulinresistenz KANN man durch Sport und Ernährungsumstellung in den Griff bekommen, aber nicht immer "ist man selbst Schuld". Außerdem kann man auch Metformin nehmen, sich gesund ernähren, Sport treiben und den Kinderwunsch voran treiben gleichzeitig. Das schließt sich alles nicht aus.
Ich würde nochmal in der Kinderwunschklinik auf ein Privatrezept drängen, ggf. einen Klinikwechsel in Betracht ziehen und/ oder einen guten Diabetologen kontaktieren.
Gerade wenn du wenig Zeit hast, nutze mehrere Möglichkeiten gleichzeitig.

Inzwischen bin ich 35, wiege 90 kg und von Insulinresistenz oder gar Diabetes nach Gestationsdiabetes keine Spur
_________________
Liebe Grüße,
alter Suri


Unser Weg war lang und steinig.
Aber am Ende bleiben nach 12 Jahren Kinderwunsch mit 1x IVF, 11x ICSI und 7x Kryo
unsere 4 wundervollen Erdmännchen im Arm,
unsere 2 geliebten Himmelsmädchen im Herzen
sowie 4 kleine Sternchen.


2020 endet ein langer Lebensabschnitt nach der glücklichen Geburt unserer dritten Zwillinge. Und wir orientieren uns ganz neu nach dem Motto: Einfach leben. "Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut!" - Pippi Langstrumpf
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum