Stimulationsfrage
klein-putz -> Fragen an den Repromediziner

#1: Stimulationsfrage Autor: sephiraWohnort: Dresden BeitragVerfasst am: Heute um
    ----
Ergebnis nach 4 Stimulationstagen

Endometrium 6 mm

Rechtes Ovar :

1 Follikel = 16,6 mm
2 Follikel = 12,8 mm
3 Follikel = 0,8 mm
4 Follikel = 0,5 mm
5 Follikel = 15,5 mm
6 Follikel = 35,5 mm ?

Linkes Ovar :

1 Follikel = 15,5 mm
2 Follikel = 5,9 mm
3 Follikel = 6,7 mm

Bei Punktion (3 Tage später) 2 reife Eizellen keine hat sich weiterentwickelt, es kam nicht zum Transfer.

Ich habe am 3 ZT mit Synarela begonnen und am 4 tag mit 150 gonal f ubd 75 luveris.

Kann es sein das die Eierstöcke viel zu schnell reagiert haben, und eine Downregulation im Vorzyklus besser ist?

Am 4 Tag zur US Kontrolle war auch trotz der wenigen Follikel freie Flüssigkeit im Bauchraum.

Was kann man anders machen, damit mehr Follikel und mehr Eizellen entstehen?

Vitamine und Omega 3 nehm ich seit 2 Monaten.

#2:  Autor: Dr.PeetWohnort: Berlin BeitragVerfasst am: Heute um
    ----
Hallo,
mir schein, daß hier lediglich vorschnell punktiert wurde. Auch wenn einzelne Foll. "Auslösegröße" erreicht haben, kann ruhig noch etwas 2-3 Tage (?) gewartet werden...
Grüße
Peet

#3:  Autor: sephiraWohnort: Dresden BeitragVerfasst am: Heute um
    ----
Danke für die Antwort, ich hoffe beim letzten Versuch klappt es besser.



klein-putz -> Fragen an den Repromediziner


output generated using printer-friendly topic mod, Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group