Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

ACHTUNG - FORUM UMZUG zwischen 24. und 29.01.2022

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an die Klinik ivf-spain Madrid -> Geht es noch weiter?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
JessiKa84
Rang0



Anmeldungsdatum: 29.12.2021
Beiträge: 4
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 29 Dez 2021 19:25 Beitrag speichern    Titel: Geht es noch weiter? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin neu hier. Mein Mann und ich versuchen seit 2015 durch ICSI ein Baby zu bekommen.
Jetzt kommen allerdings immer mehr negative Faktoren zusammen...
Ich (37) habe PCO, deformierte Gebärmutter, Adenomyose, sowie, dass sich die Schleimhaut in der Gebärmutter nicht mehr vernünftig aufbaut- wahrscheinlich durch die letzte Ausschabung.
Mein Mann (36) wenige und nicht so gute Spermien (für ICSI immer ausreichend).

Wir wissen jetzt nicht, wie wir weitergehen kann? Was meinen Sie bei diesen Befunden.

Zusammenfassung:

1. ICSI
ab 09.10.2015 112,5 iE Gonal-F
ab 14.10.2015 zusätzlich Cetrotide
am 18.10.2015 Brevactid 5000 iE
am 20.10.2015 Punktion
8 Eizellen
6 befruchtet
2 entwickelt
ab 21.10.2015 Crinone 8% (je vor dem Schlafengehen)
am 22.10.2015 Transfer der zwei Eizellen
am 03.11.2015 Blutungen *heul*
am 05.11.2015 "trotzdem" zum Bluttest

Wir wechseln in eine andere KiWu
Neuer Termin steht *


am 09.12.2015 Erstgespräch

2.ICSI
ab 14.03.2016 75 iE Gonal-F, zusätzlich Folsäure und Vitamin D
ab 18.03.2016 100 iE Gonal-F
ab 18.03.2016 Orgalutran 0,25mg/0,5ml
ab 21.03.2016 125 iE Gonal-F
am 27.03.2016 ausgelöst mit Ovitrelle 250 iE
am 29.03.2016 Punktion
6 Eizellen
2 entwickelt
am 31.03.2016 Transfer der zwei Eizellen
ab 31.03.2016 Progestan 2-2-2
Estrifam 1-0-1 (unterbrochen wegen Nebenwirkungen)
ASS 100 (abends eine Tablette)
am 06.04.2016 Kontrolltermin
am 11.04.2016 wegen starken Schmerzen (Unterleib und Migräne ) die kiwu- Alles okay, laut Ärztin. (Persönlich sehr schlechtes Gefühl)
am 14.04.2016 Bluttest "negativ"*heul*


am 02.06.2016 Vorgespräch zur zweiten Gebärmutterspiegelung

am 19.07.2016 2. Gebärmutterspiegelung (komplett Sanierung 
Laut Arzt hätte es vorher NIE geklappt, die Gebärmutterschleimhaut war nicht richtig durchblutet und mein linker Eierstock ist nicht zu gebrauchen 

3.ICSI
ab 27.10.2016 125 iE Gonal-F
ab 01.11.2016 Orgalutran
am 05.11.2016 ausgelöst mit Ovitrelle 250 iE
am 07.11.2016 Punktion
7 Eizellen
1 entwickelt
am 09.11.2016 Transfer eines Fünfzellers
ab 09.11.2016 Lutinus (Progesteron) 100mg 1-1-1
Estrifam 1-0-1
POSITIV leider Fehlgeburt 16.12.2016

4.ICSI
In Kurzform...
4 Eizellen haben sich befruchten lassen
2 Eizellen eingesetzt
2 wurden eingefroren...
POSITIV leider Fehlgeburt 10.12.2017
Zusätzlich Eileiterschwangerschaft (Not OP am 28.11.2017)

1. Kryo (2 Eisbärchen warten)
ab 21.02 2018 estrifam (2×1)
ab 04.03.2018 Progesteron + Cortison
07.03.2018 Transfer
Negativ

5. ICSI
ab 10.09.2018 Pergoveris 150 i.E.
14. 09.2018 Abbruch (wegen zu hohem Östrogenwert)


NEUER VERSUCH

16.11.2018 Zysten OP
ab 16.11.2018 Pergoveris 150 i.E.
ab 21.11.2018 Orgalutran
am 28.11.2018 Punktion
19 Eizellen
+ 2 Zysten
9 Eizellen sind nicht reif
0 befruchtet

6.ICSI (in Prag)
Juni 2021
8 Eizellen
6 Eizellen befruchtet
4 Eizellen eingefroren
2 Eizellen eingesetzt
Fehlgeburt 5.8.2021 (Ausschabung)

3. Gebärmutterspiegelung (30.11.2021)
4. Gebärmutterspiegelung (geplant 18.1.2022)
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum