Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Rezepte -> Diät -> WW Rezepte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter  lang

Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Naima25
Rang5



Anmeldungsdatum: 08.11.2003
Beiträge: 17438

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2004 09:30 Beitrag speichern    Titel: WW Rezepte Antworten mit Zitat

Hallo Mädels!!!

In diesem Ordner würde ich gerne WW-Rezepte sammeln!
Also immer nur her mit den leckeren Rezepten!!!

So fällt uns das Abnehmen sicherlich leichter!!!



_________________
Alles liebe
Naima

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Second Birthday tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naima25
Rang5



Anmeldungsdatum: 08.11.2003
Beiträge: 17438

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2004 09:42 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Nudeln mit Putengulasch:

Für 4 Personen

480 g Putenbrustfilet
3 Zwiebeln
3 Paprikaschoten
1 knoblauchzehe
2TL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
500 ml Gemüsebrühe (2TL Instant)
240 g Nudeln, trocken
1 EI dunkler Saucenbinder
3 EL saure Sahne


1. Putenbrustfilet, Zwiebeln und Paprikaschoten würfeln. Knoblauchzehe hacken. Öl erhitzen, Puten-, Zeiwbeln- und Paprikawürfel mit Knoblauch darin kräftig anbraten. Mit salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Brühe angießen und zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren lassen.

2. Nudeln in reichlich Salzwasser nach packungsanweisung bissfest garen.

3. Gulasch mit Soßenbinder andicken und saure Sahne einrühren. Nudeln mit Putengulsch servieren.

Pro Person 6 Points
_________________
Alles liebe
Naima

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Second Birthday tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naima25
Rang5



Anmeldungsdatum: 08.11.2003
Beiträge: 17438

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2004 09:48 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Katoffelgratin

Für 4 Personen:

800g Kartoffeln
Pfeffer
Salz
120 g saure Sahne
125 ml fettarme Milch
4 EL Gemüsebrühe (1Prise Instant)
1 Ei
1 EL gehackte Petersilie
Muskatnuß


Kartoffeln shälen, ca. 15 Minuten in Salzwasser garen.
Kartoffeln abschütten, in Scheiben schneiden und in einen Auflaufform schichten. Dabei jede lage mit Salz und Pfeffer würzen.

Saure Sahne mit Milch, Brühe, Ei und Petersilie verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken.
Über die Kartoffeln geben und im Backofen auf mittlerer Schiene bei 200 GRad ca. 20 Minuten überbacken.

Pro Person 3,5 Points
_________________
Alles liebe
Naima

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Second Birthday tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

ManuelaB
Rang4



Anmeldungsdatum: 15.07.2001
Beiträge: 5342
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2004 09:53 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Die 0 Points-Suppe: Paprika-Chilie Suppe


1 Päckchen Pamito Tomaten püriert
2- 3 Paprikaschoten
1 Zwiebel
Knoblauch
½ l Gemüsebrühe
2 Pereroni oder Chillies
Salz
Basilikum oder Oregano

Alles zusammen in einen Topf geben, 20 Minuten kochen, pürieren und noch mal aufkochen.
Dazu kann man dann ein Brötchen essen (2 Points)
_________________
LG von Manu und Marius

Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Naima25
Rang5



Anmeldungsdatum: 08.11.2003
Beiträge: 17438

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2004 09:58 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Buttermilch-Orangen-Kuchen

130 g Halbfettmagarine
165 g zucker
eingie Tropfen flüssiger Süßstoff
1 TL Vanillezucker
4 Eier
280 g Mehl
1 TL Backpulver
80 ml Buttermilch
100 ml Orangensaft, ohne Zucker
abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
1 Packung Orangeat 8100 g)
120 g Puderzucker


1. Magarine schaumig schlagen, nach und nach Zucker, Süßstoff und Vanillezucker unerrühren und die Eier zufügen.

2. Mehl mit backpulver vermischen. Die Buttermiclh mit 2 EL Orangensaft und Orangenschale verrühren. Abwechselnd Mehl und Buttermilch-Mischung unter die Ei-Masse rühren, dabei mit Mehl beginnen. Orangeat sehr fein hacken und zum Schluss unterheben.

3. Kastenform (Länge 26 cm) mit Back-Folie auslegen, Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen beo 200 Grad ca. 70 Minuten backen, in der Form gut auskühlen lassen und dann stürzen.

4. Puderzucker mit restlichem Orangensaft glatt rühren und dann den Kuchen damit überzeihen.


Pro Stück: 3 points
_________________
Alles liebe
Naima

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Second Birthday tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naima25
Rang5



Anmeldungsdatum: 08.11.2003
Beiträge: 17438

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2004 10:10 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Family-Gemüse-Nudel-Auflauf


Für 4 Personen:

2 Zwiebln
2 Knoblauchzehen
100 g gekochter Schinken
1 TL Pflanzenmagarine
150 g Karotten
1 Zucchini
200 g Champions
6 Tomaten
100 g Zuckererbsenschoten (laß ich immer weg)
250 g fettarmer Milch
2 EL heller Saucenbinder (Instantpulver)
6 EL Kräuterfroschkäse (30% Fett i. Tr.)
Salz
Pfeffer
1 Prise geriebene Nuskatnuss
6 EL Mais (Konserve)
4 EL Erbsen
540 g gegarte, bunte Schleifennudeln


1. Zwiebeln würfeln, Knoblauchzehen zerdrpcken und Schinken in Streifen schneiden. Magarine in einer beschichtetetn Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Schinken darin andünsten.
Karotten in Scheiben, Zucchini in Halbmonde schneiden, Champions vierteln und Tomaten würfeln. Gemüse mit Zuckererbesenschoten in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten garen.

2. Miclh angießen, Saucenbinder einstreuen, aufkochen lassen, Kräuterfrischkäse einrühren und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken. Mais und Erbesn unterheben, mit den Nudeln abwechselnd in eine Auflaufform schichten und im vorgheizten Backofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.

Pro Person: 5,5 Points
_________________
Alles liebe
Naima

Lilypie Kids Birthday tickers

Lilypie Second Birthday tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

ManuelaB
Rang4



Anmeldungsdatum: 15.07.2001
Beiträge: 5342
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2004 11:17 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Bunte Kohlsuppe
4 Portionen, pro Portion 1 Point

1 kleiner Wirsing
2 Zwiebeln
1 grüne und 1 gelbe Paprika
4 Möhren
½ Sellerie
1 Bund Frühlingszwiebeln
250 g grüne Bohnen (es geht auch die Dose)
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie
800 g geschälte Tomaten (Dose)
250 ml Tomatensaft ohne Zucker
1 Beutel Zwiebelsuppe (Maggi)
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Weißen Balsamicoessig
½ Bund Kerbel

Wirsing in Streifen schneiden, Zwiebeln, Paprika, Möhren und Sellerie in Würfel, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Bohnen halbieren, Petersilie und Schnittlauch hacken.
Gemüse mit dem Kräutern, Tomatensaft, Tomaten und der Zwiebelsuppe in einen großen Topf und mit Gemüsebrühe aufgießen, so dass das Gemüse bedeckt ist.
Die Suppe ca 30 Min bei mittlerer Hitze kochen.
Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Essig abschmecken und mit Kerbel garnieren.
_________________
LG von Manu und Marius

Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ManuelaB
Rang4



Anmeldungsdatum: 15.07.2001
Beiträge: 5342
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2004 11:18 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

GEMISCHTE GEMÜSE-NUDELSUPPEFür 4 Personen:

- 300g Broccoli
- 4 Karotten
- 4 Lauchzwiebeln
- 1 Liter Gemüsebrühe (4 TL Instant)
- 80g Suppennudeln, trocken (Muschelnudeln)
- 200g grüne Bohnen
- 2 Msp. geriebene Muskatnuss
- Salz
- Pfeffer
- 2 EL gehackte Petersilie

1. Broccoli in kleine Röschen teilen, Karotten in feine Scheiben und
Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, Gemüsebrühe aufkochen,
Suppennudeln hineingeben und ca. 4 Minuten köcheln lassen.
2. Broccoli, Karotten, Lauchzwiebeln und Bohnen zugeben und
die Suppe ca. 5 weitere Minuten garen. Suppe mit Muskatnuss,
Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.
Pro Person: 1 Point
_________________
LG von Manu und Marius

Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ManuelaB
Rang4



Anmeldungsdatum: 15.07.2001
Beiträge: 5342
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2004 11:18 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

LEICHTES PFANNEN-GEMÜSEFür 4 Personen:

- 4 Zucchini
- 4 Karotten
- 2 Kohlrabi
- 3 gelbe Paprikaschoten
- 2 Knoblauchzehen
- 4 TL Olivenöl
- 2 EL Balsamicoessig
- 1 Bund glatte Petersilie
- 1 Bund Basilikum
- 8 Salbeiblätter
- Salz
- weißer Pfeffer

1. Zucchini und Karotten in Scheiben, Kohlrabi in Stifte, Paprikaschoten in Streifen und Knoblauchzehen in Würfel schneiden.
Öl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse darin ca. 5 Minuten dünsten
und mit Balsamicoessig ablöschen.
2. Petersilie, Basilikum und Salbei fein hacken, zum Pfannen-Gemüse
Geben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Pro Person: 1 Point
_________________
LG von Manu und Marius

Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Werbe-Partner

ManuelaB
Rang4



Anmeldungsdatum: 15.07.2001
Beiträge: 5342
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2004 11:25 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Borschtsch (4 Portionen)

Zutaten:
500 g Rote Bete
½ Weißkohl
2 Stangen Bleichsellerie
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 TL Pflanzenöl
750 ml Gemüsebrühe (3 TL Instant)
Salz, Pfeffer
2 EL Zitronensaft
1 EL weißer Balsamicoessig
einige Tropfen flüssiger Süßstoff
2 EL gehackte Petersilie
1 EL gehackter Dill
4 EL saure Sahne


Zubereitung:
1. Rote Bete in Würfel, Weißkohl in Streifen und Sellerie in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen hacken und in erhitztem Fett glasig dünsten. Gemüse zufügen und weitere ca. 5 Minuten mitdünsten. Gemüsebrühe angießen und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.
2. Borschtsch mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Essig und Süßstoff abschmecken, mit Kräutern bestreuen und mit saurer Sahne servieren.

Zeitaufwand ca. 65 Minuten
Punkte pro Portion: 1
_________________
LG von Manu und Marius

Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter  lang

Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 12.02.2021: Noch 250€ fehlen! Danke an alle bisherigen Spender!
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum