Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> (Fast) geschafft... -> Babymenüs -> Jeden Tag die selbe Frage...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  lang

Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kermel
Rang3



Anmeldungsdatum: 09.10.2002
Beiträge: 2763
Wohnort: Berlin/Marmaris/Türkei

BeitragVerfasst am: 03 Okt 2004 20:36 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallihallo!!

Hier wurden heute Eierkuchen (Pfannkuchen/Pallertschinken...) verschlungen!!! Normalerweise habe ich die immer ohne Zucker, dafür mit Banane gemacht- heute aus ermangelung an Bananen eine Tüte Oetker Bananenpudding und etwas Honig hinein- sie fanden es toll!!!
_________________
Kermel mit ihrem Glück im Doppelpack (38+6 *13.09.2003)

Die Kinder von heute sind Tyrannen. Sie widersprechen ihren Eltern, kleckern mit dem Essen und ärgern ihre Lehrer. Sokrates (um 470 - 399 v.Chr.)

Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
micki11
Rang2



Anmeldungsdatum: 08.07.2003
Beiträge: 1483
Wohnort: Bernau

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2005 20:02 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Daaanke! hab heut zum ersten mal reingelinst, weil ich auch etwas unschlüssig bin. flo ist 16 monate alt - und ißt am liebsten das, was wir essen

Eure Rezepte hören sich klasse an, werd ich alle nachkochen!

hätt noch eine frage zum bulgur - kann ich den einfach so reingeben und mitköcheln oder muß ich den vorher irgendwie vorbereiten? und wie ist das - so wie bei reis - 1 tasse reis auf zwei tassen wasser?
Gegessen hab ich bulgur schon ein einziges mal vor ein paar jahren, war superlecker!

und noch eine frage - wie kann ich meinem sohnemann das abendbrot schmackhafter machen ? Stullchen mag er abends gaaar nicht. mittag kriegt er aber schon warm. Griesbrei ist der renner, aber das jeden abend, geht doch auch nicht. oder? wie macht ihr das?
_________________
Liebe Grüße sendet

Micki mit Florian (*9.6.2004)

Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sanne

Rang3



Anmeldungsdatum: 12.07.2001
Beiträge: 4248
Wohnort: ba-wü

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2005 14:01 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

klar kannst du jeden abend griessbrei geben, machen wir auch so im moment. da ist doch genau so getreide drin, wie in einer stulle. ausserdem wird er den wahrscheinlich irgendwann über haben und etwas anderes verlangen

lg Sanne
_________________

*nevergiveup*
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen
Werbe-Partner

kermel
Rang3



Anmeldungsdatum: 09.10.2002
Beiträge: 2763
Wohnort: Berlin/Marmaris/Türkei

BeitragVerfasst am: 08 Okt 2005 13:48 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Den Bulgur kann man so aus der Pakung einfach in die Pfanne zum Gemüse geben. Das Wasser mache ich immer so nach Gefühl dazu- die Menge sollte leicht schwimmen, und wenn Du merkst der Bulgur ist noch nicht durch, das Wasser aber weg, dann einfach mehr dazu.

Ich denke auch, dass gegen Griessbrei nichts spricht. Meine mögen ihn zwar nicht mehr so (schade, das war immer so schön einfach!!) aber ab und zu kann ich schon noch damit kommen
Oder mal öfter die Brotsorte wechseln?? Meine mögen am liebsten Mehrkornbrot oder Kartoffelbrot- wenns richtig frisch ist, schaffen wir vier schon mal ein halbes zusammen!!
Was machst Du denn drauf? Meine mögen weniger süss, sie lieben auch mal nur Butter, oder Frischkaese, Schimmelkaese () Brie, die Leberwurst aus der Baerchenpakung, oder wenn sie wirklich hunger haben auch mal Schnittwurst (wenn der erste Hunger gestillt ist lieben sie leider das Brot dann weniger...).

Habt ihr schon mal Griesspudding gekocht und dann in einer Auflaufform zwanzig Minuten bei 180 Grad C in den Ofen geschoben?? Dann kann man das fast wie Kuchen essen, oder in Würfel schneiden, eine pürierte Banane mit etwas O-Saft darüber als Sosse und stippen DAS lieben sie immer!!
_________________
Kermel mit ihrem Glück im Doppelpack (38+6 *13.09.2003)

Die Kinder von heute sind Tyrannen. Sie widersprechen ihren Eltern, kleckern mit dem Essen und ärgern ihre Lehrer. Sokrates (um 470 - 399 v.Chr.)

Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  lang

Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 05.03.21: Es ist geschafft! Durch die letzte großzügige 100€ Spende ist der Server wieder für ein Jahr gesichert! Danke an alle! Ihr seid klasse.
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum