Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> (Fast) geschafft... -> Babymenüs -> Lieblingsspeisen kreiert von Muttis - für Kleinkinder
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
claupat
Rang2



Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 1147
Wohnort: Landkreis Fürth

BeitragVerfasst am: 04 März 2006 14:50 Beitrag speichern    Titel: Lieblingsspeisen kreiert von Muttis - für Kleinkinder Antworten mit Zitat

Hallo !!

Unsere Tochter Patrizia gehört zu den "Wenigesserkindern". Und als Mutti eines solchen Kindes gehen Dir nach ein paar Wochen die Rezepte einfach aus. Damit man sich nicht Kockbücher ohne Ende kaufen muß (sind ja nicht gerade billig) mache ich diesen Ordner auf.

Vielleicht finden sich ja noch andere Muttis - von Wenigesserkinder, Normalesserkindern oder Vielesserkindern -, die Lust haben ihre Rezepte anderen zur Verfügung zu stellen.

Ich mache mal den Anfang:


Spaghetti Bolognese (für 2 Erwachsene und 2 Kleinkinder):

300g Hackfleisch gemischt (kann auch mehr sein max. 400 g)
2 mittlere Karotten
1 mittlere Zwiebel
2 Dosen Tomaten geschält
ca. 100 g Tomatenmark
Paprika edelsüß
Salz und Pfeffer
etwas Zucker
Oregano gegerbelt (getrocknet)
Basilikum gekerbelt (getrocknet)
etwas Olivenöl


Als erstes die Zweibeln in kleine Stückchen schneiden oder hacken. Die Karotten auch klein schneiden (Größe je nach Kinderwunsch). Dann die Stengelansätze aus den geschälten Tomaten entfernen und Tomaten kleinschneiden oder zerdrücken.

In einer Pfanne (am besten beschichtet) mit höherem Rand das Olivenöl erhitzen. Erst die Karotten andünsten und dann die Zwiebeln. Hackfleisch dazu geben, wenn die Zwiebeln glasig sind. Hackfleisch beim Umrühren zerkleinern. Je nach Geschmack das Hackfleisch anbraten oder nicht. Salz und Pfeffer dazugeben. Gut umrühren.

Dann die Tomaten und das Tomatenmark dazugeben. Mit etwas Paprika abschmecken. Nach Lust und Geschmack etwas Zucker. Nach Bedarf etwas Wasser dazugeben (z.B. den Rest aus den Dosen ausspülen). Ungefähr 10 Minuten kochen lassen. Dabei immer wieder umrühren. Danach Oregano und Basilikum dazu (oder weglassen, wenn mal wieder gewürzabneigung bei den Kleinen besteht). Umrühren und auf kleinster Stufe noch ca. 5 Min. köcheln lassen.

Im Sommer schmeckt natürlich frisches Oregano und/oder Basilikum köstlich.

Claudia
_________________
Viele Grüße

Claudia mit Patrizia *01.05.2003 und Florian *05.02.2007





Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gik
Rang6



Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge: 24614

BeitragVerfasst am: 07 März 2006 22:24 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

der Ordner gefällt mir - weil mir bei meinen zwei solangsam auch die Ideen ausgehen

aber meine zwei lieben alle Aufläufe - besonders die mit Gemüse!

_________________
Gruß Gik mit den

*32+1 SSW und 6(*/+ 1994/2003/2006/2007/2010/2011)
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gik
Rang6



Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge: 24614

BeitragVerfasst am: 07 März 2006 22:26 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

und Freitags gibt es bei uns meistens was mit Fisch! - Schlemmerfilet, Fischstäbchen,.... und meistens dann Kartoffelbrei dazu
_________________
Gruß Gik mit den

*32+1 SSW und 6(*/+ 1994/2003/2006/2007/2010/2011)
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Cassy
Rang2



Anmeldungsdatum: 26.04.2004
Beiträge: 1389
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2006 17:29 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Bin gerade über diesen Ordner gestolpert und gebe mal mein Bestes:

Nudeln mit Thunfisch-Tomaten-Sauce (ohne Scherz, findet meine Maus richtg gut)
für 4 Personen

1 Dose Thunfisch in Öl
400g passierte Tomaten
1 Zwiebel
ca 2 TL Pizzagewürz
Zucker
Salz, Pfeffer, frischer Knoblauch


Zwiebeln kleinschneiden und in dem Thunfischöl glasig dünsten, dann die passierten Tomaten hinzufügen( je nach Geschmack können natürlich auch noch frische Tomaten hinzu). Mit Pizzagewürz Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Dann den Thunfisch hinzu und alles gut durchziehen lassen.

Variante: Mit Zucchini, schmeckt auch sehr gut.



Claudia
Deine Spaghetti Bolognese werde ich mal ausprobieren

Cassy
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 05.03.21: Es ist geschafft! Durch die letzte großzügige 100€ Spende ist der Server wieder für ein Jahr gesichert! Danke an alle! Ihr seid klasse.
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum