Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an den Homöopathen -> Hilfe, FSH ist zu hoch.....
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|
Gehe zu Seite Zurück  1, 2  lang

Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Paulchensmama
Rang2



Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1123
Wohnort: Radebeul

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2008 07:23 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen Yassin,

ich glaube der Pillenzyklus wird direkt vor der Stimu gemacht, bei manchen sind es auch mehrere Pillenzyklen hintereinander bevor wieder eine Behandlung durchgeführt wird. Aber ich weiß eben nicht, ob das eher bei PCO oder Endometriose so gehandhabt wird.

Warte erst mal den korrekten Wert ab, wahrscheinlich ist der völlig in Ordnung. Eigentlich müßte dein Gyn doch wissen, dass die BE am 2. - 4. ZT erfolgen muss.

Daumendrückersmiley Daumendrückersmiley
_________________
LG Betti




Lilypie Fünfter Ticker

Lilypie Erster Geburtstag Ticker

1. IVF in D 2003 negativ
1. Kryo in D 2003 negativ
2. IVF in D 2004 positiv, 1 Sohn
1. ICSI in Teplice 07/06 negativ
1. Kryo in Teplice 08/06 negativ
2. ICSI in Teplice 10/06 negativ
3. ICSI in Teplice 02/08 TF+18 hCG 296, MA
4. ICSI in Teplice 08/08 Einzug von Micha und Mascha am 12.09.08
22.09. SST, TF+10 hCG 320
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yassin
Rang0



Anmeldungsdatum: 02.06.2003
Beiträge: 57
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2008 07:35 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

ja das hatte ich ja auch gedacht, aber er war Montag nicht da, als ich die Werte abgeholt habe. Kann ich erst am Freitag fragen. Und bei der Blutabnahme, ging es nicht eher, da die Praxis Urlaub hatte....

Ich habe bei deiner ersten Mail schon voll den Schock bekommen.... Aber jetzt ein wenig ruhiger, da die Blutabnahme ja echt zu spät war. Hoffe ich, dass es daran gelegen hat.....


Deinen Ticker versteh ich nicht ganz.... ??? MA?????????

LG und einen schönen Tag wünsch ich Dir

Yassin
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Paulchensmama
Rang2



Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1123
Wohnort: Radebeul

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2008 16:33 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

wollte dich nicht schocken, die meisten wissen ja eigentlich was welche Werte zu bedeuten haben und war eigentlich erstaunt, dass du so fragtest wie man den Wert in 6 Wochen in Ordnung kriegt.

Ich glaube das ist mit einer der wenigen Befunde bei denen man mehr oder weniger gar nichts machen kann. Wenn keine EZ mehr da sind, kann man auch keine stimulieren.

Aber glücklicherweise ist dein Wert ja aus der falschen Zyklusphase. Wie alt bist du? Bin 36 und mein schlechtester Wert war mal 9,4. Im Februar lag er bei 6 oder so.

MA ist Missed Abortion eine Art Fehlgeburt. Bin sozusagen auch noch in der Erholungsphase.

Wird das deine erste Behandlung?
_________________
LG Betti




Lilypie Fünfter Ticker

Lilypie Erster Geburtstag Ticker

1. IVF in D 2003 negativ
1. Kryo in D 2003 negativ
2. IVF in D 2004 positiv, 1 Sohn
1. ICSI in Teplice 07/06 negativ
1. Kryo in Teplice 08/06 negativ
2. ICSI in Teplice 10/06 negativ
3. ICSI in Teplice 02/08 TF+18 hCG 296, MA
4. ICSI in Teplice 08/08 Einzug von Micha und Mascha am 12.09.08
22.09. SST, TF+10 hCG 320
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Paulchensmama
Rang2



Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1123
Wohnort: Radebeul

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2008 16:41 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Habe nochmal gegoogelt, hier íst die Seite mit der FSH/LH Problematik:

http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef3/lbef_fsh_lh.htm

Ich glaube du mußt einfach die neuen Laborbefunde abwarten

Daumendrückersmiley
_________________
LG Betti




Lilypie Fünfter Ticker

Lilypie Erster Geburtstag Ticker

1. IVF in D 2003 negativ
1. Kryo in D 2003 negativ
2. IVF in D 2004 positiv, 1 Sohn
1. ICSI in Teplice 07/06 negativ
1. Kryo in Teplice 08/06 negativ
2. ICSI in Teplice 10/06 negativ
3. ICSI in Teplice 02/08 TF+18 hCG 296, MA
4. ICSI in Teplice 08/08 Einzug von Micha und Mascha am 12.09.08
22.09. SST, TF+10 hCG 320
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yassin
Rang0



Anmeldungsdatum: 02.06.2003
Beiträge: 57
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2008 07:30 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Oh nein du arme, tut mir sehr leid für dich... Ich habe schon sowas vermutet. Aber war mir nicht sicher. FG oder so hätte ich auch verstanden..

Aber ganz viele für dich Daumendrückersmiley Daumendrückersmiley Daumendrückersmiley Daumendrückersmiley Daumendrückersmiley


Aber schöne Werte hast du ja;-))) Ich hoffe das meine auch so sind. ))
Ja es ist meine 5 und letzte IVF. Ich habe mich mit FSH noch nie auseinander gesetzt, da ich nie das hatte, dass es zu hoch war.... Daher keine Ahnung davon... Ich weiß, schlecht informiert...

Nein, ich wollte nie großartig darüber nachdenken, sonst verkrampfe ich gleich so... Weißt was ich meine??? JA ich bin auch 36. Dies Prozedur machen wir seid 8 Jahren und deshalb die letzte jetzt definitiv. Auch mangels Masse ist ja irgendwann zu ende.

Danke für den Link, ist sehr interessant. Und ich weiß, dass ich am 2-3 Tag diemal messen gehe. Verschoben haben wir den Versuch ja nun so oder so..... Also erstmal eien Pillenpause....

Was ist bei euch denn???

Dir einen schönen Tag

LG Yassin
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Paulchensmama
Rang2



Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1123
Wohnort: Radebeul

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2008 07:52 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen Yassin,

schon 4 IVF und noch nie eine SS gehabt? Woran liegt es denn bei Euch? Ich habe verschlossene Eileiter und das Spermiogramm ist über die Jahre auch nicht besser geworden.

Unser nächster Versuch ist dann auch schon die 4. ICSI fürs Geschwisterchen. Zumindest hatte es ja einmal geklappt auch wenn es nicht gut ausging. Nachdem unser Sohn bei der 2. IVF entstanden ist, sind wir eigentlich davon ausgegangen, dass das Geschwisterchen nicht so viele Versuche braucht

Ich könnte frühestens im Juli weitermachen, da sind wir allerdings im Urlaub und Anfang September auch gleich wieder, so dass es im August auch nicht weiter geht, weil mein Zyklus so blöd fällt.

Sieht also ganz nach Oktober aus, dann bin ich 37

Wieviele EZ hattest du denn so und wie war die Befruchtung? Deutet denn irgend etwas daraufhin, dass du zu wenige EZ haben könntest? Wann war dein letzter Versuch?
_________________
LG Betti




Lilypie Fünfter Ticker

Lilypie Erster Geburtstag Ticker

1. IVF in D 2003 negativ
1. Kryo in D 2003 negativ
2. IVF in D 2004 positiv, 1 Sohn
1. ICSI in Teplice 07/06 negativ
1. Kryo in Teplice 08/06 negativ
2. ICSI in Teplice 10/06 negativ
3. ICSI in Teplice 02/08 TF+18 hCG 296, MA
4. ICSI in Teplice 08/08 Einzug von Micha und Mascha am 12.09.08
22.09. SST, TF+10 hCG 320
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

yassin
Rang0



Anmeldungsdatum: 02.06.2003
Beiträge: 57
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2008 10:43 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Paulchensmama, )

ja bei mir sind die Eierstöcke dicht.... Und wirklich viele Eier hatte ich nie... Beim letzten hatte ich zwar 8 Eier gehabt, aber es hat sich nur eins befruchten lassen..... ;-((( Frag nicht, ich bweiß nicht genau, aber da werde ich mein dummes Gefühl nicht los, das die irgendwie abhanden gekommen sind.... Weißt was ich meine... . JA wir sind eine Mischehe. )) Das vermutete mein Mann aber auch gleich.

Ich weiß, mann soll sowas nicht denken, aber schon komisch... Sonst waren immer die Hälfte zumindest befruchtet... Also ich hatte im Schnitt 5-7 Eier immer gehabt...

Aber ich drücke euch ganz doll die Daumen, dass das Geschwisterchen noch kommt..


Daumendrückersmiley Daumendrückersmiley Daumendrückersmiley

So ich werde jetzt mal Essen machen...

LG Yassin
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Paulchensmama
Rang2



Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1123
Wohnort: Radebeul

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2008 19:57 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Yassin,

sag mal, wenn von 8 nur eins befruchtet wurde, warum raten die euch dann nicht zur ICSI?????????? Bei meinem Sohn wurde auch von 11 Eizellen nur eine befruchtet, mein Sohn halt. Da haben die sofort gesagt, beim nächsten mal wird ICSI gemacht (bei der ersten IVF hatte ich 18 Eizellen und es wurden nur 5 befruchtet).

Aber so schlecht ist deine Ausbeute dann eigentlich nicht immerhin 8 Eizellen, da träumen manche von. Hatte im Februar zwar 16 Eibläschen punktiert, davon enthielten auch nur 8 eine Eizelle mit ICSI wurden auch alle befruchtet.

Ich glaube, da läuft was falsch in eurer Praxis. Es gibt doch auch die sogenannte Not-ICSI, die gemacht wird, wenn man feststellt, dass sich kaum welche befruchten.

_________________
LG Betti




Lilypie Fünfter Ticker

Lilypie Erster Geburtstag Ticker

1. IVF in D 2003 negativ
1. Kryo in D 2003 negativ
2. IVF in D 2004 positiv, 1 Sohn
1. ICSI in Teplice 07/06 negativ
1. Kryo in Teplice 08/06 negativ
2. ICSI in Teplice 10/06 negativ
3. ICSI in Teplice 02/08 TF+18 hCG 296, MA
4. ICSI in Teplice 08/08 Einzug von Micha und Mascha am 12.09.08
22.09. SST, TF+10 hCG 320
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yassin
Rang0



Anmeldungsdatum: 02.06.2003
Beiträge: 57
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2008 07:09 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Paulchensmama,

da muß ich immer lachen. Das hört sich so süß an.... hoffe ihr hattet ein schönes WE.

Ja ich wurde bisher nie schwanger..;-(((( Nicht mal ein bisschen. Aber es wird unser letzter Versuch sein.

Mein Gott, du hast aber viele Eier... Soviel hätte ich dann auch gern mal. HAst du denn nie einfrieren lassen??? Also, falls ich diesmal mehr haben sollte als eingesetzt werden, (was ich nicht glaube) lass ich den Rest einfrieren.

Wie funkt. Not-ICSI??? Ja ich habe auch verklebte Eileiter... . )) Da geht nichts durch.

LG Yassin
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Werbe-Partner

Paulchensmama
Rang2



Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1123
Wohnort: Radebeul

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2008 07:46 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen Yassin,

ich bin im Ausland in Behandlung, hier machen wir Blastozystentransfer, da bleiben am Tag 5 meist nur 2-3 Embryos übrig. Hatte nur 1x was für Kryokonservierung, weil nur A und B Qualität transferiert bzw. eingefroren wird.

Not-Icsi ist im Prinzip das selbe wie Icsi nur eben ungeplant, d.h. wenn der Embryologe nach 24 Stunden feststellt, dass die EZ nicht befruchtet sind, kann er mittels Spermieninjektion nachträglich noch befruchten. Aber wenn ihr immer so schlechte Befruchtungsraten hattet, sollte man eine ICSI eigentlich einplanen, ist natürlich leider teurer.

Das Wochenende war heiß und schlafarm hatten eine Party, die vom Gewitter heimgesucht wurde. Sohnemann war bei Omi. Unterm Strich war es ganz schön, außer dass ich jetzt total schlaff bin. Gehe jetzt aber nichtsdestotrotz eine Runde laufen, weil ich in meiner Kurzschwangerschaft mal eben 4 kg zugelegt habe vielleicht schaffe ich es gleich etwas mehr los zu werden.

Schöne Woche für Dich!
_________________
LG Betti




Lilypie Fünfter Ticker

Lilypie Erster Geburtstag Ticker

1. IVF in D 2003 negativ
1. Kryo in D 2003 negativ
2. IVF in D 2004 positiv, 1 Sohn
1. ICSI in Teplice 07/06 negativ
1. Kryo in Teplice 08/06 negativ
2. ICSI in Teplice 10/06 negativ
3. ICSI in Teplice 02/08 TF+18 hCG 296, MA
4. ICSI in Teplice 08/08 Einzug von Micha und Mascha am 12.09.08
22.09. SST, TF+10 hCG 320
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2  lang

Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 12.02.2021: Noch 250€ fehlen! Danke an alle bisherigen Spender!
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum