Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an den Homöopathen -> ISCI Akupunktur und Pausen
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maxi006
Rang1



Anmeldungsdatum: 22.01.2008
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: 18 Jun 2008 22:31 Beitrag speichern    Titel: ISCI Akupunktur und Pausen Antworten mit Zitat

Hallo,
beschäftige mich mit der Frage, wie lange sollte man zwischen ICSI +ICSI pausieren. Ich gehe ab und zu zur Akupunktur, da wurde mir nun gesagt, man solle ca. 1 Jahr Pause zwischen den Behandlungen einlegen, auch würde der Köper in der Zeit um einige Monate altern.
Ich habe im Feb. 1 Icsi + März 1 Kryo gemacht + im Juni 1 IcSI, leider alle negativ.
Ich überlege ob ich nun im Sep/Oktober weitermache, wobei es im Winter auch wegen den Infekten und der wenigen Energie nicht s gut wäre oder erst wieder im März 09.
Hat dazu jemand erfahrungen, Ideen...
Würde mich sehr über einen Austausch freuen,
viele Grüße
piksih
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sisa
Rang3



Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 2015

BeitragVerfasst am: 19 Jun 2008 08:00 Beitrag speichern    Titel: Re: ISCI Akupunktur und Pausen Antworten mit Zitat

piksih hat folgendes geschrieben:
Hallo,
beschäftige mich mit der Frage, wie lange sollte man zwischen ICSI +ICSI pausieren. Ich gehe ab und zu zur Akupunktur, da wurde mir nun gesagt, man solle ca. 1 Jahr Pause zwischen den Behandlungen einlegen, auch würde der Köper in der Zeit um einige Monate altern.



Sorry, aber wenn ich höre, daß der Körper 1 (!!!!!!) Jahr braucht, um sich zu erholen, dann könnte ich echt in die Luft gehen. Du kannst ja nix dafür aber ich hab das schon öfters gehört.
Du wirst ja auch nicht jünger bei der Warterei. Wenn man sich dann überlegt, daß man im Schnitt 3-4 ICSIs braucht, dann wartest Du etwa 3 Jahre. Ob Du das machen willst, mußt Du selber entscheiden.

Für mich ist das blanker Unsinn. Dein Körper erholt sich schneller als man denkt, Du mußt ihn nur ein wenig pflegen und ihm Gutes tun, z.B. Sport, gesunde Ernährung.
Wie lange genau die pause sein soll, hängt auch von dem verwendeten Protokoll ab. Hast Du eine Depotspritze zur DR bekommen, dann braucht der Körper länger um wieder normal zu funktionieren. Die Depotspritze wirkt ja schon 12 Woche nach, diese Zeit + evtl. 1 Zyklus sollte man schon pausieren. Bei dem kurzen und Antagonistenprotokoll erholt sich der Körper sehr viel schneller, dennoch solte man auch da 2-3 Zyklen Pause machen.
_________________

4 ICSIs, 2x positiv, 2x negativ
5.ICSI mit IMSI
15.8. POSITIV, hcg an PU+13 bei 163
2.9. 2 Herzchen schlagen
16.12.08 Blasensprung bei einem Zwilling 20+6
17.12.08 Not-OP mit komplettem MM-Verschluß 21+0
16.01.09 Blutungen wg.Plazentaablösung, Not-KS 25+2
Marlene: 790g, 32cm; Viktoria: 590g, 27cm
für die Ärzte ist es ein Wunder



Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
senta72
Rang1



Anmeldungsdatum: 21.06.2006
Beiträge: 721

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2008 09:19 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch der Ansicht, dass man nicht 1 Jahr warten muss bis zum nächsten Versuch. Ich hatte zweimal das Antagonistenprotokoll hintereinander, nicht mal einen Zyklus Pause dazwischen. Also am 2. Tag der Abbruchblutung gleich wieder Stimmu. Meine Klinik sagte, das sei, sofern es mir gut gehe überhaupt kein problem. Würde es aber nicht nochmal so machen, aber nicht wegen dem Körper sondern eher psychisch fand ich die Zeit ein bisschen anstregend. Mein erster Versuch war long Protokoll und da hätte ich auch gleich nach 2 Zyklen wieder weiter machen können.

Sofern es dir gut geht, US unauffällig, würde ich sicher nicht 1 Jahr warten. Wir werden nicht jünger und bekanntlich sinkt die Fruchtbarkeit ja auch mit jedem Altersjahr.

Liebe grüsse und alles Gute
_________________


Diagnose: Endo Grad 4

Von 2007 bis 2014 diverse ICSI und Kryo Behandlungen. 12x Transfer, davon 1x FG und einmal biochem. SS. Rest: negativ. Erhöhte Killerzellen und Schilddrüsenantikörper.

EZS USA: Transfer Oktober 2014 und Februar 2015: negativ

Jetzt EMS am Institut Marques: Transfer im Juli 2015: POSITIV
____________

Nur weil uns ein Stück vom Glück fehlt, sollten wir uns nicht davon abhalten lassen, alles andere zu geniessen (Jane Austen)


Lilypie Pregnancy tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 05.03.21: Es ist geschafft! Durch die letzte großzügige 100€ Spende ist der Server wieder für ein Jahr gesichert! Danke an alle! Ihr seid klasse.
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum