Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Rezepte -> Süßspeisen -> Was beachten bei der Schokoverarbeitung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nanni***
Rang3



Anmeldungsdatum: 10.03.2008
Beiträge: 3173

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2008 15:41 Beitrag speichern    Titel: Was beachten bei der Schokoverarbeitung? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich will für Weihnachten Pralinen selbster machen und Schokolade veredeln,also Schokopellets mit Chilie, Orange, Käutern etc versetzen und dann eigene Tafeln gießen, auf der Packung der Pellets steht nur "gewünschte Menge erhitzen" fertig, aber ich erinnere mich dunkel, dass es auf die Temperatur ankommt damit die Schokolade auch schön glänzt und nicht stumpft aussieht. Einmal auf 72 Grad, dann auf 36 abkühlen und nochmal auf 46 Grad? Keine Ahung, find auch nichts im Internet, hat jemand von euch Erfahrung oder kennt sich sonst aus?

Vielen Dank und viele Grüße

Nanni

(p.S. Vorschläge für die Veredlung werden natürlich auch gerne angenommen, hab bisher im Kopf Erdbeermit rosa Pfeffer, Chilie-Orange, Chilie, Rosenblüten, Minz Krokant, also wenn hier Schokifreaks sind die noch Ideen haben, her damit...)
_________________
Viele Grüße Nanni

Ich beantworte gerne eure Fragen rund ums Stillen, allgemeine Fragen gerne im entsprechenden Bereich, persönliche bitte per PM-
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name Yahoo Messenger
Nanni***
Rang3



Anmeldungsdatum: 10.03.2008
Beiträge: 3173

BeitragVerfasst am: 26 Okt 2008 10:53 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Hallo jemand da???!!!

Gibt es hier wirklich keine Schokofreaks? Angeblich liegt der ProKopf-Verbrauch bei +ber 8kg in Deutschland da muss es hier doch auch die eine oder andere Schokosüchtige geben.

Hab jetzt schon mal ein wenig experimentiert, die Nugat Pralienen schmecken genialaber bei der Schoko fehlt mir einfach noch die Fantasie, hab bisher Schoko mit Lebkuchenschmack, Schoko mit Ingwer, Schoko mit Chilie, Schoko mit Erdbeer und rotem Pfeffer, alles sehr gut, aber ich brauch mehr also was esst ihr am liebsten?

Und kennt sich vielleicht jmd mit den Gradzahlen beim Schmelzen aus? Meine Schoko schmeckt zwar lecker aber sie glänzt nicht mehr....

viele Grüße Nanni
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum