Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Besserwisser-, Plauder- und Witze-Ecke -> Wir werden "alt" .....
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter  lang

Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 26 März 2014 13:54 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin jetzt 45 und habe schon vor Jahren mit dem Kinderwunsch abgeschlossen. Nach unserer Tochter haben wir noch eine Zeitlang probiert und es tat sich nicht. Jetzt bin ich in den Wechseljahren und möchte kein Kind mehr. Ich werde nun bald Oma und das ist gut so. Da habe ich auch was Kleines um mich rum und kann es wieder abgeben, wenn ich nicht mehr mag.
Nach oben
Persönliches Album
Gast






BeitragVerfasst am: 30 Mai 2014 09:00 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke nicht, dass wir zu alt werden! Alter ist das, was wir daraus machen und für Kinder ist es meiner Meinung nach nie zu spät!
Nach oben
Persönliches Album
Claudi70
Rang3



Anmeldungsdatum: 04.01.2004
Beiträge: 3435
Wohnort: 13349 Berlin

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2014 20:00 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Jannine hat folgendes geschrieben:
Ich denke nicht, dass wir zu alt werden! Alter ist das, was wir daraus machen und für Kinder ist es meiner Meinung nach nie zu spät!


Naja, ich seh das schon ein wenig anders .....

Ich seh immer mich selber bei der Einschulung meines Sohnes damals .... meine Mutter war damals 47 Jahre alt ... als Oma schon ..... wen ich mir überlege ich selber würde mit 47 als Mutter mein eigenes Kind einschulen lassen .....

Hm, und dann halt auch immer die Überlegung wie lange hat man als sehr späte Mutter was von seinem Kind .... ja, klar, passieren kann auch was wenn man jünger ist ... aber ....
_________________
1 Kind natürlich 29.07.91
2003 geheiratet, dann folgten: [/color]
2003 4 vergebl. Clomi-Versuche.
1. IVF: SST 13.2.04 negativ
1. Kryro: SST 14./17.06.04 negativ
2. IVF: 20.10.04 negativ
2. Kryro: SST 25.11.05 negativ
[/size]
Eine tapfer ertragene Niederlage ist auch ein Sieg, getrennt lebend seit Jan. 2011, aber im Guten.
Kinderwunsch u. a. abgeschlossen dank der Gesundheitsreform
Kein Ersatzkind aber mein großer Schatz
PitaPata Dog tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Werbe-Partner

kleines
Rang4



Anmeldungsdatum: 31.01.2006
Beiträge: 5309

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2014 20:22 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Claudi70 hat folgendes geschrieben:
Jannine hat folgendes geschrieben:
Ich denke nicht, dass wir zu alt werden! Alter ist das, was wir daraus machen und für Kinder ist es meiner Meinung nach nie zu spät!


Naja, ich seh das schon ein wenig anders .....

Ich seh immer mich selber bei der Einschulung meines Sohnes damals .... meine Mutter war damals 47 Jahre alt ... als Oma schon ..... wen ich mir überlege ich selber würde mit 47 als Mutter mein eigenes Kind einschulen lassen .....

Hm, und dann halt auch immer die Überlegung wie lange hat man als sehr späte Mutter was von seinem Kind .... ja, klar, passieren kann auch was wenn man jünger ist ... aber ....


na recht herzlichen Dank! Ich werde dieses Jahr 46 und wir werden dieses Jahr ein Kind einschulen lassen und im nächstes Jahr das andere!
_________________
LG Kleines

Lilypie Kids Birthday tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudi70
Rang3



Anmeldungsdatum: 04.01.2004
Beiträge: 3435
Wohnort: 13349 Berlin

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2014 20:32 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

kleines hat folgendes geschrieben:
Claudi70 hat folgendes geschrieben:
Jannine hat folgendes geschrieben:
Ich denke nicht, dass wir zu alt werden! Alter ist das, was wir daraus machen und für Kinder ist es meiner Meinung nach nie zu spät!


Naja, ich seh das schon ein wenig anders .....

Ich seh immer mich selber bei der Einschulung meines Sohnes damals .... meine Mutter war damals 47 Jahre alt ... als Oma schon ..... wen ich mir überlege ich selber würde mit 47 als Mutter mein eigenes Kind einschulen lassen .....

Hm, und dann halt auch immer die Überlegung wie lange hat man als sehr späte Mutter was von seinem Kind .... ja, klar, passieren kann auch was wenn man jünger ist ... aber ....


na recht herzlichen Dank! Ich werde dieses Jahr 46 und wir werden dieses Jahr ein Kind einschulen lassen und im nächstes Jahr das andere!


Hey, es muss jeder selber wissen ... mir selber wäre es nichts ... ich bin im Nachhinein oft froh das es nicht mehr klappen sollte .... meine Meinung ja nur

Mein Sohn ist nun knapp 23 ... meine Mutter 63 .... ich bin selber sehr froh darüber ... denn so haben wir uns -wenn alles normal läuft- sehr sehr lange zusammen und können so auch noch lang zusammen was unternehmen

Wenn ich 50 bin ist meine Mama 70, mein Sohn 30 .... ich selber finde es so einfach toll
_________________
1 Kind natürlich 29.07.91
2003 geheiratet, dann folgten: [/color]
2003 4 vergebl. Clomi-Versuche.
1. IVF: SST 13.2.04 negativ
1. Kryro: SST 14./17.06.04 negativ
2. IVF: 20.10.04 negativ
2. Kryro: SST 25.11.05 negativ
[/size]
Eine tapfer ertragene Niederlage ist auch ein Sieg, getrennt lebend seit Jan. 2011, aber im Guten.
Kinderwunsch u. a. abgeschlossen dank der Gesundheitsreform
Kein Ersatzkind aber mein großer Schatz
PitaPata Dog tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Sini
Rang5



Anmeldungsdatum: 26.10.2003
Beiträge: 12457
Wohnort: Ba-Wü

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2014 19:18 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Also ICH geniesse mein Leben!!! Und ich stimme Claudi z.T. zu, bin selbst 49, wir haben ja nen fast 21 j. Sohn und nach der letzten neg. IUI haben wir nen Strich drunter gemacht( war ich 41) und gesagt, es hat nicht mehr sein sollen. Damit leben wir gut!!! Lange genug hat es gedauert, soweit zu kommen.
Mein Mann hat sich dann sterilisieren lassen, damit ich ( evtl. in den Wechseljahren) nicht doch noch mal ss werde, denn DAS konnte/ kann ich mir JETZT nicht mehr vorstellen. . ABER, das MUSS jeder für sich entscheiden.
Oma und Opa würden gern gern, aber, da ist unser Junior noch ein Stück von entfernt. Wenn es je wird... weiss man ja auch nicht. Also geniessen wir alles, was das Leben bietet und uns gut tut
_________________
Liebe Grüsse von Sini

1 Sohn 8/ 93

2 FG ( 4/95 & 7 / 96)

Es gibt keine Zufälle- es fällt zu, was fällig ist!
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Gast






BeitragVerfasst am: 13 Jun 2014 11:16 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Noch gehöre ich nicht zu den "Alten", aber ich finde, dass der Gedanke, alt zu werden, eigentlich ganz schön ist
Nach oben
Persönliches Album
Gast






BeitragVerfasst am: 25 Jun 2014 09:53 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

wenn ich mir ansehe, wie die Kleinen vor sich hin wachsen, komme ich mir auch alt vor, doch das ist das Leben, das ich immer haben wollte
Nach oben
Persönliches Album
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Jul 2014 10:57 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

ich denke auch, ab einem bestimmten Alter sollte man vielleicht damit abschließen, aber solange man gesund ist..?[/quote]
Nach oben
Persönliches Album
Werbe-Partner

Macchiata
Rang5



Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 10906

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2014 15:45 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Claudi, was ist an Eurem kurzen Altersabstand toll? Dass Ihr alle zusammen in die Disco gehen könnt?

Wir leben im 21.Jahrhundert. Die heutige 40 ist die frühere 30.
_________________
Viele liebe Grüsse von Macc!!!


.....und der Kaffeefamilie:

smiles


Daisypath Anniversary tickers




Lilypie Kids Birthday tickers




Lilypie Kids Birthday tickers







Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter  lang

Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 12.02.2021: Noch 250€ fehlen! Danke an alle bisherigen Spender!
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum