Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Buch-, CD-, DVD-, Webseiten-, Kinotipps -> Bücher -> "Brigiite Mom" empfiehlt Kinderwunschroman
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  lang

Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Paula Mondschein
Rang0



Anmeldungsdatum: 10.01.2012
Beiträge: 24
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14 Jul 2016 21:16 Beitrag speichern    Titel: "Brigiite Mom" empfiehlt Kinderwunschroman Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,
in der aktuellen "Brigitte Mom" wird der Kinderwunschroman "Triplo X" besprochen und empfohlen:



Klicke hier, um den Artikel bei amazon.de anzuschauen.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 15 Jul 2016 09:34 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Wie damals beim Erscheinen und später beim "Verschenken" auch bei dieser Werbeaktion: Einmal Posten genügt. Schön, dass Du ein Buch geschrieben hast, ich kann mich auch ehrlich über Deine Schwangerschaft und Geburt freuen- aber das ständige Crossposting nervt! Seriös geht anders.

Gruß
Aquarium
Nach oben
Persönliches Album
Mondschaf
Rang4



Anmeldungsdatum: 08.12.2002
Beiträge: 8312
Wohnort: Brandenburg (Berliner Umland)

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2016 12:06 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

gilt auch für subtiles crossposten im abstand mehrerer tage.
mich nervt dazu auch, wenn hier leute mit einer gewissen penetranz was verkaufen wollen, die ansonsten überhaupt nicht hier unterwegs sind.
auch wenn es inhaltlich zum thema passt.
_________________
Mit zwei Jungs geboren 2004 und 2007

„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ – J. W. von Goethe

„Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es (zu) dir - für immer.“ - Konfuzius

*** Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. ***
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Werbe-Partner

free
Rang4



Anmeldungsdatum: 31.08.2011
Beiträge: 5280

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2016 16:24 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

mich nervt das jetzt nicht.ich finde das buch klasse.ich kann den stolz und freude über den bericht in der brigitte der autorin nachvollziehen.das thema eizellspende und leihmutterschaft könnte ruhig noch präsenter in der öffentlichkeit werden.
_________________
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maus2204
Rang0



Anmeldungsdatum: 19.07.2011
Beiträge: 136

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2016 18:52 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Paula, auch von mir ein großes Lob für dein Buch. Ich fand es ganz wunderbar und habe es in einem Rutsch durchgelesen. Anschließend habe ich es einer Freundin weitergeschenkt, die ich aus meiner Kinderwunschklinik kenne. Ich freue mich sehr über dein persönliches Happy End.
Es tut so gut, von anderen zu lesen. Aktuell lese ich das Buch "unsere Glückszahl ist die zwei" von Franziska Ferber. Auch zu empfehlen!
Viele Grüße, Maus
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paula Mondschein
Rang0



Anmeldungsdatum: 10.01.2012
Beiträge: 24
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2017 15:15 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Mädels,
zuerst einmal möchte ich mich bei denen entschuldigen, die ich genervt habe:
Sorry für meine zu zahlreichen posts über meinen Roman, ich dachte, dass die Beiträge hier schnell wieder verschwinden, aber das ist bei diesem Bücherordner ja nicht der Fall.

Den letzten beiden Schreiberinnen: Vielen Dank für eure Worte, ich freue mich riesig, dass euch mein Roman gefallen und geholfen hat. Es scheint vielen so zu gehen, dass es ihnen guttut, von anderen Frauen zu lesen, die auch nicht mal eben so nebenbei schwanger geworden sind.
Alles Liebe für euren weiteren Weg,
liebe Grüße von Paula
_________________
Mein taufrischer Kinderwunsch-und Eizellspenderoman "Triplo X"
http://www.amazon.de/Triplo-X-Kinderwunschroman-Lucie-Bach/dp/3862655423/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1455790967&sr=8-1&keywords=triplo+x

"Lucie Bachs Roman TRIPLO X ist die psychologisch feinsinnige Geschichte eines unbändigen Wunsches. Als Überlebende einer Mutterkatastrophe will die Icherzählerin Marta es mit einem eigenen Kind unbedingt besser machen. Sie und ihre große Liebe Tom machen mehrere künstliche Befruchtungsversuche, dann will Marta eine in Deutschland verbotene Eizellspende durchführen lassen. Wäre da nicht der Zweifel, ob sie einem Kind, das genetisch nicht einmal das eigene ist, geben kann, was sie selbst nicht bekam. Martas Kampf um ein Kind ist auch eine Reise zu sich selbst. Melancholisch und humorvoll führt uns der Roman durch den Dschungel der Reproduktionsmedizin und stellt große Fragen unserer Zeit: Darf Fortschritt machen, was Fortschritt kann? Ist genetische Herkunft wichtig, und wie weit gehe ich für meinen Kinderwunsch?"

Unsere Leid- und Freu-Geschichte:
2012: 1. ICSI, Überstimu, FG (9.SSW), 2 Ausscharbungen, Sh baut sich kaum mehr auf ;-( 1. Kryo (2x): negativ , 2. Kryo (2x): biochemische SS, 3. Kryo (3): negativ, 2013: 2. ICSI, kein Transfer (Sh nur bei 4,5mm), 1. Kryo (1 Bla.: positiv, (Früh-)Geburt: Junge
(mit PAULA-Protokoll, mit dem sich Schleimhaut besser aufbaut -> pin an mich), 2014: 3. ICSI: Kein Transfer wg. Überstimu, 4. Kryo: (1 Bla.)egativ, 5. Kryo: (1 Bla.): neagtiv, 6. Kryo: 1 Blasto: positiv , ET: 18.4.2016
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Gast






BeitragVerfasst am: 10 Jan 2017 16:00 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja? Und deswegen auch wieder gleich zweimal mit FETTER Werbung in Überlänge? Klappentext UND Amazonlink als Signatur, ich könnte kotzen!
Ja, es tut gut, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Deine 20 Beiträge sind ausschließlich Eigenwerbung. Würg.
Nach oben
Persönliches Album
Krabbenkind
Rang4



Anmeldungsdatum: 13.12.2006
Beiträge: 5382
Wohnort: Hinterm Mond

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2017 16:06 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Mensch Paula, ich dachte eigentlich, du hättest es inzwischen verstanden. Dieses Forum ist keine Marketingplattform. Weder für deinen Roman, noch für irgendwas anderes. Finde es ausgesprochen perfide, wie man selbst eine Entschuldigung dermaßen missbrauchen kann. Das ist doch nur wieder eine Marketingmasche deinerseits. Lass es doch einfach mal gut sein.

Wie wäre es, wenn du hier wieder mit deinem alten Account aktiv wirst und du dir dieses nervige Marketing-Signatur in Zukunft einfach sparst? Wie war denn eigentlich dein Nick und warum hast du dir einen zweiten zugelegt? In den meisten Foren ist das ein Regelverstoß und das nicht ohne guten Grund. Ich persönlich fühle mich da verarscht. Sorry für die deutlichen Worte.
_________________
2006-15: Nach 4 frühen Abgängen dank Intralipid, Dexamethason, Granocyte und Clexane zum ersten Mal ein regulärer HCG-Anstieg. Endlich schwanger! Doch leider auch hier kein gutes Ende :'( Wir verlieren Quinn aufgrund einer chronischen Plazentainsuffizienz in der 35. Woche.

Für immer geliebt: Unsere Tochter, still geboren am 04.02.15, 42cm, 1345g und alle Liebe dieser Welt im Gepäck.



Quinnys Geschichte: http://www.klein-putz.net/forum/viewtopic.php?p=3618392#3618392
************
Auf ein Neues! Quinny soll große Schwester werden
1. Runde: Nov 15 - Feb 16, 4x TF, alle negativ
2. Runde: April 16, 1x SET positiv
Bitte bleib!
6+2: Kleines m-chen hat es nicht geschafft und zieht zu den Sternen

2x Kryo-TF negativ, letzter Eisbär wacht nicht auf...

3. und letzte Runde:
Frisch-DET Oktober/November 2016:


Daisypath - Personal pictureDaisypath Happy Birthday tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ZweiterGedanke
Rang0



Anmeldungsdatum: 27.04.2016
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2017 21:27 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

der letzte beitrag von ihr in diesem thread war doch aus juli.

etwas großzügigkeit würde uns gut zu gesicht stehen. sie hat gutes für das thema getan und verdient mit dem büchlein keinerlei reichtümer.

wir möchten alle ein mildes universum. nun...
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Paula Mondschein
Rang0



Anmeldungsdatum: 10.01.2012
Beiträge: 24
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2017 22:44 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Krabbenkind,
meinst du wegen meiner Signatur? Das hatte ich eingestellt als ich meinen Roman rausgebracht habe und seitdem nicht geändert.. Da stehen ja auch andere Sachen drin, z. T. hilfreich für andere Frauen, wegen der Gebärmutterschleimhaut haben mich schon viele angeschrieben, tatsächlich sind einige mit meinem Protokoll schwanger geworden. Und jeder hat doch ein Recht auf seine Signatur, aber wenn es dich sooo stört, lass ich sie jetzt mal weg. Was ich nicht verstehe, ist deine Anschuldigung wegen eines zweiten Nicknamens, wieso sollte ich den haben? Unterstelle ich dir doch auch nicht

Und für alle, die glauben, dass Menschen hier Werbung für ihre Kinderwunschbücher machen, um Geld zu verdienen: Wenn ein Verlag ein Buch eines Erstlingsautoren verlegt, bekommt der unter 10 % vom Ladenpreis, meist bekommt ein Agent davon noch etwas ab, den Rest (ca 1 Euro) versteuert man dann, sodass in meinem Fall ich davon einmal Essen gehen konnte, dafür habe ich ein Jahr geschrieben. Wem es ums Geld geht, der sollte also eher eine Pommesbude eröffnen als ein Buch zu schreiben. Ich habe diesen Roman geschrieben, um meine Erfahrungen und mein Wissen zu teilen und um das Verbot der Eizellspende öffentlich zu thematisieren und zu hinterfragen. Aus diesem Grund möchte ich, dass mein Roman gelesen wird. Es ist immer leichter, etwas niederzumachen als etwas zu erschaffen, aber ich habe mich trotzdem lieber für zweiteres entschieden, macht mehr Freude und ist besser fürs Karma.
Viele liebe Grüße von Paula, die schon immer so hieß


Zuletzt bearbeitet von Paula Mondschein am 10 Jan 2017 23:42, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  lang

Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum