Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Buch-, CD-, DVD-, Webseiten-, Kinotipps -> Bücher -> Radiosendung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  lang

Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Paula Mondschein
Rang0



Anmeldungsdatum: 10.01.2012
Beiträge: 24
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2016 21:57 Beitrag speichern    Titel: Radiosendung Antworten mit Zitat

Hier eine sehr informative Radiosendung zu Kinderwunschkliniken von hr-Info:
http://www.hr-online.de/website/radio/hr-info/index.jsp?key=standard_podcasting_hr-info_fit_gesund&rubrik=20478&start=1


Zuletzt bearbeitet von Paula Mondschein am 08 Jan 2017 22:20, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mondschaf
Rang4



Anmeldungsdatum: 08.12.2002
Beiträge: 8282
Wohnort: Brandenburg (Berliner Umland)

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2016 21:59 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

bitte nicht schon wieder!!
das erinnert mich in der penetranz ja schon an die ukraine-spammer...
_________________
Mit zwei Jungs geboren 2004 und 2007

„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ – J. W. von Goethe

„Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es (zu) dir - für immer.“ - Konfuzius

*** Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. ***
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Katharinchen
Rang4



Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 6306

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2016 22:15 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, sie macht Werbung für ihr Buch. Aber die Sendung, die sie verlinkt hat, ist wirklich gut
gemacht, und im Vordergrund stehen Infos über die aktuelle Situation der Kinderwunschmedizin.
Besonders freue ich mich über die Aussage meiner Lieblings-Biologin, dass sie in DA
nur noch Blasto-Kultur machen, weil man da erst sieht, ob die Embryonen sich überhaupt
weiter entwickeln. Außerdem wird über Samenspende, Embryonenspende und Eizellspende
gesprochen. Und am Ende fragt sich der Hörer tatsächlich, warum die EZSp überhaupt
verboten ist, denn aus den geschilderten Beispielen ergibt sich, dass das Verbot der EZSp
wie eine Bestrafung für die Frauen ist, die darauf angewiesen sind. Es ist wichtig und richtig,
dass diese Infos an die Öffentlichkeit heran getragen werden. Und dass Paula Werbung für
ihr Buch macht, finde ich nicht verwerflich. Hier in der Bücher-Ecke dürfen Bücher vorgestellt
werden, warum nicht auch das eigene? Wo ist der Unterschied, ob jemand anders einen Link
zum Buch einstellt, oder das die Autorin selbst macht.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Mondschaf
Rang4



Anmeldungsdatum: 08.12.2002
Beiträge: 8282
Wohnort: Brandenburg (Berliner Umland)

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2016 22:26 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

hi katharinchen,
klar werbung für ein buch ist ok. nur beziehen sich ihre insgesamt 18 beiträge abgesehen von dem einen über die radiosendung alle auf ihr buch, teilweise wortwörtlich dasselbe.
und das find ich ein bischen nervig.

liebe grüße

mondschaf
_________________
Mit zwei Jungs geboren 2004 und 2007

„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ – J. W. von Goethe

„Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es (zu) dir - für immer.“ - Konfuzius

*** Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. ***
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Katharinchen
Rang4



Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 6306

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2016 22:33 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

So genau habe ich das jetzt nicht recherchiert. Ich habe nur die aktuellen Beiträge gesehen.
Gut, da stimme ich Dir zu, ein- zwei- oder dreimal Werbung hätte auch gereicht.
Man kann ja auch einen früheren Beitrag bei Bedarf hochschubsen und muss nicht jedes Mal
neue Werbetexte schreiben.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mondschaf
Rang4



Anmeldungsdatum: 08.12.2002
Beiträge: 8282
Wohnort: Brandenburg (Berliner Umland)

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2016 22:49 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

hi katharinchen,
das fing schon mit massivem crossposting an, da hat rebella schon welche gelöscht.
ich mag es auch nicht so, wenn leute hier hereinschneien, sich eigentlich für nix hier interessieren und nur ihre werbung dalassen.
da lobe ich mir doch z.b. dr. peet, der seit jahren wirklich viel fürs forum tut, jede menge freizeit opfert und auf jegliche werbung für seine praxis verzichtet.

liebe grüße

mondschaf
_________________
Mit zwei Jungs geboren 2004 und 2007

„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ – J. W. von Goethe

„Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es (zu) dir - für immer.“ - Konfuzius

*** Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. ***
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Werbe-Partner

Katharinchen
Rang4



Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 6306

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2016 22:52 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt, das muss man wirklich kritisch sehen.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paula Mondschein
Rang0



Anmeldungsdatum: 10.01.2012
Beiträge: 24
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2017 14:07 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Forumsteilnehmerinnen,
bitte entschuldigt meine zu zahlreichen posts über meinen Roman, ich dachte, dass die Beiträge hier schnell wieder verschwinden, aber das ist bei diesem Bücherordner ja nicht der Fall. Man muss das eigene Buch ja ein bisschen promoten, am Anfang kennt es ja niemand und ich habe hier viele Nachrichten bekommen, dass Frauen "Triplo X" gern gelesen haben und es ihnen teilweise sogar geholfen hat, da bin ich wohl ein bisschen übermütig geworden und es sind im Eifer des Gefechts ein bisschen viele Beiträge geworden, sorry! Waren es wirklich 18? (schäm)

Jedenfalls habe ich jetzt ein bisschen gelöscht und in diesem Tread nur noch den wirklich tollen Podcast-Link gelassen. Übrigens bin ich schon lang hier bei Klein-Putz dabei und habe nicht nur zum promoten vorbeigeguckt, aber das ist ja eigentlich auch egal..
Viele liebe Grüße, Paula


Zuletzt bearbeitet von Paula Mondschein am 10 Jan 2017 21:46, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 10 Jan 2017 14:58 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja? Und deswegen auch wieder gleich zweimal mit FETTER Werbung in Überlänge? Klappentext UND Amazonlink als Signatur, ich könnte kotzen!
Nach oben
Persönliches Album
Werbe-Partner

Paula Mondschein
Rang0



Anmeldungsdatum: 10.01.2012
Beiträge: 24
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2017 21:51 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Aquarium, vielen Dank für den Hinweis, das war noch automatisch so eingestellt. Deswegen muss dir doch nicht gleich schlecht werden )

Undl für alle, die glauben, dass Menschen hier Werbung für ihre Kinderwunschbücher machen, um Geld zu verdienen: Wenn ein Verlag ein Buch eines Erstlingsautoren verlegt, bekommt der unter 10 % vom Ladenpreis, meist bekommt ein Agent davon noch etwas ab, den Rest (ca 1 Euro) versteuert man dann, sodass in meinem Fall ich davon einmal Essen gehen konnte, dafür habe ich ein Jahr geschrieben. Wem es ums Geld geht, der sollte also eher eine Pommesbude eröffnen als ein Buch zu schreiben. Ich habe diesen Roman geschrieben, um meine Erfahrungen und mein Wissen zu teilen und um das Verbot der Eizellspende öffentlich zu thematisieren und zu hinterfragen. Aus diesem Grund möchte ich, dass mein Roman gelesen wird. Es ist immer leichter, etwas niederzumachen als etwas zu erschaffen, aber ich habe mich trotzdem lieber für zweiteres entschieden, macht mehr Freude und ist besser fürs Karma
Viele liebe Grüße von Paula
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  lang

Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 12.02.2021: Noch 250€ fehlen! Danke an alle bisherigen Spender!
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum