Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

klein-putz.net unterstützt durch eine Patenschaft die Initiative „Baby-Notarztwagen Felix“ der Björn Steiger Stiftung

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an den Repromediziner -> Citalopram während der Schwangerschaft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zornroeschen
Rang0



Anmeldungsdatum: 07.02.2017
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2017 15:33 Beitrag speichern    Titel: Citalopram während der Schwangerschaft Antworten mit Zitat

Hallo Herr Dr. Peet,

ich nehme aktuell 10mg/Tag Citalopram und habe Ende August meinen Transfer.
Bis dahin soll die Dosis auf 20mg/Tag erhöht werden.
Ist das aus Ihrer Sicht bedenklich, während der Schwangerschaft Citalopram zu nehmen?

Vielen Dank für Ihre Arbeit hier im Forum.
_________________
Lieben Gruß, Zornroeschen

09/1983: Baujahr
01/2017: Diagnose POF (AMH 0,01)
05/2017: Erstgespräch Barcelona IVF
06/2017: Erstgespräch IVF Spain
08/2017: EZSP geplant
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
red.fraggle
Rang0



Anmeldungsdatum: 15.09.2009
Beiträge: 234
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2017 13:23 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Viele Fragen zu Medikamenten beantwortet Dir www.embryotox.de

Citalopram scheint bei behandlungsbedürftiger Depression das Mittel der Wahl zu sein
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zornroeschen
Rang0



Anmeldungsdatum: 07.02.2017
Beiträge: 173

BeitragVerfasst am: 15 Jun 2017 15:00 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Danke dir. Ich habe mich weiter dazu belesen. Ich persönlich denke nicht, dass ich das ich Citalopram brauche.
Ich denke es wurde mir verschrieben, weil ich von viel Stress auf Arbeit berichtet habe. Zudem ist da das Theme Kinderwunsch. Zudem leide ich an einer niedrigen Libido, was eventuell mit dem ganzen Stress zutun hat. Wer weiß. Alles in allem aber keine Indikation für Antidepressiva. Schätze ich.

Ich habe nochmal die Klinik angeschrieben, ob und wie ich es wieder absetzen kann.
_________________
Lieben Gruß, Zornroeschen

09/1983: Baujahr
01/2017: Diagnose POF (AMH 0,01)
05/2017: Erstgespräch Barcelona IVF
06/2017: Erstgespräch IVF Spain
08/2017: EZSP geplant
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-heute Christian Grohnberg  |  Nutzungsbedingungen & Haftungsausschluss  |  Impressum