Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

klein-putz.net unterstützt durch eine Patenschaft die Initiative „Baby-Notarztwagen Felix“ der Björn Steiger Stiftung

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an den Repromediziner -> Polkörperdiagnostik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
miliblue
Rang0



Anmeldungsdatum: 13.03.2017
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2017 14:54 Beitrag speichern    Titel: Polkörperdiagnostik Antworten mit Zitat

Hallo Herr Dr. Peet,

es wurde bei unserer ersten ICSI eine Polkörperdiagnostik mit MCC durchgeführt (wegen meinem Alter und der 3 Fehlgeburten). Es wurden alle Chromosomen untersucht.

Stimu-Protokoll: Stimulation mit Gonal F 300, Downregulierung mit Orgultran, Auslösung mit Ovitrelle.
Ergebnis: 7 Follikel mit 7 Eizellen. Davon konnten 6 befruchtet werden. Und davon waren 2 euploid.
Leider hat es davon dann nur 1 geschafft und wurde dann an Tag 5 im Morula-Stadium transferiert.
Dieser Versuch ging leider negativ aus.

Meine Kinderwunschklinik empfiehlt mir, neben dem gleichen Stiumulationsprotokoll, wieder eine Polkörperdiagnostik.
Wie sehen sie das? Ist eine Polkörperdiagnostik wirklich nötig und sinnvoll?

Kann die FG Rate durch PKD gesenkt werden, wenn doch einer der Hauptgründe für Aborte (in meinem Alter) eine Chromosomenstörung des Embryos ist?

Würden sie ein anderes Vorgehen empfehlen?


Danke für ihre Mühe.
_________________
2011 Morbus Basedow
2013 Clomifen -> Missed Abort 9.SSW
2013 spontane SS -> Fehlgeburt 7. SSW
2014 Schilddrüsenentfernung
2015 spontane SS -> Fehlgeburt 7. SSW, vorher Op wegen V.a. ELSS
2016 GnP mit Gonal F... keine SS
2017 KIR AA; AMH 0,6; T3/4 Index auffällig; Insulinresistenz
27.07.17 Punktion von 7 Eizellen aus 7 Follikeln -> ICSI -> 6 Eizellen konnten befruchtet werden -> PKD: 2 Euploid, 4 aneuploid (Trisomie 22, 21)
02.08.17 PU+5 Transfer einer Morula
Fragmin P forte, Metformin, Prednisolon, Granocyte, Folsäure 5mg, 2x Brevactid nachgespritzt -> negativ
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr.Peet
Repromediziner (Peet)



Anmeldungsdatum: 11.12.2001
Beiträge: 5497
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2017 10:15 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
eine gewisse/ geringe Reduktion des FG Risikos ist durch die PKD mit Untersuchung aller Chromosomen der Eizelle sicher zu erwarten, da ja aber das Problem der EMBRYONALEN Chromosomenstörung nicht abgeklärt wird, wird diese Reduktion eben nur „mittelprächtig“ sein.
Auch unter Kostenaspekten sollten Sie überlegen, ob nicht vielleicht lediglich eine Blastozystenkultur für Sie sinnvoller ist. Immerhin wissen Sie dann, dass der Embryo zu 80-85% in Ordnung sein „dürfte“.
Grüße
Peet
_________________
Disclaimer:
Als Arzt bin ich rechtlich verpflichtet nur allgemeine Informationen zu geben, die das konkrete und individuelle persönliche ärztliche Gespräch nicht ersetzen können. Insofern kann auch keine Haftung für meine Auskünfte gegeben werden. Nach §7 Abs.3 Berufsordnung der Ärztekammer Berlin, darf die individuelle ärztliche Behandlung, insbesondere Beratung, nicht ausschließlich über Computerkommunikationsnetze durchgeführt werden.
Erster Ansprechpartner für Ihre medizinischen Belange ist Ihr Arzt, Ihr Kinderwunschzentrum.
Dr. Peet gibt Antworten auf Fragen aus seiner persönlichen Fachkenntnis und seiner persönlichen Einschätzung heraus. Seine Antworten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, gelegentlich sind es auschließlich Meinungen und Eindrücke, die sich auf den betreffenden Fall beziehen.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-heute Christian Grohnberg  |  Nutzungsbedingungen & Haftungsausschluss  |  Impressum