Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an die Biologin -> Bitte um Beurteilung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wunsch2015
Rang0



Anmeldungsdatum: 19.01.2015
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2020 13:33 Beitrag speichern    Titel: Bitte um Beurteilung Antworten mit Zitat

Sehr geehrte Frau Zeitler,

heute hat meine Freundin 3 Kryos zurückbekommen und Sie hat mich gebeten hier im Forum um ihre Beurteilung zu bitten.
Es sind wohl eine Morula und 2 Blastos.
Es wurden 6 PNs aufgetaut und Diese 3 waren heute an Tag 5 übrig.
Leider hat Sie keine Information über Qualität und Entwicklungsstand.

Hiermit bitte ich Sie um ihre Einschätzung und realistische Chancen oder auch nicht.
Schleimhaut war bei 9mm und der Progesteronwert war leider auch nur bei 8,9 heute, trotz 1x tgl. Prolutex und alle 3 Tage Proluton 500mg. Und zu guter letzt musste auch noch etwas Flüssigkeit vor Transfer aus der Gebärmutter gesaugt werden, was wohl erfolgreich war. Leider hat Sie danach eine kurze leichte frische Blutung gehabt.
Ach so und dann ist noch etwas schief gelaufen🙈. Von den 3 Embryonen ist ein Embryo im Katheter hängen geblieben und musste nach Kontrolle ein zweites Mal eingeführt werden. Erst dann war der Katheter leer.
Wenn nichts perfekt gelaufen ist, dann heute und alles auf einmal.

Kann der Versuch überhaupt was werden?

Vielen Dank im Voraus und sorry für den langen Text.

Anbei das Foto kurz vor Transfer.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sonjazeitler
Rang1



Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge: 877
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21 Jul 2020 06:49 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

auf dem Photo sehe ich einen zeitgerecht entwickelten Tag5-Embryo,
eine BC mit guten Strukturen ( 2BB). Die anderen beiden Embryonen sind etwas verzögert,
sind kompaktiert und entsprechen in ihrer Entwicklung einem Tag4-Embryo, beide
in B-Qualität. Mit 3 aus 6 gut entwickelten Embryonen sind die SS-Chancen je nach Alter
recht gut.
Wegen der Flüssigkeit in der Gebärmutter sollte die Ursache geklärt werden bzw. die Ursache
behandelt werden, da das die Weiterentwicklung der Embryonen beeinträchtigen könnte.
Der Re-Transfer hat meist keine negativen Auswirkungen und kommt leider manchmal vor.

Alles Gute
Sonja Zeitler
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum