Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 16 Nov 2018 20:53
klein-putz Foren-Übersicht
Unbeantwortete Beiträge anzeigen
klein-putz Portal
Download

Infoseiten

Links

Navigation


Album (Galerie)

Chat

Forum

Kiwu-Humor

Terminliste


Zubehör


FAQ



Neuestes Bild

Neuestes Bild
stubenwagen für 2 von natyOr
am 04 Mai 2009 15:43
 

Letzte Themen
» Wieder negativ.....
von Tweetymady35 am 16 Nov 2018 16:53

» Fragen zur Eizellenspende oder auch ROPA - Methode
von BarcelonaIVF am 16 Nov 2018 10:58

» Abort mit 40
von Casine am 16 Nov 2018 09:55

» Einschätzung
von sonjazeitler am 16 Nov 2018 09:37

» Qualität der Blastozysten
von sonjazeitler am 16 Nov 2018 09:28

» Antiphospholipid-Syndrom ohne Nachweis
von SternchenMama am 15 Nov 2018 20:29

» Und Nochmal Schützenhilfe bitte
von Else13 am 15 Nov 2018 10:39

» erneute HSK nötig
von Biene1981 am 14 Nov 2018 19:24

» 4 Fehlgeburten - kein Befund - trotzdem Maximaltherapie?
von Posen am 14 Nov 2018 17:43

» Grippe-Impfung bei Prednisolon, Intralipid und Granocyte
von Else13 am 12 Nov 2018 21:05

» 25.06.18 Expertenanhörung im Familienausschuss zur KÜ
von rebella67 am 12 Nov 2018 21:05

» Hashimoto
von Phoebe-77 am 12 Nov 2018 17:58

» weitere Diagnostik nach 1. IVF?
von juli. am 12 Nov 2018 08:13

» Ihre Einschätzung bitte
von Kruuskopf-Hähnchen am 11 Nov 2018 13:05

» Endometriose
von sonjazeitler am 11 Nov 2018 09:20

» Bitte um Einschätzung der Eizellen
von sonjazeitler am 11 Nov 2018 09:02

» Wo Medikamente kostengünstig?
von ane89 am 10 Nov 2018 20:49

» Kryo, richtig eingestellt? TSH 1,6 / fT3 2,7 / fT4 16,3
von Sassy am 10 Nov 2018 14:59

» Aufbau Schleimhauthöhe ( kyroembryonentransfer
von Dr.Peet am 09 Nov 2018 20:26

» Vaterschaft nach Embryonenspende ist anfechtbar
von rebella67 am 07 Nov 2018 23:37

» Omegaven: Apotheke/Ausland/Online? (Düsseldorf/Köln-Raum)
von Warsdas am 05 Nov 2018 18:16

» Alternative Auslösespritze?
von LalaDan am 02 Nov 2018 16:59

» Hat jemand Intralipid abzugeben?
von dowa am 02 Nov 2018 09:05

» Plasmazellen
von sonnenschein2019 am 31 Okt 2018 17:54

» Intralipid mit Sterofundin ISO?
von Hibbeline87 am 31 Okt 2018 11:48

» Babysachen abzugeben Zwillinge
von k0123 am 31 Okt 2018 05:04

» Bundesgerichtshof - Ehefrau der Kindesmutter wird nicht ...
von rebella67 am 30 Okt 2018 22:13

» Orgalutran auch noch nach Brevactid?
von Dr.Peet am 30 Okt 2018 22:02

» Darmspiegelung Einfluss auf Eizellen?
von Dr.Peet am 30 Okt 2018 22:00

» Hydrosalpinx
von Dr.Peet am 30 Okt 2018 22:00

Abort mit 40
Autor: berger.n    Verfasst am: 15 Nov 2018 10:43
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bin bereits 40 Jahre alt und würde auf natürlich Weg nach nur 2 Monaten schwanger. Leider endete die Schwangerschaft Ende der 4 Woche, da sich der befruchtete Embryo noch eingenistet hat. Ich hätte in der kurzen Zeit schon extreme SchwangerschaftSymthome.

Meine Frage daher, kann es an der Qualität meiner Eizelen gelegen haben und wenn ja, wie könnte ich dieses heraus finden. Meine Frauenärztin möchte erst einmal nichts untersuchen. Sie meinte bei mir sehe alles sehr gut aus.

Ich habe noch einen Regelmäßigen Zyklus von 28-29 Tage.
Was meinen Sie, macht es überhaupt noch Sinn es weiter zu versuchen?

Kommentare: 3 :: Kommentare anzeigen (Kommentar hinzufügen)

Willkommen Gast
Aktuelles Datum und Uhrzeit: 16 Nov 2018 20:53
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Login
Benutzername (=Aliasname):

Passwort:

 Speichern


Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch nicht registriert?
Hier kostenlos registrieren
Info


Chat
Momentan reden im Chat: 0 Mitglied(er)

[ Zum Chat ]

Wer ist online?
Insgesamt sind 107 Benutzer online: 9 registrierte, 2 versteckte und 96 Gäste.

Registrierte Benutzer: cassandraia, danida81, grand prix, Josi9216, lkh, marmelade, noemi-, rebella67, Regenschirm

[ Ganze Liste anzeigen ]

Der Rekord liegt bei 372 Benutzern am 13 Nov 2018 18:44.
 

Statistik
Wir haben 43652 registrierte Benutzer.
Der neueste Benutzer ist cowgirl2410.

Unsere Benutzer haben insgesamt 3675285 Beiträge geschrieben.
... in 56932 Themen.
 

Abstimmung
Wer wurde im Transfer nach einem ERA-Test mit korrigierter Progesteroneinnahme schwanger und bekam ein Kind/Kinder

Ich wurde im 1. Transfer nach ERA schwanger und habe ein Kind geboren [8]
Ich wurde im 1. Transfer nach ERA schwanger, aber es kam zu einer Fehlgeburt [1]
Es kam im 1. Transfer nach ERA zu einer biochemischen Schwangerschaft [0]
Ich hatte im 1. Transfer nach ERA keine Einnistung [7]
Ich hatte erst nach mehreren Transfers nach ERA Erfolg [4]

Anmelden um abzustimmen



INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe folgenden Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum