Beurteilung meiner Situation

Für fachliche repromedizinische Fragen an Herrn Dr. Peet

klein-putz-Kooperationspartner

Moderator: Dr.Peet

Antworten
Vanne007
Rang0
Rang0
Beiträge: 1
Registriert: 28 Okt 2022 11:08

Beurteilung meiner Situation

Beitrag von Vanne007 »

Guten Tag Herr Dr. Piet.

Ich hätte gerne mal eine Einschätzung meiner Situation.
Ich bin 41 Jahre alt, habe einen vierjährigen Jungen. Aufgrund von Fehlgeburten, einer Plazentaretention und einiger Polypen musste ich mich in den letzten sechs Jahren sechs Ausschabungen unterziehen.
Nach diesen Ausschabungen war ich bereits sechs Mal schwanger, aber alle Schwangerschaften endeten in einer frühen Fehlgeburt. Bei einer Bauchspiegelung wurden einige Endometrioseherde und eine etwas flache Schleimhaut gefunden.
Zwei IVF-Versuchen in diesem Jahr waren negativ.
Denken Sie die Fehlgeburten erfolgen aufgrund der vielen Ausschabungen oder aufgrund meiner Eizellqualität?
Wäre eine EZS sinnvoll oder ist meine Gebärmutter so in Mitleidenschaft geraten, dass sie keine Schwangerschaft erhalten kann? Oder können Sie mir zu weiteren Behandlungsmöglichkeiten raten?
DrPeet
Praxis für Fertilität - Kinderwunsch
Praxis für Fertilität - Kinderwunsch
Beiträge: 286
Registriert: 14 Jul 2010 12:10

Re: Beurteilung meiner Situation

Beitrag von DrPeet »

Hallo,
Zustand nach so vielen Ausschabungen: weniger gute Ausgangslage (Endometrium unter 7mm???).
Alter von 41: auch
Die Fehlgeburten werden wohl 50/50 durch beide Faktoren zu erklären sein.
Der 2. Faktor erschwert nat. auch die Erfolgsaussichten per EZS.
Grüße
Peet
Disclaimer:
Als Arzt bin ich rechtlich verpflichtet nur allgemeine Informationen zu geben, die das konkrete und individuelle persönliche ärztliche Gespräch nicht ersetzen können. Insofern kann auch keine Haftung für meine Auskünfte gegeben werden. Nach §7 Abs.3 Berufsordnung der Ärztekammer Berlin, darf die individuelle ärztliche Behandlung, insbesondere Beratung, nicht ausschließlich über Computerkommunikationsnetze durchgeführt werden.
Erster Ansprechpartner für Ihre medizinischen Belange ist Ihr Arzt, Ihr Kinderwunschzentrum.
Dr. Peet gibt Antworten auf Fragen aus seiner persönlichen Fachkenntnis und seiner persönlichen Einschätzung heraus. Seine Antworten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, gelegentlich sind es auschließlich Meinungen und Eindrücke, die sich auf den betreffenden Fall beziehen.
Mohnblume123
Rang0
Rang0
Beiträge: 8
Registriert: 26 Nov 2021 17:20

Re: Beurteilung meiner Situation

Beitrag von Mohnblume123 »

Hallo,
Ich würde an deiner Stelle eine Gebärmutter Spiegelung beim Asherman Spezialisten vereinbaren.
Lg
Antworten

Zurück zu „Fragen an den Repromediziner“