Bitte um Beurteilung einer Blastozyste

Für fachliche Fragen an die Spezialistin Frau Zeitler

klein-putz-Kooperationspartner

Moderator: sonjazeitler

Antworten
Malea
Rang0
Rang0
Beiträge: 1
Registriert: 26 Sep 2021 09:32

Bitte um Beurteilung einer Blastozyste

Beitrag von Malea »

Guten Tag,
wir haben die Blastozyste im Anhang aktuell kryokonserviert.
Da sie verzögert in der Entwicklung war, wurde sie 6 Tage statt 5 Tage kultiviert, sodass leider kein Transfer stattfand.
Zur Qualität wollte uns unsere Kinderwunsch-Klinik leider keine Auskunft geben.
Können Sie mir hierzu etwas sagen?
Vielen herzlichen Dank!
Malea
Dateianhänge
FF65E9B1-0D5D-4E1D-AA0A-EA14185EC796.jpeg
(14.26 KiB) 104-mal heruntergeladen
Dr.Peet
Praxis für Fertilität - Kinderwunsch
Praxis für Fertilität - Kinderwunsch
Beiträge: 6011
Registriert: 11 Dez 2001 01:00

Re: Bitte um Beurteilung einer Blastozyste

Beitrag von Dr.Peet »

Hallo,
soweit bei schlechter Bilquali. sichtbar, handelt es sich um eine schöne Blastozyste.
Diese sollte dann in einem nä. Zyklus eingesetzt werden, als wäre es ein Tag 5 Embryo!
Grüße
Peet
Antworten

Zurück zu „Fragen an die Biologin“