Psychosoziale Kinderwunschberatung in Dtl. - Tagung

Hier antwortet Frau Silke Schwekutsch von www.kindeshalb.de

Moderator: Kindeshalb

Antworten
rebella67
Rang5
Rang5
Beiträge: 13586
Registriert: 10 Jan 2002 01:00

Psychosoziale Kinderwunschberatung in Dtl. - Tagung

Beitrag von rebella67 »

Im Mai 2017 findet eine Fachtagung zur psychosozialen Kinderwunschberatung in Deutschland statt.

Weil Verbesserungen immer dann besonders wirksam sind, wenn die Gruppe der Beratenen sich darüber äußert, was sie sich wünscht, sind alle hier gefragt, dorthin zu schreiben, was sie sich für die Zukunft der Kinderwunschberatung wümnschen. Ich freue mich, wenn ihr mitmacht.


ttp://www.wunschkinder.net/aktuell/wissenscha ... land-6365/
Liebe Grüße, Rebella
------------------------------------------
narim
Rang2
Rang2
Beiträge: 1379
Registriert: 29 Aug 2005 15:18

Re: Psychosoziale Kinderwunschberatung in Dtl. - Tagung

Beitrag von narim »

Zweisamkeit. Ich tippe Mal auf troll. Hahaha die Tagung war 2016. Gute Nacht
Ich 45 , Partner 39
2000 Geburt Sohn Spontan SS..Notkaiserschnitt
2005 Geburt Tochter Spontan SS Traumgeburt
2007 Geburt Sohn... 3 Clomifen Versuche Spontangeburt
2015. Geburt Tochter 1.Eizellspende Unica
Antworten

Zurück zu „Fragen an die Pädagogin“