Hilfe mein Mann will keinen Test machen!

Unsere Hauptkategorie. Hier wird über alles rund um den Kinderwunsch diskutiert. :-)
Antworten
Jette1995
Rang0
Rang0
Beiträge: 3
Registriert: 09 Feb 2024 09:11

Hilfe mein Mann will keinen Test machen!

Beitrag von Jette1995 »

Hallo liebes Forum,

seit 9 Monaten versuche ich schwanger zu werden. Bei mir ist alles soweit Ok (laut Frauenarzt). Jetzt habe ich meinen Mann darum gebeten sich dochauch einmal seine Spermienqualität untersuchen zu lassen, aber irgendwie hat er die Ruhe weg und weigert sich. Kennt ihr dieses Verhalten? Und wie habt ihr das gelöst?

Lieben Gruß

Jette
Nicole74G
Rang0
Rang0
Beiträge: 81
Registriert: 18 Aug 2022 09:09

Re: Hilfe mein Mann will keinen Test machen!

Beitrag von Nicole74G »

Ich habe Offen mit ihm darüber Gesprochen, das ich ein Kind haben möchte. Wir sind dann aber in eine Kinderwunschklinik gegangen und da hat er verstanden was man von ihm will.
Dein Mann hat Angst das er vielleicht der Auslöser ist das es nicht klappt und fühlt sich als Versager. Diese Angst musst du ihm nehmen auch WENN er das Problem ist.
Ich würde mit ihm ein Beratungsgespräch in der Kinderwunschklinik machen lassen. Dann hört er auch das man sich dafür nicht Schämen muss und das es Behandlungsmöglichkeiten gibt.

Ich drücke dir die Daumen
Fliege89
Rang1
Rang1
Beiträge: 584
Registriert: 17 Aug 2021 21:14

Re: Hilfe mein Mann will keinen Test machen!

Beitrag von Fliege89 »

Hallo Jette,

Ich kenne das Verhalten sehr gut. Vermeidungsverhalten. Entweder er hat Angst vorm Ergebnis, oder er möchte gar nicht so unbedingt ein Kind.
Was für ein Gefühl hast du?

Mein Mann wollte ein Kind, aber keine Veränderung 😅 Und schon gar nicht so kompliziert in einer KiWu Klinik.... es hat JAHRE gedauert, bis er endlich Sperma abgegeben hat....

Du musst raus finden, was der genaue Grund bei ihm ist und daran arbeiten. Gleichzeitig musst du ihm klar machen, dass sein Verhalten in einer Ehe nicht geht. Das wird jeden Tag belastender und irgendwann greift es eure Beziehung an, wenn ihr nicht drüber redet.
Jette1995
Rang0
Rang0
Beiträge: 3
Registriert: 09 Feb 2024 09:11

Re: Hilfe mein Mann will keinen Test machen!

Beitrag von Jette1995 »

Vielen Dank für Eure Antworten, ich denke er hat auch Angst vor dem Ergebnis, obwohl er das nicht muss. Ich überlege jetzt ob es nich eine Alternative zur KiWU Klinik gibt? Tausend Dank für Eure Antworten. Gruß Yvonne
Nicole74G
Rang0
Rang0
Beiträge: 81
Registriert: 18 Aug 2022 09:09

Re: Hilfe mein Mann will keinen Test machen!

Beitrag von Nicole74G »

Liebe Jette

Eine Alternative zur Kinderwunschklinik gib es wohl leider nicht. Man kann Zwar immer wieder versuchen auf Natürlichem Weg Schwanger zu werden aber irgendwann ist es FRUST und Enttäuschung.
Das schreibe ich aus Erfahrung und nicht um dich zu Ärgern.

Ich habe schon lange Kinderwunsch und erst durch die Kinderwunsch Klinik und zahlreichen Untersuchungen kam raus das es an mir liegt.

Alter geht an niemandem vorbei und leider werden auch die Eizellen nicht besser...

Ich kann dir aus Erfahrung schreiben das die Kinderwunsch Kliniken mehr machen als ein Frauenarzt! Zum Beispiel eine Gebärmutterspiegelung um zu schauen ob die Eileiter Durchgängig sind. Oder es wird geschaut ob du Endometriose hast oder Polypen.
Auch Hormonell wird in einer Kinderwunschklinik ganz anders Untersucht als beim Frauenarzt.
Im Ausland (Tschechien oder Polen oder Spanien oder...) wird noch eine PID /Präimplantationsdiagnostik gemacht die in Deutschland Verboten ist bzw nur mit einem Bestimmten Grund erlaubt ist.

Dann zu deinem Mann. Das der Angst hat ist Verständlich aber wie ich schon schrieb kann diese ihm genommen werden in einer Kinderwunschklinik oder bei einem Urologen. Da kann man auch ganz Unverbindlich mal hin und erst mal Reden sowie sich beraten lassen.
Kopf Hoch und bitte nimm den Rat an sioch einfach mal beraten zu lassen.
Ich weiß nicht wie Alt du bist aber bis 40 (in manchen Bundesländern bis 45) zahlt die Krankenkasse für Kinderwunsch Kliniken
Jette1995
Rang0
Rang0
Beiträge: 3
Registriert: 09 Feb 2024 09:11

Re: Hilfe mein Mann will keinen Test machen!

Beitrag von Jette1995 »

Hallo Nicole,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Ich denke bei meinen Mann muss ich da wohl erstmal ohne das Thema Klinik anfagen, ich werde es jetzt einmal anders angehen. Daher meine Frage bezüglich eines Spermatest, denn ich bin am überlegen ob ich erstmal diesen Test nehme?: https://www.vitelly.de/produkt/david-sp ... -1-stueck/ Sind Heimtests zu empfehlen oder sollte das ein Arzt machen? *?* Gruß Jette
ppmaja
Rang1
Rang1
Beiträge: 299
Registriert: 28 Nov 2022 19:47

Re: Hilfe mein Mann will keinen Test machen!

Beitrag von ppmaja »

Liebe Jette, mit diesem Test lässt sich nur die Spermienkonzentration kontrollieren. Für den KiWu ist jedoch auch wichtig zu wissen, ob die Spermien motil sind (sich vorwärts bewegen) und wie sie geformt sind. Die Spermienkonzentration könnte bei so einem Schnelltest auch eine normale Konzentration anzeigen, womit ihr trotzdem nicht um eine Diagnostik und ein Spermiogramm herumkommt, weil das nicht automatisch heißt, dass alles okay ist bei deinem Partner.
Bei immotilen Spermien kann es sein, dass eine ICSI gemacht werden muss, bei vielen „fehlgeformten“ Spermien werden die gut geformten für die Befruchtung selektioniert.

Mein Mann hat sich auch sehr vor dem Spermiogramm gescheut und es so weit es ging hinausgezögert, bis er es für die Befruchtung machen musste. Letztlich hat er gesehen, was ich für den KiWu alles für Hormone schlucke, etliche Arzttermine wahrnehme und wie mich das psychisch belastet hat, dass er die Angst vor dem eigenen Ergebnis hinten an gestellt hat und auch die Scham überwinden konnte. Letztlich ist es ja ein Wunsch, für den beide „was machen“ müssen.
- frischer SET 5AB Blastozyste 10/2023: biochemisch
- Kryo-SET 5AB Blastozyste 12/2023
• TF+12/PU+17 (SSW 4+3) ß-HCG 839
• TF+14/PU+19 (SSW 4+5) ß-HCG 1849
• SSW 6+5: ♥️ schlägt, SSL 6,4 mm
• SSW 8+6: SSL 2,4 cm, Kindsbewegungen +
• SSW 10+6: SSL 3,8 cm
• SSW 13+2: ETS unauffällig, SSL 7,6 cm, Team 💙

ET 24.08.2024 💕
Blue-Eyes22
Rang0
Rang0
Beiträge: 13
Registriert: 20 Aug 2021 05:33

Re: Hilfe mein Mann will keinen Test machen!

Beitrag von Blue-Eyes22 »

Liebe Jette,

Ihr müsst euch ja auch gar nicht bei einer KiWu Klinik direkt anmelden. Viele Kliniken bieten Info Veranstaltungen und dabei macht es dann auch oft Klick, weil einem auffällt oh das könnte ja auch daran liegen.
Kinderwunsch seit 2017
Ich *1979 Schilddrüsenunterfunktion
Er *1983 Azoospermie aufgrund doppelter Hodenhochstand bei Geburt und OP erst mit 6 Jahre
TESE September 2020
1. ICSI Oktober 2020 7 EZ davon 3 befruchtet 2 TF Tag 3, SS-Test positiv, MA SSW 14
2. ICSI Mai 2021 5 EZ keine befruchtet
3. ICSI Juli 2021 6 EZ davon 2 befruchtet und TF Tag 3 SS- Test negativ

Wechsel zur EMS
EMS November 2021 mit TF 8- Zeller, SS-Test negativ
EMS Mai 2022 mit Tag 5 Blasto SS-Test positiv, MA SSW 9

Wechsel Klinik August 2022

24.11.22 EMS Transfer 3BB

05.12.22 SSW Test. Positiv
27.12.22 erster US Herz schlägt
15.03.23 nachdem wir diesmal sicher sind das kein MA Mitteilung SSW bei der Familie mit Info EMS durchweg positive Aufnahme
26.04.23 2 Trimester Screening alles bestens, Geschlecht: wir lassen uns überraschen
17.05.23 Zuckertest positiv
21.06.23 3 Trimester Screening wieder alles bestens
02.08.23 Präeklampsie festgestellt
03.08.23 Not Kaiserschnitt unsere Prinzessin ist da und gesund
carmita
Rang1
Rang1
Beiträge: 533
Registriert: 01 Aug 2022 08:01

Re: Hilfe mein Mann will keinen Test machen!

Beitrag von carmita »

Ein Argument wäre, dass die Frauenärzten nicht so kompetent wie die KiWu Kliniken sind und das Problem durchaus bei Dir liegen kann. Ich weiß nicht, wie alt Du bist aber die sogenannten "Probleme" bei KiWu Behandlungen liegen nicht so oft bei den Männern. Es gibt manchmal bei beiden Seiten überhaupt keine Probleme und aufgrund des Alters der Frau gibt es chromosomale Fehler in den Eizellen und am Ende klappt es nach etlichen Versuchen nicht. Selbst wenn die Frau jung ist muss man manchmal mehrere ICSI/IVFs hinter sich bringen, ohne irgendwelche Indikationen.

Aber es gibt außer KiWu Klinik keinen anderen Weg, wenn Ihr nach fast einem Jahr nicht schwanger werden könnt. Außerdem ist es selbst mit einer KiWu Klinik ein sehr langer Weg, wo auch Dein Mann einen langen Atem haben muss.

Alternativ könnt Ihr mit Frau Thorn reden. Im google leicht zu finden. Sie hilft den Paaren mit KiWu über Online Termine. Das wäre ein leichter Schritt für Deinen Mann.
W *44, M *56
Seit 2019 KiWu
Keine IVFs/ICSIs
Keine Indikationen
1.EZS in Dänemark (Offene Spende)-1.SET-Negativ + 2.SET-MA in 15. SSW
2.EZS in Prag-1.SET-Negativ
.
17.01.24 - Prag-2.SET
24.01.24 - Urintest positiv
29.01.24 - HCG Wert verdoppelt sich
08.02.24 - (5+6) Fruchthöhle, Dottersack und Mini-Baby sichtbar
Antworten

Zurück zu „Rund um den Kinderwunsch“