Aufklaerungsbuecher-Tipp: Thema Eizellspende/Embryonenspende

Hinweis: offen zugänglich.

Moderator: Moderator-Aufklärung

strawberry
Rang0
Rang0
Beiträge: 112
Registriert: 17 Feb 2021 12:57

Re: Aufklaerungsbuecher-Tipp: Thema Eizellspende/Embryonenspende

Beitrag von strawberry »

Danke für den Tipp! Wo sitzt Frau König? Ich kenne nur Frau Thron.
Liebe Grüße
idaboesch
Rang0
Rang0
Beiträge: 5
Registriert: 06 Dez 2023 06:20

Re: Aufklaerungsbuecher-Tipp: Thema Eizellspende/Embryonenspende

Beitrag von idaboesch »

In Österreich bei Bregenz, macht aber alles Online - voll fein und echt kompetent.
Ayana
Rang1
Rang1
Beiträge: 778
Registriert: 19 Jul 2012 16:05

Re: Aufklaerungsbuecher-Tipp: Thema Eizellspende/Embryonenspende

Beitrag von Ayana »

strawberry hat geschrieben: 07 Dez 2023 07:13 Danke für den Tipp! Wo sitzt Frau König? Ich kenne nur Frau Thron.
Liebe Grüße
Thron passt zwar gut zu König, aber ich glaube, du meinst Frau Thorn ;-)
strawberry
Rang0
Rang0
Beiträge: 112
Registriert: 17 Feb 2021 12:57

Re: Aufklaerungsbuecher-Tipp: Thema Eizellspende/Embryonenspende

Beitrag von strawberry »

Ach ja sorry :D mein Handy hat das automatisch so angegeben.
Ayana
Rang1
Rang1
Beiträge: 778
Registriert: 19 Jul 2012 16:05

Re: Aufklaerungsbuecher-Tipp: Thema Eizellspende/Embryonenspende

Beitrag von Ayana »

strawberry hat geschrieben: 08 Dez 2023 07:04 Ach ja sorry :D mein Handy hat das automatisch so angegeben.
Ja, die Autokorrektur ... Die überlistet mich auch immer wieder :wink:
idaboesch
Rang0
Rang0
Beiträge: 5
Registriert: 06 Dez 2023 06:20

Re: Aufklaerungsbuecher-Tipp: Thema Eizellspende/Embryonenspende

Beitrag von idaboesch »

Hi, wir haben das Buch "VON WUNSCHKINDERN UND GLÜCKSBOTEN" www.kinderwunschcoaching.eu für unser Kind und finden es total süß illustriert und wertschätzend geschrieben. Uns war es wichtig, dass echte Menschen und keine Tiere verwendet werden, das das Thema so schon kompliziert ist *rotfl*
Unser Kind liebt es und man kann es sogar personalisieren mit eigenen Fotos und Bildern!
Die Bücher gibt es auf deutsch und englisch :D
Antworten

Zurück zu „ Informationen rund um das Thema Aufklärung“