Kinderwunschtee
Gehe zu Seite Zurück  1, 2  lang  :| |:
klein-putz -> Akupunktur und Naturheilverfahren

#11:  Autor: Gast BeitragVerfasst am: Heute um
    ----
Hallo Jennifer,
von der Bahnhofs Apotheke in Kempten kann man sich über deren Internet Shop den Storchentee bestellen. Das ist eine Rezeptur von der bekannten Hebamme Ingeborg Stadelmann. Hab den Tee auch schon bestellt. War innerhalb von 2 Tagen bei mir. Allerdings schmeckt er nicht wirklich gut.
Schau mal auf der Homepage von der Bahnhof Apotheke. Die haben da richtig viel gute und vor allem sehr hochwertige Produkte zu allem was Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt betrifft.
LG

#12:  Autor: jennifer7588Wohnort: Kreuzau BeitragVerfasst am: Heute um
    ----
Ich muss nochmal kurz was fragen:

Habe jetzt verschiedene Teesorten einzeln hier, unter anderem Frauenmanteltee, HHimbeerblättertee, Lemontags, fenchel und Brennnessel.

Kann ich die einfach zu gleichen Teilen mischen?

#13: Gefragt? Autor: andi777 BeitragVerfasst am: Heute um
    ----
Schon mal mit dem Arzt gesprochen wegen dem Tee? Vielleicht kann der auch was empfehlen oder sogar verschreiben. Ich kläre mittlerweile alles ab. Ein bisschen paranoid vielleicht von mir.

#14:  Autor: maMomoWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: Heute um
    ----
Hallo an Euch,
wer hat den welche Erfahrung mit diesen Tees gemacht und bringen die den wirklich was? Ich muss ganz ehrlich zugeben ich sehe das schon ein wenig skeptisch, muss aber nicht heißen das die nicht helfen. Selber habe ich diese Erfahrung noch nicht gemacht. Welcher sollte das denn am besten sein?
Vielen Dank

#15:  Autor: PPDTWohnort: Hessen BeitragVerfasst am: Heute um
    ----
Hallo maMomo,

da gehen die Meinungen auseinander. Ich persönlich bin sehr offen für solche Themen und lasse nichts aus. Schaden kann es ja nicht und so teuer sind die ja nicht.

Viel Erfolg und viele Grüße
PPDT

#16:  Autor: maMomoWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: Heute um
    ----
Hallo,
danke für deine Antwort!!!
Tee kann ja nie schaden sehe ich auch so, aber bin schon sehr skeptisch. Ist das denn nicht so was wie Maca im Endeffekt? Kennst du dich damit aus?
LG und Danke!

#17:  Autor: PPDTWohnort: Hessen BeitragVerfasst am: Heute um
    ----
Hallo maMomo,

nun, der Tee wird mit Sicherheit keine Wunder bewirken, aber eventuell etwas unterstützen. Je nachdem welche Baustellen du hast.

Maca hatte ich meinem Mann verabreicht und noch andere Vitamine und es hat tatsächlich die Spermien Qualität verbessert. Ich selbst habe es nicht genommen, denn ich hab hier schon genug was ich nehmen muss.

Ich wünsche dir viel Glück Daumendrückersmiley


Viele Grüße
PPDT



klein-putz -> Akupunktur und Naturheilverfahren


output generated using printer-friendly topic mod, Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2  lang  :| |:
Seite 2 von 2

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group