Sinn Estrifam 8. bis 12. SSW - Vorteil und Risiko
klein-putz -> Fragen an den Repromediziner

#1: Sinn Estrifam 8. bis 12. SSW - Vorteil und Risiko Autor: sun1234 BeitragVerfasst am: Heute um
    ----
Hallo Herr Dr Peet,

am 4.12. hatte ich meinen x-ten Kryotransfer und bin (ich kann es kaum glauben) schwanger!
Bisher war ich immer der Auffassung man solle die Medikamente bis zur 12. SSW weiter nehmen. Nun sagt aber die Reproduktionsklinik in der Slowakei, dass ich Estrifam nach der 8. SSW ausschleichen soll. Leider bin ich zu unwissend, diesen Rat einzuschätzen und die ReproKlinik sagt: frag nicht, mach.

Können Sie mir erklären, welche Aufgabe Estrifam von der 8. bis 12 SSW hat?

Wo liegt das Risiko, wenn ich es zu früh absetze und welche Gefahr besteht, wenn ich es zu lange nehme?

LG sun

#2:  Autor: Dr.PeetWohnort: Berlin BeitragVerfasst am: Heute um
    ----
JHallo,
mit Ende der 12. SSW kann man sicher sein, dass die Placenta genug Östrogen und Prog. produziert. Daher ist es medizinisch sinnvoll erst gegen 10.-11-12. SSW auszuschleichen. Das Risiko ist eine Fehlgeburt.
iGrüße
Peet



klein-putz -> Fragen an den Repromediziner


output generated using printer-friendly topic mod, Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group