Unreife ez/ lange Protokoll icsi
klein-putz -> Fragen an die Biologin

#1: Unreife ez/ lange Protokoll icsi Autor: Moppel74 BeitragVerfasst am: Heute um
    ----
Liebe Frau Doctor,

was muss ich mir unter den Begriff „unreife EZ „vorstellen? Von 4 punktierten waren 3 unreif. Woran Kann liegt so was liegen?Stimulation, zu früh punktiert....:.???? Ich hatte das lange Protokoll für icsi.
Kann es an der Vorverhandlung im Vorzyklus liegen ? Wegen Zysten habe ich vor der Down Regulation Clionara bekommen.
Man versucht die drei nachreifen zu lassen. Kann man da noch hoffen, oder eher unwahrscheinlich.
Kennen Sie Fälle einer eingetreten sa mit nach gereiften ez?

Danke und lg

#2:  Autor: sonjazeitlerWohnort: Berlin BeitragVerfasst am: Heute um
    ----
Hallo,

die EZ entwickeln sich während der Stimulation aus "Vorstufen" zu reifen EZ,
die dann nur noch einen Chromosomensatz haben.
Die Follikel im Eierstock wachsen manchmal unterschiedlich, so dass zum Zeitpunkt
der Auslösung nur die ersten (schnellsten) Follikel reife EZ enthalten, die EZ in den
langsameren Follikel haben noch keinen Polkörper = sind nicht reif.
Manche unreife EZ brauchen nach der Punktion nur wenige Stunden
um den Polkörper zu bilden und haben gute Chancen befruchtet zu werden.
Braucht eine EZ 12 Std oder länger zum Nachreifen, sinken die Chancen auf eine Befruchtung
und somit auf einen Embryo, der zu einer SS werden kann.
In Fällen mit hohem Anteil unreifer EZ wird im Folgezyklus dann möglicherweise bewusst
1 Tag später als üblich ausgelöst und man erhält so mehr reife EZ. Der Arzt kann dies an Hand
der Hormonwerte entscheiden, die dafür häufiger und engmaschiger bestimmt werden.

Alles Gute
Sonja Zeitler



klein-putz -> Fragen an die Biologin


output generated using printer-friendly topic mod, Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group