Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Kinderwunsch -> Gesundheitsreform und Versorgungsstrukturgesetz -> Krankenkasse setzt Versorgungsstrukturgesetz um
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter  lang

Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AnjaG1977
Rang0



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2012 14:17 Beitrag speichern    Titel: Krankenkasse setzt Versorgungsstrukturgesetz um Antworten mit Zitat

Hallo,

bin über eine Krankenkasse gestolpert, die jetzt bei jedem Versuch zusätzlich zu den gesetzlichen 50%, 200 Euro übernehmen.

Ich weiß jetzt nicht, ob ich das hier einfach so verlinken darf, ansonsten bitte den Link entfernen.

http://www.hek.de/leistungen-beitraege/business-leistungen/kuenstliche-befruchtung.html

Es könnte gerne auch noch mehr sein als 200 Euro, aber immerhin. Ich war ja schon überrascht, dass tatsächelich eine Krankenkasse was in der Richtung umsetzt.

Gruß
Anja
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Monsa
Rang0



Anmeldungsdatum: 26.01.2012
Beiträge: 146
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2012 15:51 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Wow das ist ja ein Anfang, wobei 200€ natürlich wirklich nicht so viel sind. Ich wünschte, dass auch andere Krankenkassen etwas in diese Richtung tun würden. Vielleicht hat man jetzt ja immerhin bessere Chancen mit der Krankenkasse darüber zur eden, denn die TK zum Beispiel behauptete ja das sie das nicht Mal dürften.
_________________
spontan schwanger im 1. ÜZ


seit Juli 2011 in der Kiwu-Klinik
5 Zyklen GV nach Plan- negativ
Echovist- unauffällig
1. IUI im Dezember 2011- negativ
Bauch- und Gebärmutterspiegelung im Februar 2012- tubare Sterilität
1.ICSI im März/April 2012 Transfer von zwei Morula bei PU+3 - negativ(vorzeitige Blutungen)
1.Kryo im Mai/Juni 2012, Transfer von einem 4-Zeller- negativ
2.Kryo im Juni/Juli 2012, Transfer von zwei 2-Zellern- negativ
Krankenkassenwechsel+Immunologische Abklärung in Kiel
2. ICSI im Oktober/November 2012 Transfer von einem 5- und einem 6-Zeller an PU+2- an PU+12 einen Test gewagt-"schwanger 1-2"... bitte bleib bei uns!!! Bei PU+14 Bestätigung durch die Kiwu-Klinik( hcg 115)

6+1 Zwei Fruchthöhlen+Dottersack
7+1 ❤❤-absolut happy! Beide 5mm
7+3- alles gut. Beide 7mm
9+1- Sie haben Arme und Beine und man sieht wo oben und unten ist Sie sind beide etwa 2 cm groß
10+4- Ein Baby zappelt ganz viel, das andere schläft. Sie sind 3,1 und 3,3 cm groß
13+3- Alles unauffällig, wir haben ein erstes Outing! Sie sind 6,4 und 7,2 cm groß
15+6- Gebärmutterhals ist kritisch verkürzt+ Trichter, ich habe panische Angst
17+0- Ich bekomme einen TMV nach Saling, nun heißt es hoffen
18+0- Unser zweites Baby outet sich als Mädchen , es geht Beiden super
21+2- Bei der Feindiagnostik ist alles perfekt. Sie wiegen jeweils etwa 390g und sind etwa 24,5 cm groß
29+6- Beim 3. Screening sind die Beiden etwa 1440 und 1450 g schwer und 40 bzw. 42 cm groß
37+3 landen unsere Zwerge nach Blasensprung sicher in unseren Armen und werden gestillt, getragen und familiengebettet! Wir sind so unglaublich dankbar!

Lilypie First Birthday tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rebella67
Rang5



Anmeldungsdatum: 10.01.2002
Beiträge: 13467

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2012 00:59 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Hinweis. Ich füge ihn gleich in meine Sammlung ein.
_________________
Liebe Grüße, Rebella
------------------------------------------
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Werbe-Partner

Monsa
Rang0



Anmeldungsdatum: 26.01.2012
Beiträge: 146
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2012 18:12 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Schaut Mal was ich gerade gefunden habe.

http://www.lifepr.de/pressemeldungen/bkk-alp-plus/boxid/314305

Ich würde ja gerne wissen um wie viel % es sich handelt, aber ich erreiche natürlich keinen.... wenn ich was rausfinde melde ich mich.
_________________
spontan schwanger im 1. ÜZ


seit Juli 2011 in der Kiwu-Klinik
5 Zyklen GV nach Plan- negativ
Echovist- unauffällig
1. IUI im Dezember 2011- negativ
Bauch- und Gebärmutterspiegelung im Februar 2012- tubare Sterilität
1.ICSI im März/April 2012 Transfer von zwei Morula bei PU+3 - negativ(vorzeitige Blutungen)
1.Kryo im Mai/Juni 2012, Transfer von einem 4-Zeller- negativ
2.Kryo im Juni/Juli 2012, Transfer von zwei 2-Zellern- negativ
Krankenkassenwechsel+Immunologische Abklärung in Kiel
2. ICSI im Oktober/November 2012 Transfer von einem 5- und einem 6-Zeller an PU+2- an PU+12 einen Test gewagt-"schwanger 1-2"... bitte bleib bei uns!!! Bei PU+14 Bestätigung durch die Kiwu-Klinik( hcg 115)

6+1 Zwei Fruchthöhlen+Dottersack
7+1 ❤❤-absolut happy! Beide 5mm
7+3- alles gut. Beide 7mm
9+1- Sie haben Arme und Beine und man sieht wo oben und unten ist Sie sind beide etwa 2 cm groß
10+4- Ein Baby zappelt ganz viel, das andere schläft. Sie sind 3,1 und 3,3 cm groß
13+3- Alles unauffällig, wir haben ein erstes Outing! Sie sind 6,4 und 7,2 cm groß
15+6- Gebärmutterhals ist kritisch verkürzt+ Trichter, ich habe panische Angst
17+0- Ich bekomme einen TMV nach Saling, nun heißt es hoffen
18+0- Unser zweites Baby outet sich als Mädchen , es geht Beiden super
21+2- Bei der Feindiagnostik ist alles perfekt. Sie wiegen jeweils etwa 390g und sind etwa 24,5 cm groß
29+6- Beim 3. Screening sind die Beiden etwa 1440 und 1450 g schwer und 40 bzw. 42 cm groß
37+3 landen unsere Zwerge nach Blasensprung sicher in unseren Armen und werden gestillt, getragen und familiengebettet! Wir sind so unglaublich dankbar!

Lilypie First Birthday tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Monsa
Rang0



Anmeldungsdatum: 26.01.2012
Beiträge: 146
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2012 18:14 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Okay auf der Seite habe ich es gefunden. Ist aber auf jeden Fall etwas für alle die sich den 4. Versuch nicht leisten können

http://www.bkk-alp.de/Kuenstliche-Befruchtung.559.0.html
_________________
spontan schwanger im 1. ÜZ


seit Juli 2011 in der Kiwu-Klinik
5 Zyklen GV nach Plan- negativ
Echovist- unauffällig
1. IUI im Dezember 2011- negativ
Bauch- und Gebärmutterspiegelung im Februar 2012- tubare Sterilität
1.ICSI im März/April 2012 Transfer von zwei Morula bei PU+3 - negativ(vorzeitige Blutungen)
1.Kryo im Mai/Juni 2012, Transfer von einem 4-Zeller- negativ
2.Kryo im Juni/Juli 2012, Transfer von zwei 2-Zellern- negativ
Krankenkassenwechsel+Immunologische Abklärung in Kiel
2. ICSI im Oktober/November 2012 Transfer von einem 5- und einem 6-Zeller an PU+2- an PU+12 einen Test gewagt-"schwanger 1-2"... bitte bleib bei uns!!! Bei PU+14 Bestätigung durch die Kiwu-Klinik( hcg 115)

6+1 Zwei Fruchthöhlen+Dottersack
7+1 ❤❤-absolut happy! Beide 5mm
7+3- alles gut. Beide 7mm
9+1- Sie haben Arme und Beine und man sieht wo oben und unten ist Sie sind beide etwa 2 cm groß
10+4- Ein Baby zappelt ganz viel, das andere schläft. Sie sind 3,1 und 3,3 cm groß
13+3- Alles unauffällig, wir haben ein erstes Outing! Sie sind 6,4 und 7,2 cm groß
15+6- Gebärmutterhals ist kritisch verkürzt+ Trichter, ich habe panische Angst
17+0- Ich bekomme einen TMV nach Saling, nun heißt es hoffen
18+0- Unser zweites Baby outet sich als Mädchen , es geht Beiden super
21+2- Bei der Feindiagnostik ist alles perfekt. Sie wiegen jeweils etwa 390g und sind etwa 24,5 cm groß
29+6- Beim 3. Screening sind die Beiden etwa 1440 und 1450 g schwer und 40 bzw. 42 cm groß
37+3 landen unsere Zwerge nach Blasensprung sicher in unseren Armen und werden gestillt, getragen und familiengebettet! Wir sind so unglaublich dankbar!

Lilypie First Birthday tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rebella67
Rang5



Anmeldungsdatum: 10.01.2002
Beiträge: 13467

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2012 23:59 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

He, das ist doch mal was. Also alle auf zur BKK ALP plus!
_________________
Liebe Grüße, Rebella
------------------------------------------
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Werbe-Partner

Hasenfrau
Rang5



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 11329
Wohnort: Kreis Neuss

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2012 08:22 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

...und das bis einschließlich 41 bzw 51 Jahren!
_________________
Liebe Grüße, Hasenfrau


Gottlob, dass ihr da seid
...Es steht euch nicht auf der Stirn geschrieben was
in dieser Welt über euch verhängt ist und ich weiß nicht wie
es euch gehen wird aber
gottlob, dass ihr da seid. (nach Matthias Claudius)





Part of this journey will never be over...
the impressions on our heart will last a lifetime... (www.tearsandhope.com)
Simon, 4. ET - Finchen, 6. ET - Jonathan, 17. ET
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Monsa
Rang0



Anmeldungsdatum: 26.01.2012
Beiträge: 146
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2012 09:07 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt, das mit dem Alter ist mir gar nicht augfallen . Also zumindestens wenn man einen 4. Versuch wagen möchte oder über minimal über der Altersgrenze liegt ist das doch echt ganz gut. Für mich noch nicht so interessant, aber ich hatte auch erst eine nagative ICSI und würde daher noch nicht wechseln. Hoffe weiterhin auf noch bessere Angebote...
_________________
spontan schwanger im 1. ÜZ


seit Juli 2011 in der Kiwu-Klinik
5 Zyklen GV nach Plan- negativ
Echovist- unauffällig
1. IUI im Dezember 2011- negativ
Bauch- und Gebärmutterspiegelung im Februar 2012- tubare Sterilität
1.ICSI im März/April 2012 Transfer von zwei Morula bei PU+3 - negativ(vorzeitige Blutungen)
1.Kryo im Mai/Juni 2012, Transfer von einem 4-Zeller- negativ
2.Kryo im Juni/Juli 2012, Transfer von zwei 2-Zellern- negativ
Krankenkassenwechsel+Immunologische Abklärung in Kiel
2. ICSI im Oktober/November 2012 Transfer von einem 5- und einem 6-Zeller an PU+2- an PU+12 einen Test gewagt-"schwanger 1-2"... bitte bleib bei uns!!! Bei PU+14 Bestätigung durch die Kiwu-Klinik( hcg 115)

6+1 Zwei Fruchthöhlen+Dottersack
7+1 ❤❤-absolut happy! Beide 5mm
7+3- alles gut. Beide 7mm
9+1- Sie haben Arme und Beine und man sieht wo oben und unten ist Sie sind beide etwa 2 cm groß
10+4- Ein Baby zappelt ganz viel, das andere schläft. Sie sind 3,1 und 3,3 cm groß
13+3- Alles unauffällig, wir haben ein erstes Outing! Sie sind 6,4 und 7,2 cm groß
15+6- Gebärmutterhals ist kritisch verkürzt+ Trichter, ich habe panische Angst
17+0- Ich bekomme einen TMV nach Saling, nun heißt es hoffen
18+0- Unser zweites Baby outet sich als Mädchen , es geht Beiden super
21+2- Bei der Feindiagnostik ist alles perfekt. Sie wiegen jeweils etwa 390g und sind etwa 24,5 cm groß
29+6- Beim 3. Screening sind die Beiden etwa 1440 und 1450 g schwer und 40 bzw. 42 cm groß
37+3 landen unsere Zwerge nach Blasensprung sicher in unseren Armen und werden gestillt, getragen und familiengebettet! Wir sind so unglaublich dankbar!

Lilypie First Birthday tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 12 Aug 2014 14:51 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

interessant, wie alt dieses Thema eigentlich ist und wie viel sich mittlerweile getan hat. Die Versicherungen zahlen meiner Meinung nach nichts mehr und man muss sich um alles selbst kümmern. Schade sowas.
Nach oben
Persönliches Album
Werbe-Partner

kleinepueppy81
Rang4



Anmeldungsdatum: 20.07.2011
Beiträge: 5157

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2014 14:59 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ingelo hat folgendes geschrieben:
interessant, wie alt dieses Thema eigentlich ist und wie viel sich mittlerweile getan hat. Die Versicherungen zahlen meiner Meinung nach nichts mehr und man muss sich um alles selbst kümmern. Schade sowas.


he? Es ist genau andersrum, jetzt zahlen die KKs doch schon wesentlich mehr als noch 2012... Einige sogar 100 %!!!
_________________
Kiwu seit 2008
7 ICSIs, 5 Kryos, 1x EMS, 5 IUIs, unzählige GV nach Plan und 5 Sternenkinder, bis unsere Maus im Alter von 1,5 bei uns einzog.
Wir sind unendlich glücklich, dass wir dich haben...

Lilypie Kids Birthday tickers


"Projekt Geschwisterkind"
1. offene EZS 2019 Klinik Aagaard Klinik Dänemark
erste Spenderin wird an meinem 1. ZT schwanger...
2. Spendervorschlag angenommen.
9 !!! Blastos sind auf Eis !!! Versuch mit Ivig, clexane 40, ASS 100 estrifam und utrogest
US zystenausschluss 23.04.2019 - alles gut keine Zysten SH 3,9 mm
US SH Messung 02.05.2018 unfassbare 9,1 mm
TF 08.05.2019 5 AA blastozyste
Urin Test positiv 15.05.19
TF+7 (3+5) HCG 94,8 , Progesteron 21,20
Tf+9 (4+0)Hcg=276, Progesteron 9,51
4+3 HCG = 1527, Progesteron 11,4
5+2 bräunliche Blutungen FH 1 cm groß Embryo sichtbar alles gut soweit - 2 Wochen AU
5+4 US FH 1,27 dottersack 0,38 Embryo hockt in der Ecke
Ab 6. ssw Hyperemesis Gravidarum
6+3 Embryo SSL 0,67 mit Herzschlag
8+1 Krankenhaus wegen Dehydrierung Baby Bauch US 1,38 cm und Herz schlägt
8+4 vag. US 2,0 cm Herz schlägt.
10+3 Baby ist vier cm lang und hat uns zugewunken ❤️
10+4 und wieder stationär wegen Erbrechen
11+6 US alles supi. Das Baby ist weiter gewachsen
13+4 Ersttrimesterscreening
14+3 US

Lilypie Pregnancy tickers

Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter  lang

Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum