Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> (Fast) geschafft... -> Babymenüs -> Tofu als Kindernahrung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bernie
Rang1



Anmeldungsdatum: 26.01.2002
Beiträge: 993
Wohnort: LK Passau

BeitragVerfasst am: 25 Sep 2007 19:04 Beitrag speichern    Titel: Tofu als Kindernahrung? Antworten mit Zitat

Ich bin jetzt weder Vegetarier noch extremer Asia-Fan. Aber ab und zu esse ich sehr gerne Tofu-Gerichte. Jetzt wollte ich fragen, ob bzw. ab wann ich meine Tochter das mitessen lassen kann. Ich habe mal gehört, dass man bei europäischen Kindern damit nicht allzufrüh anfangen soll. Kann mir da jemand weiterhelfen?
_________________
Liebe Grüsse Bernie

Lange Kinderwunschgeschichte mit allen Höhen und Tiefen:
- 4 IVF/ICSIS
- Diverse OPs meiner Frau
- Björn +15.SSW (2004)
- Leon +9.SSW (2005)
- Adoption Laura 2006
- Hochdramtische Geburt von Dominik 2007, der nicht atmen wollte und deswegen auf die Intensivstation musste. Inzwischen ist er zu Hause und erholt sich vom Krankenhaus



Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pebbles
Rang4



Anmeldungsdatum: 30.03.2002
Beiträge: 7718
Wohnort: zu hause

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2007 08:52 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bernie,



Soja gilt ja als stark allergie-auslösend.

Insofern würde ich es mindestens das erste komplette Jahr nicht geben aber besser noch die ersten zwei Lebensjahre.

Und danach einfach mal testen ob sie es überhaupt isst. Je nach dem wie Tofu zubereitet wurde, schmeckt es ja ganz unterschiedlich.
Manchmal essen Kinder ja auch etwas nicht, weil sie es nicht vertragen.




viele Grüsse
_________________
pebbles



Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernie
Rang1



Anmeldungsdatum: 26.01.2002
Beiträge: 993
Wohnort: LK Passau

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2007 11:38 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich will dann lieber nichts riskieren (zumal ja unsere Kleine nicht gestillt wurde) und warte dann noch ein bißchen.
_________________
Liebe Grüsse Bernie

Lange Kinderwunschgeschichte mit allen Höhen und Tiefen:
- 4 IVF/ICSIS
- Diverse OPs meiner Frau
- Björn +15.SSW (2004)
- Leon +9.SSW (2005)
- Adoption Laura 2006
- Hochdramtische Geburt von Dominik 2007, der nicht atmen wollte und deswegen auf die Intensivstation musste. Inzwischen ist er zu Hause und erholt sich vom Krankenhaus



Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Werbe-Partner

Pebbles
Rang4



Anmeldungsdatum: 30.03.2002
Beiträge: 7718
Wohnort: zu hause

BeitragVerfasst am: 19 Okt 2007 13:19 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,



Bernie wird es momentan nicht interessieren aber vielleicht einige andere hier im Forum, sind ja genügend Aufrufe da.



Ich habe gestern eine gute Bekannte getroffen, sie ist aus Asien, isst natürlich gerne Soja in allen Veriationen.

auch dort gibt es viele Kinder die Allergien auf Soja haben, weiter oben habe ich ja schon geschrieben, das es ja stark allergieauslösend ist.
Dort wird ganz langsam angefangen, wenn Beikost mit ca 6 Monaten gegeben wird, um zu sehen ob das Kind es verträgt.

Aber dort gehört Soja und Sojaprodukte zum normalen Alltag und wird ja viel mehr als hier gegessen.
Ihren Kindern hat sie Soja erst später gegeben, weil ihr Mann Deutscher ist.
nachdem was sie mir gesagt hat, würde ich es weiterhin im ersten Lebensjahr komplett meiden und wahrscheinlich auch noch im 2. Lebensjahr.
aber wir haben auch Lebensmittelallergien als Vorbelastung.



Viele Grüsse
_________________
pebbles



Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Jahresend-Spendenaktion:
Ziel ist die Serverkosten für unser Forum auch für das kommende Jahr zu sichern.
Pro Jahr belaufen sich die Kosten an Unterhalt auf ca. 1.500 €.
Stand 05.03.21: Es ist geschafft! Durch die letzte großzügige 100€ Spende ist der Server wieder für ein Jahr gesichert! Danke an alle! Ihr seid klasse.
Für Überweisungen per IBAN findet ihr die Daten unten im Impressum.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2021 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum