Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an den Andrologen -> schlechtes Spermiogramm, und dann alles in Englisch?!
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|




Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
angel0308
Rang0



Anmeldungsdatum: 22.11.2006
Beiträge: 1
Wohnort: Alzey

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2006 14:09 Beitrag speichern    Titel: schlechtes Spermiogramm, und dann alles in Englisch?! Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich bin neu hier und erhoffe mir hier ein paar Antworten zu unserer komplizierten Situation zu erhalten..

Meinem Lebensgefährten wurde vor ca. 14 Jahren nach einer Krebs OP ein Hoden entfernt.
Vor ca. 18 Monaten entschieden wir uns an einem Baby zu basteln nur leider hat es bis heute nicht geklappt.

Wir haben auch schon 2 mal ein Spermiogramm machen lassen und der Urologe meinte nur: "Naja, es ist nicht unmöglich, aber so schwer wie ein 6er im Lotto schwanger zu werden"

Gestern haben wir uns nun die beiden Ergebnisse der SG schriftlich abgeholt um selbst einmal zu beurteilen und evtl. mal im Internet zu vergleichen wie schlecht unsere Chancen tatsächlich stehen.
Leider werden wir nicht so recht schlau daraus, da alle Werte in Englisch angegeben sind.

Kennt sich hier vielleicht jemand damit aus???
Sind die beiden Ergebnisse tatsächlich so schlecht??
und können wir bei diesen Ergebnissen nicht auf natürlichem Weg schwanger werden??

Hier die Werte:

Spermiogramm vom 04.04.2006:

Abstinence: 3d
Coll./Test Time: m
Volume: 1.5 ml
Appearance: norm
Liquefaction: norm
Viscosity: norm
PH: 9.0
WBC: norm
WHO Parameters unavailable
FSC < 0.5M/ml
MSC: 0.16M/ml
FSC: 0.12M/ml
SMI: 15
Totales in Sample:
All Sperm: Non Available
Motile Sperm: 0.240M
Func. Sperm: 0.180M


Spermiogramm vom 10.07.2006:

Abstinence: 3d
Coll./Test Time: m
Volume: 1.0 ml
Appearance: norm
Liquefaction: norm
Viscosity: norm
PH: 9.0
WBC: norm
WHO Parameters unavailable
FSC < 0.5M/ml
MSC: 0.06M/ml
FSC: 0.05M/ml
SMI: 07

Totales in Sample:
All Sperm: Non Available
Motile Sperm: 0.060M
Func. Sperm: 0.050M



Bereits jetzt besten Dank für Eure Hilfe!
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grisu1306
Rang5



Anmeldungsdatum: 17.04.2005
Beiträge: 10129
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2006 01:07 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Angel,

ich bin kein Profi, hier mal meine subjektive Auswertung:

Motile Sperm = bewegliche Spermien: die sind bei euch nicht wirklich viele (240.000 bzw. 60.000)
Was leider nicht angegeben ist, ist die Gesamtmenge an Spermien, auch nicht pro ml
WHO Parameter (wird normalerweise die Beweglichkeit in A, B und C eingeteilt) fehlen auch.

Ich persönlich würde nochmal ein SG bei einem Andrologen machen lassen, die sind meist genauer und kennen sich besser aus als Urologen.
Unser SG beim Urologen war auch nicht wirklich aussagekräftig und wir sind dann zu nem Andrologen gewechselt.

Hier ist übrigens noch ein gutes Online-Wörterbuch, da könnt ihr Euch die einzelnen Begriffe nochmal übersetzen und dann besser im Internet vergleichen.
http://dict.leo.org/
_________________
Alles Liebe,
Claudia

5 ICSIs und 7 Kryos negativ (bis auf 1 EL-SS)
1. EZS: Positiv!!!!
Lilypie Kids Birthday tickers

2. Runde: 2 Eisbärchen negativ, 1. EZS: positiv!!!!
Lilypie Kids Birthday tickers
_______________________
Halte durch, Du bist ganz nah. Und dann vergisst du das was vorher war. Und nichts hält dich auf, nichts bringt dich zum Steh'n, denn du bist hier, um bis ans Ende zu geh'n. Kein Weg ist zu lang, kein Weg ist zu weit. Denn du glaubst an jeden Schritt weil du weißt, irgendwann schließt sich der Kreis, irgendwann schließt sich der Kreis (Silbermond - Das Ende vom Kreis)
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum